Opel Ascona C

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Opel Ascona C

    Hallo,
    ich möchte eure erfahrungen und bekannt "krankheiten" (bestimmte Roststellen, ect.) vom Opel Ascona C zusammentragen.

    Danke im Vorraus

    yoshi :D
  • Hi,
    also eine besser gesagt 2 rost stellen kann ich dir auf anhieb sagen.
    Die beiden hinteren Radläufe da blüht es immer nur so vorsich hin weil OPEL da ein wenig geschlampt hat mit der Abdichtung zwischen Innen- und Aussenradkasten.
    Ansonsten kann ich nur sagen geiles Auto hab selber schon so einige gehabt und werde mir auch wieder einen holen und so richtig fertig machen.

    Mal was zum Motor wenne den 2,0l hast der is kaum tot zu kriegen.

    Gruß PsYcO der Asci Fan
    Das Leben ist zu kurz um müde zu sein !!

    [SIZE=1]My Stuff:
    Hörspiele: Down[/SIZE]
    [SIZE=1]AppZ: Speedcommander Vista Ready , Fahrschultrainer 2007 , Winrar 3.70 beta7 deutsch regged
    [/SIZE]
  • In der Falz unterhalb der Tüen. Lässt sich aber beheben, wenn man die einmal richtig bearbeitet und abdichtet. Ansonsten wüsste ich ausser Radkästen nichts. Weniger Rostanfällig sind immer die Modelle mit Metallic-lackierung. Ich hatte ihn in Taubenblaumetallic.

    greez
    slate
  • fast alle alten opel modelle haben "feuchtigkeitsprobleme" der motor läuft immer !! -bin alter opel fan- seit der ersten stunde,wo ich den lappen habe .. immer fein die türgummis fetten und türen "andrücken" bei den etwas neueren modellen regelmässig den pollenfilter auswechseln oder ganz rauslassen und loch bohren,damit wasser abläuft.....
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]