Notebookkauf

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebookkauf

    Servus,

    mal ne Frage an euch:
    Ich bin auf der Suche nach einem Notebook für meine Freundin.
    Sie will nicht wirklich große Srpünge damit machen sondern bissl was schreiben, Musi anhören und ins Internet gehen.

    Wie es bei so vielen Sachen ist, darf es auch nix kosten.
    So die absolute Schmerzgrenze sind ca. 800€, mehr sollte es aber auch nicht sein.

    Ich habe mal was rausgesucht was ich gedacht habe was nicht schlecht wäre.

    w*w.source-itd.com/shop/Html2/SYS-4053.html
    ht*ps://www.agando-shop.de/sess/utn;jses...view.shopscript
    hh*tp://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_aspire_3003wlmi_100gb
    ht*p://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/benq_106/joybook_r22e/benq_joybook_r22eg11_
    ht*p://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_travelmate_4020lci

    Bei dem zweitenLink meine ich die AGANDO viento 2800c xga und den AGANDO viento 1600i xga Centrino

    Was ist eigentlich bei diesen Rechnern der Unterschied in Leistungssachen?
    Mich irritieren die GHz Zahlen bei dem Celeron.

    Vielleicht habt ihr ja auch noch andere Angebote die Ihr mir sagen könnt!

    Danke APE


    Noch ne Frage:

    Welcher Prozessor is der beste wenn sie zum ähnlichen Preis zu haben sind:

    - Intel Celeron M 1,5 GHz
    - Mobile AMD Sempron™ Prozessor 3000+
    - Intel Celeron D 2,8GHz


    ICH DANKE EUCH
  • Also für 799€ hat MediaMarkt im Moment einen im Angebot der für den preis eine ganz gute Ausstatung hat, einzig die Grafikkarte ist für Spiele oder ähnliches nicht zugebrauchen, aber für Musik, Internet und Office ist der vollkommen ausreichend.

    h**p://www.mediaonline.de/shop/ProductDisplay?storeId=5000&categoryPath=5000.13016&jspStoreDir=mediamarkt&productId=164616&langId=-3&catalogId=5000&ddkey=CategoryDisplay

    mfg moddingfreak