Augen trainieren?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Augen trainieren?

    Da ich täglich mehrere Stunden vor dem PC verbringe, habe ich mal gedacht, es muss doch (außer schlafen) etwas geben womit man den Augen etwas Gutes tut. Kann man so etwas wie Sport für die Augen machen??
  • es gibt eine brille die du aufsetzt, die hat ganz viele kleine loecher. dadurch trainierst du die augen, aber schon nach 30minuetigen tragen der "brille" musst du ihnen ne pause goennen. und diese nicht unbedingt vor dem pc.

    allgemein gilt noch nicht im dunkeln zu lesen/vorm pc zu sitzen, das strapaziert die augen auch zu sehr. auch solltest du checken, wie hoch deine bildwiederholungsfrequenz (Hz) des monitors ist. (Syst.st. - Anzeige - Eigenschaften - Erweitert - Monitor). Je mehr Hz desto besser, 70hz solltest du minimal eingestellt haben.
    myViPs[/size]px"> [size=1]live life light
    myViPs[/size]
  • lol 5std ist tagesminimum ^^
    naja kA ich trag wegen meinem pc schon ne brille -.-
    hab seitdem den konsum bzw die arbeit etwas zurückgestellt
    aber 3std sind echtes minimum !!!!
    naja was willst du schon gross machen was den augen guttuen könnte ?
    ich kenn da eigentlich auch nix....



    MfG Artemis
  • Hi ,

    Also ich würde sagen um deine Augen intakt zu halten mehr Obst essen zwar net immer Karotte aber halt mehr Obst . Und wenns geht mal so Karottensaft trinken .

    Ich habe selber manchmal Augenschmerzen wenn ich viel am PC gearbeitet habe und dann am nächsten Tag wieder dran muss . Und ne kurze Zeit lang war ich arg lichtempfindlich d.h. bei DOD:S wo HDR-R ist haben mir oft die Augen weh getan von dem Licht aber das ist zum Glück weg .

    @Offtopic : Mal ne frage ich hab ne PSP und wenn ich mal ne Weile zogge mit der dann hab ich so nen leicht schwammigen Blick und da wollte ich fragen ob des an mir liegt oder halt daran dass die PSP nen LCD hat .

    MfG [email protected]
    [SIZE=1]"Liegt der Camper tot im Keller war der Rusher wieder schneller , liegt der Rusher noch daneben hats nen zweiten noch gegeben ."
    Geupptes :
    System Shock 2 | 1 GB Mixxed Stuff | 3 GB Mixxed Stuff | Kingdom Hearts | PSP MiXx0r | DOD:Source + Hentai | Resident Evil 4 PAL | SiN Episodes 1 : Emergence
    Aktuelle Ups : - Insgesamt : 0,00GB
    [/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte : Ich,Pumkinfreak,Mogli,deluxemaster,Mut4t0r[/SIZE] [SIZE=1]
    Blacklist : oli3010,paddys2005,Black_Devil,will alle games,Judoman,RaSanz,oanfie[/SIZE]
  • Also du nimmst dir zwei Karotten mit etwa 3cm durchmesser und steckst sie dir bis zum anschlag in den Schädel... sieht fast aus wie Augen :D

    Nee aber mal im Ernst Augentraining geht so:
    a. In die Ferne sehen und Fokussieren.
    b. Nah sehen und Fokussieren.

    Wiederhole a. und b. ca 10-20 mal schnell hintereinander. Fertig :)
    So einfach ist das.
  • Ich gucke im Bus immer raus und wenn zB Pfeiler oder Bäume kommen versuche ich bei hoher Geschwindigkeit soviele wie möglich klar zu sehen. kA ob das was Bringt oder die Augen schädigt. ;)

    Was hilft (wo ich mir wenigstens sicher bin) ist eben schönes Obst. *lecker*
  • Also soweit ich weiß (AUS EIGENR ERFAHRUNG LEIDER:( ) is das PC-Benutzen auch bei extremer Nutzung bei weitem nicht sehr schädlich. Wenn du dazu veranlagt bist, dass du Sehprobleme hast, DANN KRIEGST DU DIESE AUCH ! Ansonsten kannst du extrem lange (siehe diverse Computer-Jobs) vorm Computer sitzen und brauchst trotzdem keine Brille.
  • Also wie hier manche schon gesagt haben Karotten essen usw.Aber warum probierst du es einfach nicht mal mit lesen!!!
    So mache ich das nämlich,aber natürlich nützt das nichts wenn du irgendwas am PC Liest!
    Oder du probierst zu fokusieren oder machste einfach mal n Augentest!!!

    MfG Ronaldinho
  • Also ich sitze jeden Tag mindesten 8 Stunden vor dem Rechner, das einzige was ich festgestellt habe ist, Augen zu und dann mit den Augen rollen, das entspannt den Sehnerv und den Augenmuskel. Alles Andere, wie Karrotten und so weiter funktioniert nicht. Lesen ist im Prizip das Gleiche wie am Bildschirm arbeiten. Worauf du achten solltest ist, das der Bildschirm nicht zu Hell und der Kontrast nicht zu hoch eingestellt ist und der Abstand zum Bildschirm min. 1 Armlänge betragt, sonst verdirbst du dir die Augen.
  • Man kann sehr wohl das Auge trainieren, schließlich ist das Auge ein Muskel oder wird zumindest von Muskeln bewegt, die man trainieren kann wie jeden anderen auch. Ich hab einmal einen Bericht darüber im TV gesehen. Gegen die alte Behauptungen, dass lesen bei schlechtem Licht blind macht, ist genau der Gegenteil der Fall. Die Augen müssen sich anstrengen und dadurch wird der Muskel trainiert. Eine andere Möglichkeit ist, nach jeder Stunde, das Auge im Kreis/ alle Richtungen zu bewegen. NICHT schielen oder mit Gewalt in eine Richtung drücken, sondern immer hin und her bewegen, das 1-3min lang. Das selbe kann mit geschlossenem Augenlid gemacht werden. Damit der Muskel arbeiten muss.

    so long Flinky

    PS: Hab ich mal im TV gesehen, in wie weit diese Erkenntnisse noch aktuell sind weiß ich nicht
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Ronaldinho schrieb:

    Also wie hier manche schon gesagt haben Karotten essen usw.Aber warum probierst du es einfach nicht mal mit lesen!!!


    Zu Karotten:

    Denkt aber daran, dass ihr zu den Karotten etwas Fett zu euch nehmt. Die wichtigen Vitamine sind nämlich fettlösliche und nicht wasserlösliche Vitamine. Damit der Körper sie aufnehmen kann, muss etwas Fett dabei sein.


    Und ich weiß nicht, ob lesen so wirklich ein Training für die Augen ist oder auch eine Entspannung nach dem PC. Die Entfernung ist nämlich die gleiche und der Dauerfocus auch. Ich würde, wie oben auch schon einer geschrieben hat, darauf achten, dass ein Wechsel im Focus stattfindet. Also einfach mal rausgucken mit wechselnden Entfernungen.