Ich will meine Ex-Freundin zurück!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich will meine Ex-Freundin zurück!

    Hi, nachdem ich mehrere Threads gelesen habe und immer noch nicht weiter weis, will ich Euch mein Problem schildern und um Rat fragen...

    Ich muss jetzt etwas weiter ausholen. Ich bin mit meiner EX-Freundin am 5.1.2001 zusammen gekommen. Damals war ich 16 und sie 15. Wir hatten eine tolle Beziehung, davon waren wir beide 2 ½ Jahre überzeugt. Hatten zwar am Anfang etwas Schwierigkeiten, da wir Beide die „erste große Liebe“ hatten. So hat es auch etwa 7-8 Monate gedauert, bis wir mit einander geschlafen hatten. Aber wie gesagt, wir liebten uns über alles. Sie hat mir sogar einmal Fremdgehen verziehen (Jaja, der gute Alkohol)
    Als wir dann zusammen in den Urlaub gefahren sind, ging so einiges schief. Wir stritten uns regelmäßig und verstanden uns nicht mehr so toll. Dann hab ich auch erfahren, dass sie das letzte halbe Jahr die Beziehung nur „mitlaufen“ lies. Wir redeten oft über unsere Beziehung, bis ich an einem 17.September 2004 Schluss gemacht habe. Ich hab ihr das Herz gebrochen, aber konnte eben nicht weitermachen, mit diesem Wissen, dass die Beziehung schlecht läuft.

    Sie hatte gleich einen neuen, der aber lt. ihren Freunden ein echtes Arschloch ist und verdammt Eifersüchtig auf mich reagiert.

    Nun, ich hab dann im Januar,Februar, März eingesehen, dass es absolut Mies von mir war, Schluss gemacht zu haben und entschuldigte mich oft, sehr oft.

    Nachdem ich dann natürlich anfing zu kämpfen, wimmelte sie mich immer mit der Eifersucht ihres Freundes ab und meinte, sie könne sich nicht mehr mit mir treffen. Das Ende vom Lied war, dass wir uns ungefähr ein Jahr nicht sahen.
    Dazwischen hatte ich auch eine Freundin, die Beziehung war aber nicht das gelbe vom Ei und ich machte Schluss.

    Als ich dann von einem Kumpel erfahren habe, dass sie sich getrennt hätte, schrieb ich gleich ne SMS, und war über die positive Resonanz verwundert. Wir verabredeten uns zum Kaffee und hatten dort echt Spass über unsere EX-Beziehung(en) zu reden. Sie lud mich auch gleich zum Skifahren mit ihren Eltern im März ein.

    Ich sagte ihr, dass ich immer noch Gefühle für sie hätte und dass es mir absolut schlecht geht. Sie meinte nur, dass sie erst mal keine Beziehung will usw.
    Als ich sie nach Hause fuhr, sagte sie, ich soll mich doch mal melden.

    Das tat ich auch, brachte ihr ein Reiseprospekt vorbei, das sie wollte und wir schrieben uns SMS.

    Vorgestern waren wir zusammen auf ner Party. Erst wollten wir ins Kino, aber dann fragte sie, ob wir nicht mit ner Freundin von ihr da hin gehen könnten. War für mich kein Problem und so hatten wir anfangs auch unseren Spass. Nachdem sie dann, ohne dass ich wirklich was gemacht habe, auf das Gespräch im Café ansprach und fragte, ob ich vergessen hätte, was sie über Beziehungen sagte, erwiderte ich, dass ich nichts vergessen habe.

    Ich ging an Bar und holte mir auf den „Schock“ was zum Trinken, und noch mal und noch mal. Irgendwann fuhren wir nach Hause und sie sprach mich noch mal wg. Dieser Beziehungsgeschichte an.
    Jetzt kommt wohl mein Fehler: Ich sagte ihr, wie sehr ich noch in sie verliebt bin, und dass ich keinen klaren Gedanken mehr bekomme usw.

    Sie erwiderte, dass sie sich erst mal selbst klar werden müsste, ob da noch Gefühle für mich da sind und dass sie dann erst weiter schauen kann. Wir machten aus, dass sie jetzt dran wäre mit melden.

    Ich lag mal wieder wach im Bett und dachte nach, hab mein Kissen genommen und aus lauter Wut über meine „Redseligkeit“ hinein geprügelt.

    So, jetzt kennt ihr die Geschichte. Was soll ich machen bis zu der Skifahrt im März? Ich will sie zurück. Auf jeden Fall. Meine Kumpels meinen, ich hätte gute Chancen, da sie mich damals schon so geliebt hat.

