Fable - The Lost Chapters

  • Cheats

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fable - The Lost Chapters

    Absolute Verjüngung

    Wie Euch vielleicht bekannt ist, altert Euer Held mit jedem Levelaufstieg in einer Fertigkeit um ca. 0,73 Jahre. Wie Euch auch bekannt sein dürfte hört dieser Alterungsprozess immer bei 65 Jahren auf.
    Es kann schon frustrierend sein, wenn man den stärksten und größten Helden auf Albion hat, dieser aber total vergreist ist. Glücklicherweise haben die Entwickler von Fable (Lionhead Studios und Big Blue Box) eine Möglichkeit für den Spieler eingebaut, womit dieser seinen Helden auch wieder verjüngen kann. Im Prinzip sind dies sogar 2 Möglichkeiten.


    1) Verjüngungskur durch Opferung an Skorms Kappelle
    Bringt Ihr die Bürger Albions zu Skorms Kappelle und sprecht dort mit einem der beiden Priester, so könnt Ihr sie zu Ehren Skorms opfern. Je nach Gesinnung könnt Ihr Euch durch genügend Opfer um 5 bis 12 Jahre verjüngen. Nur leider schiebt der gute äh böse Skorm irgendwann einen Riegel vor. Ihr könnt zwar beliebig viele NPCs opfern, jedoch hat die Opferung bis auf Böse Punkte keinen Verjüngungseffekt mehr, sobald Ihr Skorms Bogen erhaltet. Je nach Gesinnung und Wert der Opfer kann dies leider sehr schnell oder auch sehr langsam geschehen.


    2) Verjüngungskur durch Goldspende an Avos Tempel
    Ihr könnt Euch noch mal um 5 bis 12 Jahre verjüngen, wenn Ihr großzügige Spenden in Avos Witchwood Tempel hinterlasst. Betretet dazu einfach den Tempel, lauft zum Altar und klickt ihn an, sobald dieser eine Aura erhält. Nun könnt Ihr den Betrag auswählen, den Ihr Spenden wollt. Je nach Eurer Gesinnung werden auch Hier die Gottesdienste unterschiedlich bewertet und belohnt. Und auch hier wird Verjüngungsverbot eingeführt, sobald Ihr von Avo ein Waffengeschenk erhaltet (der Sentinel).


    Egal wie Ihr es anstellt, Ihr werdet in keinem Fall über 20 Jahre jünger. Das heißt, wenn Ihr bereits über 60 seid werdet Ihr auch nie wieder schwarze Haare bekommen. Wenn es nicht einen kleinen Bug im Spiel gäbe. Es gibt die Möglichkeit, das Spiel als 18 Jähriger zu beenden und gleichzeitig 100% Skills gelevelt zu haben.


    Um dies zu erreichen müsst Ihr jedoch, bevor Ihr "Goldquest 11 Sucht den Archäologen" startet, zwei Vorraussetzungen erfüllen. Ersten Ihr braucht einige Hunderttausend Einheiten Gold (bei ganz Böser Grundhaltung ca. 900.000 Gold und bei ganz Guter bis zu 2.000.000 Gold). Verdient es Euch durch Glücksspiel oder am schnellsten durch Immobilien Vermietung. Zweitens müsst Ihr entweder bereits jede Fertigkeit geskilled haben oder später darauf verzichten weiter zu skillen, wenn Ihr als 18 Jähriger durchkommen wollt.


    Holt Euch nun von Maze die Questkarte für's 11. Goldquest, speichert einen Weltspielstand und begebt Euch über das Portal des Dark Woods in den Witchwood. Nun sollte das Quest starten. Entgegen Eurer Mission kümmert Euch nun ausnahmsweise nicht um die Dämonenpforte HITS und stattet Avos Tempel einen Besuch ab. Spendet nun ein paar Tausend Goldstücke, bis Ihr den Sentinel erhaltet und eigentlich nicht mehr verjüngt werden dürftet. Als nächstes erstellt einen Heldenspielstand und ladet diesen. Geht wieder durch das Portal im Dark Wood und wiederholt die Prozedur mit Spenden und Heldenspielstand eine Weile und siehe da - Ihr seid nach einigen Abstechern zum Tempel 18 Jahre alt. Und endlich kommen auch die blauen Magiertatoos zur Wirkung ;)


    Nun kennt Ihr auch den Grund, warum Ihr vorher 100% skillen solltet, denn würdet Ihr nun weiterleveln würde Euer Held wieder anfangen zu altern, zwar nur 0,73 Jahre pro Level aber Ihr wärt keine 18 mehr. Jünger als 18 funktioniert übrigens auch nicht , da dies das Startalter nach Verlassen der Heldengilde ist und Ihr nicht wieder als total Kind spielen könnt (die Waffen und Rüstungen sind in Fable nicht für Kinder ausgelegt. Es wäre auch komisch, wenn ein 16 jähriger Bub in jeder Stadt eine Ehefrau oder -mann hätte)