Subnotebook und Prozessorauswahl

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Subnotebook und Prozessorauswahl

    Hallo,

    überlege mir, mich von meinem 15'' Medion-Notebook mit P4 HT 3,06 Ghz zu verabschieden und auf ein Subnotebook umzusteigen.

    In die engere Auswahl fallen:
    - Sony Vaio VGN-S5XP/B
    mit Pentium Centrino M 760 (2 Ghz)
    - Sony Vaio VGN-TXP/B.G6
    mit Pentium Centrino M 753 ULV :( (1,2 Ghz)
    - Asus W5F-G003P
    mit Pentium Core Duo T 2300 (1,66 Ghz)

    Mir geht es vor allem darum, ein kleines, leichtes Notebook zu haben, mit mittlerer Akkulaufzeit und internem DVD-DL. Haupteinsatzgebiet sind Office Anwendungen, Internet und etwas Bildbearbeitung - Spieletauglich muß er nicht sein (hab keine Spiele).

    Ich bin meinen P4-Prozessor mit HT und 3,06 Ghz gewohnt und habe Angst, von der Leistung eines ULV-Prozessors enttäuscht zu sein. Sicherlich als Plus bietet er lange Laufzeiten, ähnlich dem brandneuem T2300 Core Duo

    Könnt Ihr mir etwas zu den Prozessoren im Vergleich zu meinem bisherigen sagen. Für mich steht halt 3,06 Ghz gegen 1,2 Ghz, was aber nicht heißen muß, daß der niedriger getakte nicht doch schneller läuft. Und was den neuen Core Duo betrifft, die werden im Moment wohl noch recht teuer sein.

    Vielleicht hat auch jemand so nen Subnotebook und kann mir nen Erfahrungsbericht geben. Gerne nehme ich auch mal andere (Sub)notebooks unter die Lupe, so bis max. 13/14''

    Danke ans Board