Medienfehler nach Win-Install

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Medienfehler nach Win-Install

    Hallo Leute!!!
    Habe ein riesiges Problem: Ich wollte mein Windows neu installieren und habe auch den ersten Teil der Install durchgeführt. Dann nachdem das System neugestarten wurde, kam die Meldung "Medienfehler..."
    Also hab ich nochmal probiert es zu installieren und wieder das gleiche. Da ich Linux habe, habe ich versucht mal Linux zu löschen und dann probieren...NICHTS!
    Dann habe ich meine IDE Platte ausgebaut und nur die Sata-Platte dringelassen und drauf installiert (auf C, D, E - alles probiert) - NICHTS
    Grad eben probiert auf IDE zu installieren und Sata ausgestöpselt - NICHTS
    Linux installieren iss kein Problem...funktioniert perfekt.
    Ich habe dann geschaut, ob überhaupt irgendetwas auf die Platte geschrieben wurde - POSITIV>: Win Ordner da!

    Wie zum Teufel bekomm ich das wieder weg bzw. wieder hin? Bis jetzt ging es immer und wenn ich die Meldung bekam, dann hat Formatieren geholfen...
    Die Platte kann ja nicht kaputt sein, denn
    1. fuzt Linux
    2. hats ja schon funktioniert und ich habe nichts an der Hardware geändert!


    Ich danke für eure Hilfe und freue mich auf Antworten!

    DonVito