moechte eine seite sperren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • moechte eine seite sperren

    sitze hier in der firma und moechte an meinem proxy eien seite sperren "www.microsoft.com" :D

    dazu habe ich in der squid.conf folgende eintraege gemacht:
    #DEFAULTS
    acl verboten url_regex -i ^microsoft.com

    und

    #Default configuration:
    http_access deny verboten

    und trotzdem kann ich diese seite noch aufrufen :mad: , kann mir da vielleicht noch jemand weiterhelfen :confused:
    vielleich habe ich ja ein fehler in der schreibweise oder noch einen eintrag vergessen
  • ich glaube ich habe jetzt schon alle schreibweisen durch aber es hilft nichts. :confused: :confused:

    um die squid zu aktualisieren reicht doch ein "squid restart" aus,
    oder nich :confused:

    weis bald nicht mehr weiter :( :( :(
  • zu deiner firewall uwe

    wenn du jetzt also ein ganz bestimmtes paket (-s 212.184.80.190 --dport 110) nicht durchlassen willst,
    muß diese regel VOR der FORWARD regel stehen,
    die für alle anderen diesen dienst erlaubt.
    bei dem firewallscript müsste das ungefähr so aussehen:

    $IPT -t filter -A FORWARD -s ip von microsoft --dport 25,80,110,143,220,993 -j DENY

    damit wird sowohl das versenden über smtp (25) als auch der empfang über POP3 (110)
    und alle IMAP-protokolle für diese IP-adresse verboten.

    hoffe ich :rolleyes:

    mfg :hy:
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!
  • hi uwe,

    grundsaetzlich bist du auf dem richtigen weg ueber die squid.conf:

    solltest du die zu sperrende ip kennen, kannst du die eintraege wie folgt vornehmen:

    acl block src ip-adresse.subnet-mask
    http_access deny block

    die positionen fuer diese eintraege in der datei sind dir wohl bekannt
  • habe es mittlerweile schon hingekriegt !:D

    jetzt muss das nur noch hinbekommen das das netz zwingend die proxy einstellungen nutz!

    das soll ueber die firewall laufen und nicht uber ne gruppenrichtlinie :D

    da ich diese nicht erstellen kann, hierzu fehlen mir die mittel, die sind krank :D oder im urlaub :D