Festplatten-Reciver mit freigeschalten USB-Anschluss

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatten-Reciver mit freigeschalten USB-Anschluss

    Hallo Leute,

    Ich suche einen Festplatenreciver mit USB-Anschluss, so viel weis ist ja bei allen Reciver der USB-Anschluss gesperrt, so dass man keine Filme von der Platten kopieren kann. Ich suche also ein Reciver mit gepatchter Firmware bzw. einen Reciver wofür es eine gepatchte Firmware gibt. Hat jemand damit Erfahrung?
    Kann jemand einen Reciver empfehlen?

    tia

    gruss

    freemen
  • Festplatten-Reciver mit freigeschalten USB-Anschluss

    Moin moin
    Wieso soll der USB Anschluß nicht freigeschaltet sein?
    Siehe mal Dreambox 7000 oder 7020 es gibt noch mehr Boxen.
    Oder mit ner DBox2 mit Netzwerkakel ,Simplegrab und Linux.

    Eingebaute Festplatte ? So gr0ß wie in deinem Pc.
    Programm zum streamen : SimpleGrab

    Danke @DonVito natürlich Dreambox
  • dbox hat keine festplatte! (es gab zwar schon etliche projekte dazu aber das würd wo nie was werden)

    ich kann dir nur zu ner dreambox der 7020 reihe raten, ist zwar etwas teuer aber der kauf lohnt auf jedenfall! hab mir so ein teil zu weihnachten selber unter den baum gelegt :D und bin super zufrieden!

    emc379
  • aber die DBox, sowie jede andere Dreambox kann über's Netzwerk aufnehmen! NFS-Server erstellen (gibt genug HowTos) und dann wird das Ding von der Dreambox (dBox weiß ich nicht genau) wie eine Festplatte gesehen. Man kann aufnehmen, abspielen, Musik hören etc.
  • Ich kann dir den TechniSat Digicorder S2 empfehlen der hat einen TwinTuner 80 oder 160 GB Festplatte (aufrüstbar bis 250GB) viele weitere Features und ganz wichtig einen USB Anschluß über den man sämtliche aufnahmen auf den PC überspielt werden können. Die passende Software gibts bei TechniSat zum Download. das einzige was du noch brauchst ist ein spezielles USB Host to Host Kabel das gibts aber auch bei Technisat. nähere Infos: technisat.de