Unglücklich verliebt 2

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unglücklich verliebt 2

    Hey Leute!
    Hatte ja schon mal vor ein paar Monaten um Rat gebeten und ersuche diesen nun wieder. Wenn ihr euch vielleicht noch wage erinnern könnte, ging es darum das ich mich in ein Mädchen verliebt habe, aber diese nicht in mich war und nicht wusste, was sie sagen sollte, als ich ihr gestanden habe, dass ich sie liebe. Nun sind wir so sehr gute Freunde geworden und immer wenn wir uns treffen kommt es zum Kuss bzw. mehr. Da war ja noch dieser Dritte mein bester Kumpel der mit ihr zusammen war und jetzt wieder in sie verliebt ist, er is sogar total besessen von ihr. Immer wenn wir zwei alleine waren (Mädchen und ich) kam er meistens dazu. Außerdem weiß das Mädchen das sie zwar nichts mehr mit meinem Freund anfangen will aber sind auch oft alleine und so, obwohl da auch nie was passiert sei, was sie mir versichert hat. Auf jeden Fall kann ich diese "Dreierbeziehung" nicht mehr aushalten, da man nie mal alleine sein kann und mein Freund immer versucht sich an sie ranzumachen. Ich habe also mit dem Mädchen gesprochen und sie meinte, dass sie erst in mich verliebt war, dann Freunde sein wollte, dann wieder verliebt und jetzt wieder Freunde. Ich habe mit ihr gesprochen und ihr gesagt das ich es nicht mehr aushalte, wie es ist und das sie sich entscheiden soll und sich klar machen soll was sie will. Ich habe ihr gesagt das der Kontakt erst mal bis 3 Wochen abgebrochen sein soll, damit sie sich klar werden kann. Wie gesagt ich empfinde viel für sie. War es richtig jetzt ne "Auszeit" zu nehmen, damit sie sich klar werden kann? Was soll ich sonst machen und was soll ich machen , wenn die 3 Wochen vorbei sind? Was wenn sie mich liebt, was wenn nicht?
    Schon mal im Voraus Dank
    gruß
    zanzibar
  • Ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht,dass ihr 3 Wochen mal eine Auszeit nimmt,damit sie sich klar werden kann!Da wird ihr vielleicht klar,was du ihr bedeutest!Aber an deiner Stelle würde ich mit deinem ''bessesenen'' Freund reden und ihm sagen,dass sie nichts von ihm will und das du gerne mit ihr zusammen kommen würdest!
    Wenn die 3 Wochen vorbei sind,würde ich nochmal mit ihr reden,wenn sie es immer noch nicht weiss,was sie will,dann würde ich es an deiner Stelle lassen und auf andere Sachen konzentrieren!
    Ich wünsche dir alles gute!
    [SIZE="1"]CPU-A[COLOR="SeaGreen"]M[/color]D[COLOR="Silver"]64[/color] [COLOR="Silver"]FX[/color]-[COLOR="Silver"]57[/color] 2,80 GHz @ 3,06/Mainboard - Asus A8N SLI Deluxe/Systemplatten - WD Raptor @ Raid-0
    Grafikkarte - Asus Extreme N7800 GTX @ SLI/Speicher - 2048 MB Corsair Twin CL 2
    [/SIZE]
  • Ich würde auch mit deinem Kumepl da reden und ihm klarmachen dass er keine Chance hat. Die 3 Wochen sind auch sehr angebracht , pass aber auf dass er sich nich nochemrh an sie ranmacht oder es vielleicht auchnoch schafft mit ihr zusammen zukommen. Aber sie scheint ja nicht sehr entscheidungsfreudig zu sein wegen diesem "zusammen sein - bester freund - zusammen sein - bester frreund usw.)
  • Hmm kommt drauf an wie du und dein kumpel zueinander stehen und zu dem Mädchen. Sagen wir so verliebt sein kann man öfter sein aber ne gute freundschaft wegen einem mädchen aufs spiel zu setzten ist meiner ansicht nach nicht richtig.Ich würde nie ein mädchen zwischen mich und meine koleggas treten lassen aber das ist deine Sache, zudem hätte ich ihrt nur 1 woche gegeben weil wenn schon denn schon 3 wochen ist meiner meinung nach zu lang. AUßerdem würde ich auch aus erfahrung sagen, das wenn sich jemand unsicher ist ob ja oder nein ist es schon verloren hatte auch oft diese entscheidung wo ich nicht wußte ja oder nein aber sobald zu zweifelst vergiß es und wenn sie zweifelt dann hast du schon verloren.Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist aber ich schätze mal unter 18 das heißt du findest noch ne andere ich weiß es ist hart und kommt dir grade vor es gibt nur die eine und sonst keine aber das stimmt nicht da musst du durch, da bin ich auch schon durch gegangen und solche sachen sind naja was heißt gut aber dadurch kriegst du Erfahrung, die dir später helfen kann ohne scheiß ;) Mein freund alles in allem würde ich dir raten warte 1 woche, weil dann ist sie überrascht und kann sich nix ausdenken oder sonstwas und muss dir die wahrheit sagen ;)

    Hoffe konnte dir etwas helfen
  • Ich stimme dir da voll zu jamal meine Kumpels sind mir garantiert wichtiger als eine Freundin, das habe ich auch immer schon gesagt. Ich glaube ich besuche sie nach einer Woche mal und frage sie dann wie sie sich entschieden hat. Aber wie gesagt ich habe mich halt total in sie verschossen. Ich bin allerdings unter 18 hattest wohl Recht, da kann sich das auch schnell mal ändern denke ich , aber im Moment bin ich mir da voll sicher. Naja mal sehen wie es sich ergibt. Danke erst mal für den Rat und würde mich über weitere Tipps sehr freuen. Weiß aber nich ob eine Woche vielleicht zu kurz ist
    zanzibar
  • Meine Meinung:

    Es ist ja ganz lustig mit den 3 Wochen und vielleicht bringt es ja auch was. Allerdings glaube ich das kaum.

