Bei jedem Start wird Drucker neu erkannt...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei jedem Start wird Drucker neu erkannt...

    ich wende mich an euch mit der Hoffnung, dass mir vielleicht dieses eine Mal geholfen wird...anscheinend sind meine Probleme immer so schwer zu beantworten, dass sie immer in Vergessenheit geraten und mir nie wirklich geholfen wird...das finde ich sehr schade...da ich meine Hoffnung immer in euch setze da ich denke hier sind Leute die viel Ahnung haben leider scheine ich mich damit oft zu täuschen.

    Mein Problem liegt darin...ich hatte meinen PC letzt transportieren müssen und als ich ihn wieder zu Hause hatte und wieder alle Geräte eingesteckt hatte, hat er meinen Drucker plötzlich neu erkannt obwohl der Treiber und alles ja schon installiert war und ich ja nichts geändert habe!
    Da kommt beim start dann immer....neue Hardware gefunden....Lexmark X75.....Hardware wird installiert oder so....dann kommt ein Fenster "beim Installieren des Treibers ist ein Fehler aufgetreten...! Daraufhin habe ich den Drucker mal komplett deinstalliert und den Treiber neu installiert habe danach auch was gedruckt um zu sehen ob es geht....ging ohne Probleme. Jetzt kommt nach jeden Neustart dasselbe...obwohl ich ihn ja komplett neu installiert habe er auch unter Drucker aufgeführt ist kommt bei jedem Neustart: neue Hardware gefunden.....Lexmark X75.....wird installiert....und dann das bei der Installation ein Fehler aufgetreten ist...das komische dabei ist der Drucker GEHT das nervige ist nur dass beim Start ständig dasselbe kommt....!!

    Könnt ihr mir sagen warum und wie ich das abstellen kann???

    Bitte helft mir!!!

    Gruß Jessie
  • Danke für deine Hilfe....habe das Problem gelöst....! für alle die ein ähnliches Problem haben so habe ich es gemacht:

    1. unter Systemsteuerung - System - Registerkarte "Erweitert" - Button "Umgebungsvariable" eine neue Systemvariable namens "DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES" auf den Wert 1 erstellt.
    2. PC neu gestartet
    3. Gerätemanager neu gestartet, bei Ansicht auf "Ausgeblendete Geräte anzeigen" geklickt und nun habe ich unter Bildbearbeitungsgeräte wo mein Drucker stand einmal den fast durchsichtigen Lexmark X75 und den farbigen Lexmark X75#2 deinstalliert, bei USB auch alles was mit dem Drucker zu tun hat deinstalliert
    4. Systemsteuerung, Drucker, den noch bestehenden Lexmark X75 Eintrag gelöscht
    5. PC neu gestartet
    6. ein spezielles deinstallationsprogramm von Lexmark runtergeladen und auch gestartet zum deinstallieren aller Einträge
    7. Dann Drucker aus dem USB Slot gezogen und ausgeschaltet
    8. PC neu gestartet
    9. Drucker Treiber Setup neugestartet und erst nach Aufforderung den Drucker wieder angeschlossen (am selben USB Port)
    und seit dem geht alles....

    ---------------
    Spar Dir mal bitte diese komischen Smileys die Du sonst wo aufgegabelt hast in jeden Post.THX!
    lukas2004