Hochwasser

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • für die die es interessiert :)

    pictogrande.com/hochwasser/


    ich wohne zum glück auf dem berg ...wenn die mich evakuieren würden bedeutet das das dresden bis über die dächer unter wasser wäre :D

    ich habe also noch luft ...ich bin auch der meinung das sowas in nächster Zeit öfters passiert...denn tornados gabs ja vorher auch nicht in deutschland


    mfg
  • das ist echt kacke was da passiert, aber darauf hat man keinen einfluss (nicht als einzelner)

    am schlimmsten sind noch die elenden gaffer (hochwasser touris):mad:
    die gehoeren zur arbeit (schutt wegtragen) zwangsverpflichtet.
  • ich bin am sonntag morgen aus leipzig wieder nach hause gefahren und als ich zuhause die nachrichten anmachte, sah ich so: leipziger bahnhof unter wasser... *gradnochmarausgekommen:phuu ;) *

    is aber schon recht übel was da abgeht... aber der mensch is imo selber dran schuld und es wir auch so weiter gehn... :(

    TD
  • vor 2 jahrn bin ich mitm kumpel die route pirnau bis hamburg an de elbe entlang gefahrn mit'm rad!!!!

    de g.T. der strecke ging am deich entlang, das is nu alles unter wasser *ohje* is richtig übel was da abgeht... aber irgendwie sind wir ja selber schuld... mich betrifft es im schwobenländle nedde aber es tut mir leid für die leudz deren pc un sonstiges hab un gut unter wasser steht.

    greetz jone
  • hier gehts drunter und drüber...bei mir am haus fahren 100e von autos vorbei...alle wollen die weg aus dresden...in der stadt herscht das pure chaos...das könnt ihr euch garnicht vorstellen...sowas habe ich noch nie erlebt...die tun so als ob bald ein großangriff auf dresden los geht :)

    naja...ich und meine kumpels gehen jetzt nach laubegast säcke füllen

    bis heute abend

    mfg
  • Hi

    Ich finde es saukrass was da passiert. Das jetzt sogar die Menschen aus den Krankenhäusern evykuiert werden ist schon megakrass.

    Jetzt hat sich der "Osten" nach der Wende schon wiedér ein bisschen erhohlt gehabt und jetzt ich glaube das wirft "ihn" wieder zurück.

    Oder was glaubst du Rene???

    Diese Gafftouris sollte man zur Arbeit verpflichten.

    Ich warte nur darauf bis von denen einer stirbt, dass is ja auch nicht ungefährlich.

    Gottseidank wohnst du auf nem Berg.

    Aber ich glaube, dass sowas öfter passieren wird mit der Klimaerwärmung und so.

    Hoffen wir ma das beste.



    Gruß
  • @mjbn2001

    es sind glaub schon 8 leudz umgekommen bei dem hochwasser in dtl, aber man sollte bedenken das in ärmeren ländern jährlich mehrer hundert leute an hochwasser sterben (z.b taiwan oder china)

    ein gaffer is beim sprengen eines bootes umgekommen...

    jone
  • Ich werde nächste Woche unter Umständen hier in Geesthacht absaufen. Wir werden +9 Meter bekommen. Werd das in meine Sig. eintragen. Wollt ich nur mal melden... Ich hab voll kein Bock auf den Kram...
  • hi leute...

    ja... ich find das auch echt alles... naja... sch***** eben...

    leider wohn ich sehr weit weg, sonst würd ich zum helfen vorbeikommen dort...
    aber so... kann ich leider nur spenden...

    und das hab ich schon gemacht, bevor unser "toller" kanzler
    dazu aufgerufen hat ! :D

    Gruß
    ExZone
  • Tja da guggn wieder viele dumm aus der Wäsche. Die Grünen mögen vielleicht viel scheiss erzählen aber die haben schon vor jahren gesagt das man die elbe nicht bearbeiten soll und den flusslauf nicht beeinträchtigen soll. Naja hoffe die packen das da.

    cya Pansenking
  • Geesthacht und absaufen????

    also bevor geesthacht absäuft bin ich schon lange weg;-)

    ne spaß bei seite ich glaube nich das geesth absäuft weil mitm wehr usw und wir haben ja auch noch ebbe und flut sonn bisschen und das is 10 mal mehr wasser was da hin und her geht als in Dresden und umgebung.....also keep cool und trink erstmal ein lef
  • Hallo!
    Ich kann auch nur sagen das ist schlimm was da passiert.
    Aber der Mensch ist auch selber Schuld! Er hätte schon viel früher reagieren müssen.
    Ich will jetzut nicht als Anhänger der Grünen gelten aber in diesem Punkt hatten sie sogar mal recht !!


