i-net verbindung mit router funzt nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • i-net verbindung mit router funzt nicht

    Hi,

    ich hab mal wieder ein neues problem.

    Ich kann über meinen router keine internetverbindung aufbauen.
    Bei dem router ist alles ordnugsgemäß eingestellt (hoffentlich) --> d-link di-604 + neuste firmware

    Naja. bei dem einen rechner, steht als ip nur 0.0.0.0 da.. bei dem anderen steht ne richtige ip da. alles automtisch zugewiesen. bei dem wo 0.0.0.0 steht, steht von DHCP automatisch zugewiesen, bei dem anderen steht da automatisch privat zugewiesene ip. (hat das was zu sagen?)

    Naja. bei beiden rechnern kann ich den router nicht anpingen.

    gestern hats bei beiden kurz funktiobiert, da hatten bei de ne ip zugewiesen bekommen.
    Naa. da war auch unter netzwerkverbindungen so n komisches symbol (n globus oder so) was ist das ?
    Naja. bei dem, wo ne richtige ip steht, bei dem hab ich auch windoof neu installiert.
    SO, hab schon fast alles proibiert.

    Hat emand ne idee, woran s liegen kann?

    ach ja, ich kann auch nicht die einstelunegn des rouzters ändern, da ich im browser mit der ip das nicht öffnen kann.

    Hackmanno1
  • hi,
    Zuerst würde ich mal eien Reset am Router ausführen.
    Router reseten
    Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, die Router reagieren unterschiedlich:
    Möglichkeit 1
    - mit aufgebogener Büroklammer im eingeschaltetem Zustand den Resetknopf drücken, für 10 Sekunden gedrückt halten
    - das Netzteil aus der Steckdose ziehen, den Resetknopf aber weiter gedrückt halten
    - nach 10 Sekunden das Netzteil wieder einstecken und wenn die LEDs 1-4 gleichzeitig aufleuchten den Resettaster loslassen,
    wenn sie hintereinander aufleucheten beim aufleuchten der 2 oder 3 LED Resettaster loslassen
    Möglichkeit 2
    - mit aufgebogener Büroklammer im eingeschaltetem Zustand den Resetknopf für min. 15 Sekunden gedrückt halten

    Dann die Ip für den router eingeben :
    http://192.168.0.1 Return drücken

    Dann sollte sich das Anmeldefenster öffnen.

    Eine weiter Möglichkeit wäre.

    Start > Ausführen > cmd eingeben.

    In dem geöffneten Fenster dann : ipconfig /all eingeben Return drücken.

    Dann erhälst Du Deine Ip, gateway-Ip.....

    Wenn dann dort für Dich steht : 169.254.xxx.xxx
    Dann solltest Du den Rechner neu starten.
    Dann wieder :

    Start > Ausführen > cmd eingeben.

    In dem geöffneten Fenster dann : ipconfig /renew eingeben Return drücken.

    Nun versuche dann wieder auf den Router zuzugreifen.

    Emulator

    feedback wäre nicht schlecht !!
  • Ja, danke für deine antowrt..
    also nen reset beim router hab ich durchgeführt, nur zugreifen, kann ich auf den router immer noch nicht. (192.168.0.1)
    bei dem einen rechner steht immer noch 192.168.0.1 (bei dchp aktiviert + bei maunueller konfiguration)
    bei dem andern steht so ne ip, drauf zu greifen kann ich von dem rechner aus aber immer noch net.

    Hast du weitere ideen?

    Hackmanno1