Welchen Anbieter???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen Anbieter???

    Hallo Leute bin auf der Suche nach einem Neuen Anbieter. bin zur Zeit bei der Telekom und habe immer echt hohe Rechnungen (24 € ISDN Anschluß, ~15€ DSL100 Flat~ 26€) also ca 65€ plus Märchensteuer jeden Monat.

    Habe jetzt mal herum geschaut und bin auf GMX -DSL gelandet:
    Hier die angeblichen Preise:

    GMX DSL-Anschluss 6.016
    mit einer Geschwindigkeit von 6.016 kbit/s -- 24,99 EUR
    GMX DSL_Flat

    DSL_Flat 1 Jahr kostenlos nutzen, danach 9,99 EUR/Monat -- kostenlos

    Grundgrbür pro Monat also nur 24,99€???????????????

    GMX DSL-Telefonie im Minutentarif -- 0,00 EUR( 1Cent pro Minute)

    AVM FRITZ!Box Surf & Phone 29,90 EUR --
    Versandkostenpauschale 9,60 EUR --
    Einmalig 39,50 EUR?????????????

    Ist das alles was ich dann zu zahlen habe? Muß ich der Telekom auch noch etwas bezahlen? Kostet mich das wechseln auch was??

    Ich weiß viele Fragen, aber ich brauche Eure Hilfe.

    Proxos
  • Ja, klar ist das so... die DSL-Preise sind 2005 gesunken wie Benzinpreise gestiegen ;)

    Also die DSL Flat mit 26 € is ja mal schweine teuer...

    Du bezhalst bei einem Wechsel zu GMX halt die 24 € ISDN GG , 16,99 (DSL1000) 19,99 (DSL2000) oder 24,99 (DSL6000) ... dazu kommen nach 12 Monaten die 9,95 € für flatrate...

    wären insgesamt also in den ersten 12 monaten: 48,99 € (ISDN + DSL 6000)
    danach 58,94 € ...
    hast aber auch 2 Jahre Vertragsbindung bei GMX ! Halt wegen den ersten 12 Monaten flatrate kostenlos !

    Ja, die FritzBox kostet einmailg 39,50 € (inkl. Versand)

    Du kannst einfach so wechseln, musst aber deinen Flatrate Vertrag mit T-Online kündigen! Dafür kannste dir nen Vordruck unter hxxp://62.208.122.204/hilfe_tipps/wechselservice/index.html
    erstellen lassen, musst bloß noch ausdrucken und abschicken, alles andere sollten sich dann von alleine regeln..
  • Danke für deine Antwort. Fahre damit dann auf jendenfall besser als bei der Telecom.
    Weist du vielleicht noch einen anderen günstigen anbieter den man gut nutzen kann?
    Ich habe auch mal bei 1und1 geguckt, aber da ist es ja ähnlich.

    und wie funktioniert das mit dem Telefonieren muß ich da auch etwas kündigen wenn ich z.b. zu gmx wechsel?
  • Hi

    deine Telefonleitung bei der T-Com musst du in jedem Fall (Ausnahme Wechsel zu Arcor mit Telefon) behalten, da ja hierüber deine DSL-Leitung läuft. Du kannst allerdings bei der T-Com gegen eine Gebühr von 59,90 den Wechsel von ISDN in den normalen T-Net-Tarif zu 15,90 beantragen. Dann sparst du nochmals monatl. 8,10 Euronen.
    Das spätere telefonieren kannst du dann selber steuern:
    - telefonierst du über das I-Net --> 1 Cent Provider
    - telefonierst du über Festnetz --> normale Tel.-Gebühren bei T-Com

    MfG hei1911
  • Da kann ich dir aus vollsten Herzen 1&1 empfehlen, bin seit 3 Jahren sehr zufrieden damit, ist auch sehr günstig, haben Klasse Zusatzleistungen. z.B. Homepage 200MB incl., Norton Antivirus 2006 incl. Hot Spot von 1&1 10 Stunden incl., eine Domain frei was will man mehr für 4,99€