    Vielen Dank für eure Antworten schon mal.
    [SIZE=1]Uploads (Down) / (On) * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * |
    Bevorzugte: koko, littleprof, Black Women, malin, spotter
    Blacklist: Taubes Nüsschen, DerSoda, Hannibal_Lecter, wasserkopframbo[/SIZE]
  • Tach erstmal,

    Meiner Meinung nach hast du guter Chancen,denn sie hat dich bisjetzt ja nicht abblitzen lassen!!Das könnte heißen dass sie noch etwas für dich empfindet auch wenns nur wenig ist.Dein Job ist es jetzt,das wenige aus ihr "herauszukitzeln" und zu einem großen machen^^.
    Wäre ich an deiner Stelle würde ich mich mit ihr treffen und einfach mal über Gott und die Welt reden aber versuchen die Beziehung die ihr hattet nicht zu erwähnen auch wenns schwer fällt.
    Natürlich könntest du dir selber in den Arsch beißen dass du damals Schluss gemacht hast aber das hat jetzt wenig hiermit zu tun.
    Mein Tipp:Verabrede dich mit ihr!!!!Ein bisschen trinken gehen(kein Akohol)!!

    MfG Ronaldinho
  • Den kommenden gemeinsamen Urlaub halte ich für keine gute Idee. Es wäre besser, sich langsam wieder anzunähern. Ab und an mal ausgehen und nichts überstürzen. Eine erneute Beziehung will gut überlegt sein. Ich finde es sehr vernünftig, dass sie Dich noch ein wenig zappeln lassen will und erstmal ihre Gefühle ergründen möchte!
  • Hm das ist sehr schwierig. Ich halte es aber gut dass das Mädl weis dass du noch was für sie empfindet, weil so kann sie sich gut drauf einstellen und es entstehen nicht solche Gedanken ala " er will doch eh nix von mir usw" Der Skiurlaub ist im März, also würde ich schon mitfahren, halt aber nur wenn es mit euch bis dahin weitergegangen ist. Wenn der Stand so bleibt wie es jetzt ist, würde ich nicht mitfahren. Weil du gibst ihr dann ein Gefühl von Abhänigkeit und das wollen Frauen nicht gerne. Zeig ihr auch manchmal die "kalte Schulter", d.h. dass du ihr nicht nachläufst.
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • Hey,
    eine sehr schöne, romantische Geschichte. Tendenz eindeutig zum Positiven. Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viel Gedanken machen, wenn sie schon mit dir einen Urlaub machen möchte, ist das so gut wie "zusammen". Das würde Sie auf keinen Fall mit jemanden wollen, den sie nicht mehr mag.

    Du hast trotzdem eine harte Zeit vor dir, leider kannst du nicht mit den Fingern schnipppen und es ist März. Geduld musst du haben, gib ihr die Zeit. Euer Vorteil, ihr seit beide ein Jahr älter und reifer. Durch die Erfahrung, die ihr in der Zwischenzeit gesammelt habt, wisst ihr beide wie eine Beziehung auszusehen hat. Doch die letzte Entscheidung liegt nun mal bei Ihr.

    Also, abwarten und Tee trinken. Nerv Sie bloss nicht ab...

    Viel Glück ;)
  • Hallo,

    Danke für eure Antworten. Die bauen mich wieder wieder auf.
    ich hab mich entschlossen, einfach etwas zu warten und mich nicht auf zu drängen. Denke, das ist immer noch das Beste. Wenn sich was ergibt, dann stell ich das natürlich hier rein (Ihr sollt ja auch wissen, wenn ihr Tips gebt, ob es was gebracht hat).

    Forstere88 schrieb:

    ... wenn du sie jetzt wieder zurück haben willst du solltest vielleicht vorher überlegen und dann handeln

    Das war vor ca. 1 1/2 Jahren, als wir uns getrennt hatten. Ich hab nur das ausgesprochen, was sich Beide damals gedacht haben.
    [SIZE=1]Uploads (Down) / (On) * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * |
    Bevorzugte: koko, littleprof, Black Women, malin, spotter
    Blacklist: Taubes Nüsschen, DerSoda, Hannibal_Lecter, wasserkopframbo[/SIZE]
  • Hm naja ich denke auch du solltest wirklich noch ein bisschen warten, aber auf jedenfall trotzdem noch etwas mit ihr unternehmen, ist klar oder?
    Und ich meine vielleicht kommt ja dann das eine zum anderen ohne dass du soviel machn musstest :)
  • also ich kenn ein par, die hatten so ziemlich das gleiche problem.
    nur da hat das mädel schluss geamcht und typ hats nich verstanden....
    jetzt sind sie auch wieder zusammen.
    also nur mut und schau nach vor.
    ich denke, dass du ihr etwas zeit geben solltest, denn sie kommt gerade aus einer beziehung und muss das wohl erstmal verkraften.
    gib ihr ein oder auch zwei wochen zeit und dann wette ich mit dir, dass sie dich auf jeden fall wieder zurück haben möchte, wenn du dich weiter so für sie begeisterst....
  • AUFPASSEN
    der urlaub kann im chaos enden (vorallem die eltern könnten nun nich mehr ganz gut auf dich zu sprechen sein^^könnten nicht müssen)