    NOrmalerweise ist man doch zu Beginn ganz euphorisch und das ebbt langsam ab. Ich glaube kaum, dass sich das entwickelt. DAs passiert nur ganz selten, bei guten Freundschaften aus denen sich dann Liebe entwickelt.

    Also bleib offen für sie, geh aber davon aus, dass es nichts wird und strecke deine Fühler auch in andere Richtungen aus. ;)
  • Nein, eine Woche reicht Vollkommen aus, immerhin leides du ja darunter, oda nich xD!!!!!
    "Überrasch" sie, dann finded sie [vll] keine ausreden, sowie Jamal1911 schon sagte...
    Mit deinem "Freund" muss du drüber reden, is bestimmt schwer, vorallem weil er sich nen bissle "anders" "entwickelt^^" (nur mal so @ all: ich kenn Zanzibar persöhnlich, und seinen "Freund" auch xD) also du muss auf jeden Fall mit Ihm drüber reden, und ihm sagen, dass er die Finger von ihr lassen soll, da sie nichts mehr von ihm will...... --> vll <-- haste ja luck und er akseptiert es (was ich bezweifel, sowie ich ihn kenn..)

    naja, geh auf jeden Fall nach einer Woche zu ihr und mach ihr klar, dass du nicht mehr warten kanns, weil du zu oft an Sie denken muss, und dass du eine Endscheidung willst, und sowie ich Sie kenne, wird sie dir dann schon sagen was Sache is (schlieslich war Sie ma in meiner Klasse, und ich weiss wie sie "drauf" is!!)

    Also, probriere dein Glück, ich drück dir auf jeden Fall alle daumen und wünsche dir Glück!!!

    Man sieht sich iergentwann mal wieder xD!!!

    mfg abox

    ps: hoffe bin nich zu sehr vom thema gewichen xD;)
    [SIZE="2"]NoNam€-Crew - Qualität braucht keinen Namen![/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]Wir wünschen allen frohe Feiertage & einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    [/color][thread=268786][COLOR="Green"]172Gig Weihnachtsmixxor 2008[/thread] // [/color][COLOR="Green"]My Upz[/color][/SIZE]
  • Also Jungs, wenn das Mädchen nichts mehr von dem Freund möchte, dann soll sie es ihm doch sagen.
    Was Zanzibar mit ihm bereden sollte, ist klarstellen ob die Freundschaft unter der Sache leiden wird, oder nicht.
    Wie kommt das denn rüber wenn er zu seinem, wohlgemerkt, Freund geht unter dem Motto: "Möh, du hast eh keine Chancen bei der, hör auf zu nerven und lass die Finger von ihr."^^

    Überhaupt würde ich niemals was mit der Ex (oder dem Ex) meines Freundes (meiner Freundin) anfangen. Liebe hin oder her, dass geht gar nicht! Ich kann nur für mich sprechen, aber das ist Tabu! Vor allem wenn ich weiss, dass mein Freund genauso in sie verschossen ist. Ich könnte ihm nicht mehr in die Augen schauen, wenn ich wüßte das er darunter leidet.

    Den ganzen Hick Hack von ihrer Seite aus, kann ich nicht nachvollziehen. Mal ist sie verliebt, mal nicht. Dann wieder doch und dann wieder nicht....
    Was soll das für eine Beziehung geben, unter so vielen negativen Voraussetzungen?
  • Also wo ich mit ihr am Telefon gesprochen habe und ihr gesagt habe, dass wir mal Abstand brauchen und so, da hat sie mir gesagt das sie es dem Kumpel sagen will, dass sie nichts von ihm mehr will. Für mich käme es auch nicht in Frage ihm das zu sagen, das sollte sie doch tun. Naja ich werde sie nächste Woche mal besuchen glaube ich, weil ich es nicht mehr aushalte, ich denke eine Woche reicht auch wie ihr ja schon gepostet habt!
  • ja das würde ich auch machen. einfach nochmal damit konfrontieren und wenn sie nicht will, dann will sie eben nich. ich mein kopf hoch.... es gibt auch noch andere hübsche bzw nette mädels.
    ist zwar n blöder spruch, sorry, aber es passt hier irgendwie
    viel glück

    mfg zyr0ss
  • Nochmals danke für eure Tipps. Der thread kann geschlossen werden.
    Ende:
    Ich hab sie drauf angesprochen und sie weiß nich ob sie mit mir zusammen sein will oder nicht. Ich hab mich dazu entschlossen, dieses Hick Hack nicht mehr mit zu machen und mich nach anderem zu orientieren. Das wird mir zu viel und bevor ich mich total in die verrenne in dem ich noch weiter mit ihr nur so zum Spaß rummache, höre ich lieber damit auf.
    so far
    Zanzibar