Netzwerk mit Router

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzwerk mit Router

    So hab mal wieder ein Problem, da wir uns jetzt ein Router angeschafft haben und über diesen uns natürlich ins Internet einwählen, wollte ich meinen alten Rechner auch noch dranhängen, was aber irgendwie nicht geht. Und ich hab keine Ahnung woran das liegt.
    Also mein andere Rechner läuft mit WinXP. Mein alter läuft mit Win Me liegt es vielleicht daran? Oder kann es sein, das meine Netzwerkkarte zu alt ist? Wenn ich nämlich "configip" eingeben, spuckt er mir nichts aus (ist eine eathernet 100). Woran liegt das? Router ist connected, und Computer ist auch angeschlossen. Bei dem alten Comp habe ich, IP automatisch beziehen, und als DNS habe ich die IP verwendet, die mein anderer Comp mit funktionierenden Internet anzeigt eingegeben. Hab leider nicht viel Ahnung von der ganzen Sache. Kann mir einer sagen warum es nicht klappt?
    Liegt es an den verschiedenen Betriebssystemen?
    Wenn ja, kann ich dann einfach Win XP draufspielen? oder gibt es Probleme mit dem Festplattensystewm bezügl. Fat32?
    mfg Flinky

    PS: Vielen Dank für eure Hilfe
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Also, das was du vorhast sollte eigentlich kein Problem sein.
    Genau das gleiche, was du vorhast, habe ich nämlich auch gemacht.
    Ich habe 2 Rechner ( genau wie du ).
    Einer läuft mit WinXP und der andere mit WinME ( genau wie bei dir ;) ) !
    Deinen alten Rechner musst du einfach mit einem Patchkabel an den Router anschließen.
    Wenn du "configip" ( im DOS-Fenster ) eintippst, dann kann auch eigentlich nichts angezeigt werden, da ( soweit ich es weiß ( verbessert mich, wenn ich mich irre ) ) das Programm "ipconfig" heißt.
    Wenn du deine Netzwerkkarte des WinME-Rechners auf "IP-Adresse automatisch beziehen" einstellst, dann muss im Konfigurationsmenü deines Routers der Dienst "DHCP" aktiviert sein.
    Dann sollte das auch schon funktionieren.
  • @Datax: Danke für deine Hilfe, aber soweit habe ich das schon. Natürlich habe ich ipconfig eingegeben und nicht configip, war ein verwechsler beim Schreiben. Ich schliese ja uch nicht die 2 Comps zusammen, sondern will mit dem alten auch ins Internet gehen über den Router, der Comp findet aber (so scheint es) den Router nicht! Der Router ist soweit richtig eingestellt. Bei dem neuen Comp hat ja auch alles prima geklappt. Bei WinMe, kann ich auch nicht wie bei WinXp "DNS automatisch beziehen" einstellen.

    Hat sonst noch jemand eine eine evtl. Problemlösung?

    mfg Flinky
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Also das ist natürlich überhaupt kein Problem bei WinME.

    Was sagen denn deine Netzwerkeinstellungen. Da sollte nur die Datei- und Druckerfreigabe, der Client für MS-Netzwerke und das TCP-IP Protokoll drin stehen. Mehr brauchst du nicht. So und dann brauchste auch nur zu schauen ob beide bunte Lämpsche an der NIC leuchten.

    Dass die NIC zu alt ist gibts nicht. Entweder sie funktioniert oder sie ist kaputt. Was anderes gibts da nicht.

    So und wenn ich mich recht entzinne gibts bei Windows 9x und ME keinen ipconfig Befehl. Da heißt der glaube ich "winipcfg" oder so. Da haste sogar noch ne schöne Windows-Oberfläche...

    Naja schaue da erstmal nach ob der IP von deinem Router bezieht und dann sehen wir weiter...

    Was natürlich ein kleineres Problem ist, ist wenn der WinME Computer auf Freigaben von dem XP Rechner zugreifen soll. Aber auch da gibts kleine, feine Lösungen.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • hei,

    also die antworten da oben stimmen schomal (vorallem chickens)... deswegen probier das aml aus.

    ausserdem solltest du drauf achten dass der name, wie dein computer im netzwerk hat keine sonderzeichen enthält und nicht über 15 buchstaben besitzt.
    wenn das alles nichts hilft, muss die netzwerkkarte kaputt sein. ich hab noch eine hier von ASUS... die kann ich dir für ca 5 euro und hald den versand geben wenn du willst.

    mfg paetr