DVD Brennen...aber Datei aufeinmal zu groß

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD Brennen...aber Datei aufeinmal zu groß

    Hi,

    also ich habe hier einen Film auf 3 CD`s möchte ihn aber auf 1 DVD packen...

    Ich hab es dann mit Nero Vision probiert...daraus wurden dann 3 .mpg Datein die Insgesamt ca 2,4 gb groß sind...so aber wenn ich jetzt mit Nero den Film erstellen will (also die 3 Files zusammenfügen zu einem Film) dann zeigt es mir eine Größe von ca. 5 gb an...und das würde ja nicht auf eine DVD passen...

    Also wie kann ich die Datein denn jetzt Brennen ohne Qualitätsverlust...und warum werden aus 2,4 gb aufeinmal über 5 gb?

    Schonmal Danke im vorraus für die Hilfe :)

    Greeetz Rockkecks :hy:
  • wenn du drei mpg-files hast, dann brauchst du sie nicht mehr verändern...
    - brenn sie einfach so wie sie sind und gut is - jeder der gängigen dvd-player sollte das ohne probs abspielen können!

    wenns unbedingt ein file werden muss, nimm hjsplit und füge sie damit zusammen - und dann einfach als daten-dvd brennen

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Oder mach folgendes:

    Bei Nero Vision (Recode) einfach den DVD-9 Rohling (8,5 GB bzw. DVD 9-Typ anwählen) auswählen und anschließend die DVD ruhig mit 5,2 GB Größe erstellen lassen.

    Danach einfach mit CloneDVD2 Deine fertig erstellten DVD-Dateien (Video TS-Ordner) nochmals transcodieren lassen auf 4,7 GB Größe ("DVD 5"-Typ anwählen bei CloneDVD2).

    Es hört sich im ersten Moment etwas komisch an, aber CloneDVD2 hat nen schnellen Transcodier-Algorhytmus bei ner Super Bild-Qualtität! In Deinem Fall ,denke ich, werden Deine DVD-Dateien nur geringfügig komprimiert werden, da es sich ja lediglich nur 500 MB an Datenmenge mehr handelt. Insofern dürfte CloneDVD2 Dir immer noch min. 80 % Bildqualität Deiner mit Nero-erstellten DVD "herausholen", die Du aufm herkömmlichen TV höchstens beim Nase-Plattdrücken auf der Bildschirm-Oberfläche bemerken könntest oder wenn Du Dir den Film per Projektor anschaust! Solange sich der "Qualitätsbalken" bei CloneDVD2 im grünen Bereich befindet, ist wirklich alles im grünen Bereich ;)

    Probier´s einfach mal aus!

    Viel Spaß dabei und Gruß vom

    RichWar