    Es muss für alle schlimm sein, vielleicht besonders für die Leute im Osten, das sie jetzt (wieder?) alles verlieren !!

    Zu den ganzen Gaffern denke ich, dass das die Presse wieder ganz stark dramatisiert hat, wie immer halt!
    Man sieht immer die 4 gleichen Leute aber man weiß nicht ob sie vielleicht selbs da wohnen und es für spter festhalten wollen.
    Die Presse braucht hier wenigstens ein paar Böse, damit sie ihnen ein Teil der Schuld in die Schuhe schieben können.
    Natürlich finde ich es gar nicht gut wenn Leute das fotographieren und damit die Hilfsarbeiten stören.
    Aber ich dnke das das hauptsächlic die Presse hoch putscht.

    @dd2ren
    Vielleicht kannst du sagen ob das wirklich so schlimm ist !!



    Zum Abschuss kann ich nur allen mein tiefstes Beileid aussprechen und hoffen dass das Wasser bald wieder zurückgeht.


    bbb
    Transferred 1 file totaling 15.000.000 bytes in 04:18:01 (0,95 KB/Sec)
  • erst mal eine trauerminute für die Leute die den keller, die wohnung oder sonstwas mitr wasser vollstehen haben und die durch den Mist der da passiert die existenz verloren haben ....


    Ich bin der meinung das sowas wie dieses Jahr noch öfter passieren wird, weil der Mensch die Umwelt auf eine brachiale art und weise kaputt gemacht hat ....

    Erst in den letzten jahren sind wir ja darauf gekommen, die umwelt zu schonen, aber ich befürchte das reicht nicht ganz !!
  • Original geschrieben von leviathan

    1.
    Flut-Soli Einführung ( 10- 15 € )
    2.
    Aussetzung der Stuerreform 2003 auf 2004.

    So da zahlen wir also alles doppelt und da noch spenden, sorry.

    [B]Allen die vom Hochwasser betroffen sind, möchte ich mein Mitgefühl aussprechen, stelle mir das wirklich Grausam vor
    :( [/B]


    genau, alles soll der/die kleine mann/frau zahlen das kanns ja nicht sein.
    da kommen etliche mil. zusammen und die super politiker erhoehen sich jedes jahr ihre diaeten.(super jungs, ganz toll:mad: )
    wie waere es mal mit nem tausender weniger im monat, ein jahr lang:confused:
    und dann sind da eh schon etliche mil. an spenden zusammen gekommen ! hauptsache die gemeinen duerfen alles zahlen. ich kenne da jemanden der bekommt 650 € im monat arbeitslosen geld und bekommt keinen job von was soll der noch leben ?
  • die politiker haben doch alle dreck am stecken :mad:

    die bekommen einige tausender an €uros und dann muessen sich die einen bestechen lassen wegen so ner sch**** muellverbrennungsanlage und andere schaun das sie noch ein bisschen was rausschlagen bei fly and more .....da wird dann der schwindel aufgedeckt und die brueder meinen sie koennten es damit wieder gutmachen in dem sie es einfach zurueck zahlen.

    ich weis das die welt schlecht ist aber die politiker schaffen einfach nichts mehr. die benutzen doch ihren job nur noch dafuer um alle anderen abzukassieren.

    hauptsache der eigene geldbeutel wird dick (mehr inter. die nicht)
  • hmm also ich als nordlicht kann dazu nit viel sagen mich betriftts nit Kiel hat zu glück nix abbekricht.... :)

    naja trotzdem isses krass....

    und wenn mann mal überlegt das allein wir für diesen scheiss verantwortlich sind dann könntz ich :würg:...

    ich mein das is doch nit normal das man sich die WElt versauen kann mit dem gamzen gas-Shit....

    und labern grosse töne aber was machen sie NIX

    "jaa wir müssen ja jetz echt mal was tuhen" sagen die Pof.'s schon seit jehren und erst sohne riesen kathastrophe muss kommen damit leute auch nur im entfärntesten anfangen zu realisieren was hier abgeht.... ...und dann so in frühestesn 50 Jahren was unternehmen, wenn es schon zu spät ist....
  • Da das Hochwasser zum Glück vorbei ist close ich das hier jetzt an dieser Stelle und hoffe das dieses Hochwasser ein einmaliges Ereignis bleibt/ist und sich nicht wiederholt.

    ~~~closed~~~

    CSIoli
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard