Was machen nach Schule????

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was machen nach Schule????

    hallo leutz

    naja ich stehe bald vorm abschluss noch ein halbes Jahr Schule.
    Aber was dann?

    Was ist wenn ich keine Arbeit finde? Wohin dann?

    Ich hab zwar bewerbung geschrieben aber nur absagen oder vertröste rei.

    Ich hab mir so überlegt , zu bundeswehr zu gehen, bzw. eher zu der Marinee zu gehen vllt als koch :)
    wenn nich würd ich vllt irgendwie eine ausbildung als koch angehen!
    wie läuft das so muss man als koch nur eine Ausbildung machen oder zu schule gehen????

    vllt. kann mir wer helfen meinen verwirrten kopf etwas zu erleichtern

    mfg
  • wieso nicht weiterführende Schule bzw. du die höchste Schulform absolviert hast wieso nicht studieren?

    Ich chill noch ruhig, brauche keine hecktig, mache weiter Schule 8-)
  • Also wenn du keine Stelle findest kannst du ja weiter zur Schule gehen!!
    Wenn du eine Ausbildung zum Koch machst musst du natürlich auch in die Berrufsschule gehen!

    Beim Bund kannst du dich ja auch verpflichten und ins Ausland gehen mein Onkel ist gerade wieder gekommen der hat Jeden Monat 6000 € bekomen:hot:

    MFG

    saugerr
  • Wenn du eine Ausbildung zum Koch machst musst du natürlich auch in die Berrufsschule gehen


    muss ich dann eine ausbildung als koch machen und neben bei berufschule?

    ich mein ich ahb mal gehört das ich erst zu so einer kochschule muss !
  • Swo0sh schrieb:

    muss ich dann eine ausbildung als koch machen und neben bei berufschule?

    ich mein ich ahb mal gehört das ich erst zu so einer kochschule muss !



    Also wenn du dich jetzt in Irgeneiner Gastätte bewirbst und da dann ausbildung mach zum Koch dann musst du 1 oder 2 mal in der Woche zur Berufsschule und den Rest der Woche Arbeiten:eek:

    MFG

    saugerr
  • Wenn du eine Realschule besuchst, würde ich auf eine Fachoberschule gehen (heißt in Bayern so, weiß net wies woanders heißt). Da machste dann deine Fachhochschulreife und eventuell, wenn du gut genug bist, auch dein Fachabitur oder das "normale" Abitur.

    Dann solltest du ohne Probleme etwas finden, eventuell studierst du dann auch auf einer FH oder UNI.
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • naja ich gehe auf gesamtschule, und schließe die schule mit einem realabschluss ab, d.h ich kann fachabitur machen.

    Nur problem ist soll cih echt weiter schule machen?????? ich hab ja jetzt schon die schnauze voll von schule :)

    wenn ich fachabi machen sollte was bringt mir fachabi???
  • Soderle, Du kannst auch eine Ausbildung zum Koch beim Bund machen, wenn Du lang genug bei den Verpflichtest.Die Ausbildung ist recht gut habe mit mehreren gesprochen und die bezahlung ist auch sehr gut.
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Bleibe fröhlich, bleibe heiter, wie der Frosch am Blitzableiter.[/color][/SIZE]
    [SIZE=1]IP Verteilungen:[/SIZE][SIZE=1]#1 [SIZE=1]#2 #3 #4 #5 #6 #7#8 #9 #10 #11 #13 #14 #15 #16[/SIZE]
    [SIZE=1][SIZE=1]Up:#1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 #13 #14 #15 #16 # 17 #18 #19 #20 #21 #22 #23#23 #24 #25[/SIZE] [/SIZE]
    Blacklist[/SIZE]
  • was machst du für nen schulabschluss???

    ich hab in nen halben jar auch meinen schulabschluss
    und geh nach ösiland^^ is scheiß lustig da drüben
    ich geh daher in die tourismusschule bad ischl
    koch/kellnern

    ich mach mich dann mal im inet schlau darüber und schreibs dann vieleicht hier rein
    tourismusschulen.net könnte die seite sein bin aber nicht sicher :confused:

    ich schreib später nochmal sers
  • was machst du für nen schulabschluss???


    steht im theard :)


    problem ist ich bin mir selbst nicht sicher was ich machen soll.
    Problem ist ich komm aus einem ORT in NRW und dort gibet die meisten arbeitlosen also ist meine chance für eine zukunft hier ungewiss.