    meine meinung: versuch in den nächsten monaten das beste draus zu machen
    geh ins kino und feierre nocht alzuviele feten mit ihr (wegen besoffenheit und lockerrer zunge)
    vieleicht kommt sie such zu dier lass das schiksal seinen lauf das glück ist ein fester bestandteil davon
  • Noir schrieb:

    Den kommenden gemeinsamen Urlaub halte ich für keine gute Idee.


    Ich dagegen halte es für eine! Ertens es ist im März, also noch gute 2 Monate!
    So können sie sich in dieser Zeit wieder regelmäßig sehen und sich vllt beide klarer werden was sie wirklich wollen! ;)

    Nach deiner Schilderung liebst du sie anscheinend immernoch! Und das nich zu knapp! Aus Erfahrung kann ich dir sagen, wenn sie sich unsicher ist und du spürst das, und trotzdem spricht sie dir, was ich dir eigentlich nur wünschen kann, zu das ih wieder eine Beziehung führen solltet, überlege dir gut was du tust, bevor sie dich warscheilich ungewollt verletzt! Sie und DU müsst euch darüber absolut im klaren sein und eine erneute Beziehung beide von ganzem herzen wollen!
    Ich war auch zweimal mit einem Mädchen zusammen, besser gesagt ich hab das ganze "aufwärmen" einer Beziehung zweimal hinter mir mit zwei völlig unterschiedlichen Mädchen! Warum ich dir das Erzähl ist das, dass ich mir damals nich sicher war über meine Gefühle. Anfangs lief auch noch alles prächtig, allerdings hielt werder die eine noch die andere "aufgewärmte" beziehung länger als 5 Monate was wohl an mir lag und ich hab die Mädchen damals ungewollt ein zweitesmal verletzt weil ich sie einfach nicht mehr wirklich geliebt habe sndern vllt gern hatte aber nicht mehr!
    Daher seit euch beide sicher, besser gesagt sollte sie sich absolut sicher sein! Bevor sie dich (wenn auch ungewollt) verletzt! Scheints ja sehr an ihr zu hängen!

    Wie du sie zurück erobern kannst?
    Meiner Meinung nach, sei einfach ehrlich, sag ihr ws du damals emfunden hast, sag ihr was du heute empfindest und das du sie nie wirklich vergessen konntest und sie immer in deinem Kopf war! Sag ihr es doch einfach so wie es war und ist! --> Ehrlichkeit! Geb dich außerdem von deiner besten Seite und zeig ihr was sie dir bedeutet!

    Ach und Alkohol macht halt mal ehrlich! :P

    P.S.: Lass uns doch bitte wissen wie es ausging geht, oder wie es weiter geht! Wünsche dir alles gute und denke und Hoffe das du das hinbekommst! *daumendrück*
  • Na, aber sie haben sich ja schon im ersten gemeinsamen Urlaub zerstritten. Und man sagt ja nicht umsonst das Urlaub ein Beziehungskiller sein kann. Ein kleiner "Spruch" besagt: Willst Du wissen ob Deine Partnerschaft für die Zukunft taugt, fahr mit Deinem Schatz in den Urlaub und schau ihn Dir genau an.
    Tatsache ist, dass viele Paare sich nach einem Urlaub trennen.
    Klar kanns bei den beiden im März gut gehen. Aber wenn die Ellis dabei sind und nachdem der erste Urlaub ein Reinfall war?

