So Ein Heftiges Problem !!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So Ein Heftiges Problem !!!!

    Also
    Problem =
    Rechner hängt sich bei spielen auf , startet manchmal nich richtig , hängt sich auf auch wenn ich nur emails nach gucke etc ...

    Rechner =
    Athlon 2400+
    2,05 ghz
    160 gb hdd
    512mb ram
    Radeon 9600 pro
    5 lüfter
    2 kaltlicht kathoden
    dvd brenner
    dvd laufwerk


    bitte um hilfe

    mfg
  • Also ich hatte sowas mal, da wurde mein CPU zu heiß und einmal da wurde der chip auf dem mainboard zu warm :) Kann aber auch am Board liegen das da was falsch im Bios eingestellt ist oder einfach ein knacks weg hat. Schon mal geschaut wenn du windows neu drauf gehauen hast ob das PRoblem dann auch noch ist?? ATX anschluss auf dem board auch mal kontrolieren ob der richtig drin ist...
  • Hi,
    ich glaube auch, dass es am Ram liegt. So was ähnliches ist mal meinem Freund passiert. Hat neuen Ram eingebaut und es ging wieder.
    Hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen.

    MFG kevin
  • Ähm...

    ...reicht dein Netzteil aus?

    5 Lüfter und 2 Kaltlichtkathoden brauchen etwas mehr Strom!

    Und wenn du was mit vielen Details und hoher Auflösung und noch etwas übertaktet spielst, dann reicht eventuell dein Strom nicht!

    MfG
  • Hi..
    Ich würde auch als erstes auf das Netzteil tippen...

    ansonsten mal alle Stecker udn Kabel checken, ob die richtig drin sind... Und dann am besten einen tag mitm freund die ganze hardware checken..
    das heißt, deine graka raus und die von deinem freund rein... ist das prob immernoch da, dann weißt du,es kann nicht an der Graka liegen und deine wieder einbaun.. dann schnappste dir dienen ram und machst das gleiche....

    greetz predator
  • stevensmoove83 schrieb:


    5 Lüfter und 2 Kaltlichtkathoden brauchen etwas mehr Strom!

    ja... darauf würd ich auch tippen... son Lüfter kann schon zwischen 0,5 und 4W verbrauchen und ne KK ca. 3W und das summiert sich määäächtig :löl:

    Naja, prüf mal ob alle Stecker richtig sitzen, ob die Temps in Ordnung sind, deinen Ram mal mit Memtest checken... Viren/Trojaner/etc... sind so Sachen die kannst allein mit deinem Rechner checken.

    Ansonsten wie über mir schon erwähnt mit nem anderen PC mal Teile austauschen und nach und nach die Teile testen ;)
  • Bei mir habe ich das gleiche Problem wenn ich meinen Ram Falsch übertakt habe.
    ZB. zuwenig Volt bei gewissen MHZ.

    Probiers mal mit Bios Update da es manchmal Arbeitsspeicherprobs behebt!
    Aber niemals eine Beta Bios installieren (hab ich schon seeeeehr schlechte erfahrung damit gemacht)
  • wieviel watt hat das netzteil?
    Wenn nur 300, ist es zu wenig...
    350 ist unterste grenze...

    welches mainboard??
    hast du auf der northbridge n lüfter? Läuft der noch? Wenn die aktiv gekühlt wird und überhitzt, ist es völlig normal, wenn er abstürzt...

    aber wie die anderen schon gesagt haben, mach mal memtest...
    [SIZE="4"]
    Sei Realist, versuch das Unmögliche!
    [/SIZE]
  • idefix schrieb:

    wieviel watt hat das netzteil?
    Wenn nur 300, ist es zu wenig...
    350 ist unterste grenze...
    ...


    .. aber echt unterste Grenze ^^

    würd auch das Netzteil tippen - und wenn es doch stärker ist (400W+) das wie schon die Vorredner meinten ==> RAM
    hatte das auch mal - einmal war ein RamRiegel nicht richtig gesteckt -.- und das andere Mal war der einfach im Ars**...

    Hf bei´m test0rn ^^

    lg bekki