    Mir ist es eigendlich egal was ich arbeite hauptsache ich kann arbeiten oder ich mach schule weiter.

    wäre schön wenn jemand sagen würde was er selber machen würde mit einem realabschluss.
  • Swo0sh schrieb:

    wäre schön wenn jemand sagen würde was er selber machen würde mit einem realabschluss.


    Und was bringt dir das??

    Du kannst doch nicht das machen, was ein anderer machen würde. Du hast doch ganz andere Interessen, als andere Leute.

    Also überleg dir mal genau, was du machen willst. Hast du wirklich Interesse an dem Beruf Koch oder war das jetzt nur so eine Notlösung? Wenn du da wirklich INteresse dran hast, dann mach es. Es ist zwar meistens Stress, aber 1. dürftest du da noch Ausbildungsplätze finden, wenn du ein wenig flexibel bist und 2. ist das ein Job, in dem man sich verwirklichen kann, wenn man sich etwas Mühe gibt.


    Also überleg dir genau, was du eigentlich willst und verfolge dann dieses Ziel. Lass dich nicht entmutigen, wenn andere sagen, dass sie schon 2 Jahre lang einen Job suchen und keinen finden. Du bist nicht die anderen. Wenn alle immer so gedacht hätten, dann säßen wir jetzt noch im Urwald auf den Bäumen. WEnn du ein Ziel wirklich erreichen willst, dann schaffst du es auch.

    Wenn du dir noch nicht sicher bist, was du machen willst, dann versuch mal deine Einstellung zu ändern und mach mit der Schule weiter. Aber nimm es nicht nur als Sache, mit der man die Zeit rumbringen kann, sondern nimm es ernst und versuch das beste draus zu machen.
  • hoppla nich richtig gelesen^^

    ich mach auch real und mit arbeitsplätzen siehts wirklich bei uns nicht rosig aus desshalb osterreich^^

    also ich zieh halt einfach aus und versuch allein das leben zu meistern
    is von jeden die eigene entscheidung ob man von den eltern wegwill oder nicht
    man muss ja nicht alle brücken abreißen jedes wochenende oder jedes 2te kommen geht auch gut

    ich kann wirklich die turismusschule empfehlen
  • also ich zieh halt einfach aus und versuch allein das leben zu meistern


    naja bei mir ist das problem die finazierung, wenn ich auszieh bin ich auf mich selber angewiesen, sprich miete strom heizung ect. muss ja irgendwie bezahlen aber ohne job ist auch doof ^^

    scheiße da ich will wieder in die 4 klasse brauch mir keine gedanken drum machen was ich nun mache :eek:

    naja ich dank euch für die hilfe ich werd da wohl erstmal selber drüber klar werden müssen was ich überhaupt will



    kann geschlossen werden
  • wenn du wirklich ne ausbildung machen willst, dann solltest du dich auch früher bewerben! Ich selbst hab mich im Frühling 2004 Beworben, und arbeite erst seid winter 2005 ! Also je früher du dich bewirbst desto größer stehen deine chancen !

    Also würd ich sagen du machst noch ein jahr schule und fängst jetzt schonmal an Ausbildungsplatz zu suchen ! Wenn du ein Auto hast kannst du auch Spritkostenerstattung beantragen, da bekommst du 80% deiner gefahren kilometer zur arbeit zurückerstattet ! Mach ich auch so, nur mit Roller :)

    Hoffe konnt dir bisi weiterhelfen !

    mfg
    lum