    Mein Tipp: Vorher ordentlich an einer Annäherung und Beziehung arbeiten und im März dann alles ein wenig sacken lassen, so das beide in Ruhe noch ein Mal über alles nachdenken können. Sie sind jung und es eilt doch nicht. Bloss nichts überstürzen.
    Sie können ja telefonieren und sich simsen. Und wenn sie dann feststellen das sie sich vermissen, kann nach dem Urlaub noch mal nachgelegt werden.
  • Ich geb dir vollkommen Recht! Ein Urlaub, ich hab erlbebt, kann anstrengend sein für ein paar, doch sehs doch mal so...
    noch sind sie nich wieder zusammen und solange das so ist, können sie sich ja wieder aneineander "gewöhnen"!
    Und ein paar bekommt im Urlaub leicht stress, aber zwei die nicht zusammen sind, können sich super leicht verlieben!
    Und die Eltern sind ja kein Problem! Denk ja mal das die beide alt genug sind was alleine zu unternehmen! Und dafür sich vllt erneut zu verlieben ist doch ein Urlaub kein schlechter Zeitpunkt!
  • ERstmal respekt das du weiter um sie kämpfst, die meisten hätten schon lange aufgegeben!
    Und ich denke auch das du sehr gute Chancen hast!
    und muss hei1991 zustimmen, Blümen können es echt tun! :)
    Ich würd weiter machen wie vorher auch, sie nicht zu sehr nerven, abbmachen wer sich meldet ist gut, dann weißt du auch wie oft du dich bei ihr melden kannst, ohne das du sie nervst :)
    und ihr werdet bestimmt immer wieder auf das thema kommen, und wenn sie wirklich will dann kommt sie auch alleine damit an!

    Ich drück dir die daumen, hut ab!

    MfG eXe
  • Danke dir McKilroy!

    So, ihr wollt ja sicherlich wissen, wie es weiter ging...

    Also wir haben uns öfters getroffen und nicht versucht über die Ex-Beziehung zu reden. Wir waren Billard spielen, Ski fahren, im Kino ...

    Naja, gestern hat sie dann von sich aus gesagt, dass sie mich nicht mehr liebt und dass sie nur eine Freundschaft mit mir haben will. Sie meinte, wenn noch Gefühle da wären, hätte sie mir nochmal ne Chance gegeben.

    Naja, wir werden sehen. Ich hab gemeint, dass das natürlich i. O. geht und fragte mich, wie das geplante Skifahren übers WE abläuft. Naja, vielleicht wirds ja bis dahin. Ich für meinen Teil, werde mit der Entscheidung (erstmal) leben. Vielleicht entwickelt sich ja noch was.

    Danke nochmals für euere Antworten. Habt mir sehr geholfen.

    Grüße
    [SIZE=1]Uploads (Down) / (On) * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * | * |
    Bevorzugte: koko, littleprof, Black Women, malin, spotter
    Blacklist: Taubes Nüsschen, DerSoda, Hannibal_Lecter, wasserkopframbo[/SIZE]
  • Ullidpsg schrieb:

    Vielleicht entwickelt sich ja noch was.


    Es kann sehr gut sein, dass genau dieser Gedanke dann in der nächsten Zeit zwischen euch steht. Wenn du das im Hinterkopf hast, wirst du nicht locker sein und eventuelle Lockerheit auf ihrer Seite schnell missverstehen. Du wirst in einfache liebevolle Gesten ihrerseits zu viel reininterpretieren und dann selber enttäuscht werden

    Versuch lieber, locker an die Sache ranzugehen. Versuche sie als guten Kumpel anzusehen. Versuch an den Dingen Spaß zu haben, die ihr gemeinsam unternehmt und mach nicht durch deine unterbewussten Erwartungen alles kaputt.
  • Ich meine wenn ihr doch schon so viel unternehmt, da bin ich fast sicher dass da bei ihr noch Restgefühle sind. Is doch meistens so bei den Frauen dass sie in der ersten Zeit noch was für ihre X-en empfinden. Also hau rein, zeig ich dass dus ernst meinst und dann sieht sie dass du es auch willst. Dann gibt sich alles wieder!
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • Hey,

    denkst du auch mal an deine Ex??

    Sie ist doch kein Objekt! Was soll das?

    Überleg dir doch mal, ob sie dich wirklich noch lieben kann nach der herben Trennung.

    Du hattest sie also auch mal betrogen und danach diverse Freundinnen gehabt. Ich denke, (falls sie davon Bescheid weiß) darüber denkt sie auch nach.

    Ansonsten Zeit lassen und abwarten.
  • hey!

    ich denke, dass es für euch zwei ziemlich gut aussieht! Denn immerhin fährst du ja mit ihr in den urlaub! mein tip ist: bedräng sie nicht! sie muss nun auf dich zukommen! hab einfach ein wenig geduld, auch wenn es wahrscheinlich schwierig wird! ich wünsche dir auf jeden fall viel glück!

    mfg lizard