Schon mal erlebt??

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schon mal erlebt??

    hi.

    Ich wollte mal fragen wie das bei euch so ist.
    Ich habe ab und zu mal das gefühl das ich genau das was gerade passiert ist schon mal erlebt habe. Da bekomme ich schon ein wenig angst.. Vll. gib es doch ein "remake" des lebens?!?!

    Würde mich mal interessieren wie es bei euch ist


    mfg
    shax
  • Das nennt man Deschawü(Déjà-vu) ich glaube das hat so gut wie jeder mal erlebt hier mehr info

    Da muss man keine angst bekommen , denn das ganze spielt sich ja nur im Gehirn ab.
    Aber sehr Interessantes Thema
  • Da brauchst du keine Angst haben du hast in diesem System schon mehrere Rollen gespielt, weil sonst währst du nicht auf dieser BW Stufe!!


    Dreamcatcher schrieb:

    Von was redest du eigentlich ?


    Sorry, das Thema ist zu Komplex aber wenn du Interresse hast einfach PM an mich!

    Jeder von uns hier auf Erden spielt nur eine Rolle es ist wie ein Theaterstück!

    Wir bezeichnen das Theaterstück als Plan den die VS du entworfen hat!



    BW= Bewusstsein
    VS= vollseele

    Ich kann dir das leider nicht genauer erklären weil das Thema ist schon sehr komplex!

    Ich tu mir hier auch nichts zusammendichten, weil wir haben verbindungen in jenseits!


    MFG

    saugerr


    MFG

    saugerr
  • Ach du Sch**** kann hier wer ne P2P Verbindung zu Gott herstellen ?

    Naja ich hatte sowas auch schon , nur weiss leider kein Beispiel mehr.
    Denke das ist normal , gab ja auchmal diese eine Show auf VOX oder so wo es um das 2te Leben ging. Da brachte man in die Leute an bestimmte Orte welche die Person vorher in Trance beschrieben hat und dann fiel ihnen auf das die schonmal da waren. Was auch immer.
  • Doch also mir fällt da schon noch was ein...also ich bin dah halt(ich war noch jünger) mit meiner mutter zum supermarkt gegangen und soweit ich mich erinnern kann, lief diese gesammte scene, die sich dort ereignete, genauso so schon mal ab. Ich mein mit dem auto das vorbeifuhr und so ne alte dame stand da auch noch...schon ein bischen seltsam, aber seit einiger zeit is mir sowas net mehr passiert. obei jetzt fällt mir ein..das müsste dann doch wohl eher eine vorhersage gewesen sein, oder???

    Greetz

    --Playastylez--
  • Ein déjà-vu ist nichts ausergewöhnliches - kommt schon des öfteren vor bei mir!
    Bei mir kommt das oft vor wenn ich mir einbilde das ich das geträumt habe und der Traum ein schlimmes Ende nahm - das ist dann immer strange das Gefühl ich weiß was da jetzt auf mich zukommt und krampfhaft versuche das Erlebnis zu verändern!
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]
  • Das ist ein Fehler in der Matrix...

    Ne im ernst, das hatte ich auch schon öfter. Ist irgentwie schon eine sehr krasse angelegenheit. Teils finde ich es auch beängstigend. Glaube erklären kann man das aber nicht wirklich.
    Gruß Toppo

  • Jeder von uns hier auf Erden spielt nur eine Rolle es ist wie ein Theaterstück!


    Also gehts darin ganz grob gesagt um die Wiedergeburt, dass wenn man tot ist und seine Rolle erfüllt hat man noch eine zweite spielen muss ? Wenn ja, was hat das mit einem deja-vu zu tun ?

    Wollte nur wissen ob du das ungefähr so gemeint hast.

    mfg
    Dreamcatcher
  • Ich kenn das. Ich denke, schei3e irgendwoher kennst diese situation, weiß genau was die leute gleich machen. hab mir dann mal gedanken drüber gemacht...
    und zwar träum ich ab und zu blödsinn den ich nirgens zuordnen kann, paar tage später erlebe ich das dann und ann macht der blödsinn auf einmal nen sinn...

    greetz
    engelskrieger :flag:
  • Meines Wissens nach entsteht soetwas, weil dein kurz-und langzeit Gedächnis für einen Augenblick nicht Synchron "laufen". Da entsteht dann so ein Gefühl des "schon-mal-erlebt" habens...In Wirklichkeit kann dein Gehirn den ganzen Spaß nicht einordnen, und reflektiert das ganze so, dass man meint alles schon mal erlebt zu haben. Nix wiedergeburt und so...Wurde alles schon reinwissenschaftlich bewissen..ich kanns nur nich besser erklären.
  • Toppo schrieb:

    Das ist ein Fehler in der Matrix...



    Ne, das ist kein Fehler in der Matrix!!!!

    Hier mal die einleuchtende Erklärung:

    Unser Gehirn ist aus Kapazitätsgründen nicht in der Lage, irgendwelche Situationen vollkommen in jeder Einzelheit zu speichern. Deswegen werde von jeder Situation nur einige besonders wichtige Details gespeichert. Und wenn diese wenigen Details später bei einer ähnlichen Situation wieder zutreffen, dann hat man halt den Eindruck, die Situation schon einmal erlebt zu haben.


    Mal ein Beispiel, ist nicht eine solche Situation, weil man sich hier etwas bewusst merkt, kann das Ganze aber verdeutlichen:

    Von einem gesehenen Fußballspiel merkt man sich vielleicht die Beteiligten Mannschaften, die Spieler, das Ergebnis, die Tore und die Torschützen, eventuell ein paar spektakuläre Fouls und die Karten. Wenn man jetzt von einem anderen Fußballspiel zufällig genau die gleichen identischen Informationen bekäme, dann hätte man den Eindruck, es wäre das gesehene Spiel.


    Das Ganze ist also überhaupt nicht Übernatürlich.
  • Dreamcatcher schrieb:

    Also gehts darin ganz grob gesagt um die Wiedergeburt, dass wenn man tot ist und seine Rolle erfüllt hat man noch eine zweite spielen muss ? Wenn ja, was hat das mit einem deja-vu zu tun ?

    Wollte nur wissen ob du das ungefähr so gemeint hast.

    mfg
    Dreamcatcher



    nein, so ist es nicht!

    Wir haben uns drüben als VS einen Plan der für uns BW erweiternd ist erstellt!
    Also wenn ein Morder einen Mord begeht war es so geplant, weil die VS des Mörders gerne erfahren will wie man sich dabei fühlt!

    Genauso ist es mit der Opferolle!

    Wir sind nur hier, weil wir lernen wollen und unser Bewusstsein erweitern wollen!

    Es gibt keinen Gott Gott ist ATI (All There IS)

    Man muss auch nicht zwangs wiedergeboren werden du kannst das später selbst entscheiden!

    Es gibt drüben kein Gut und Böse es dient alles der BW erweiterung!

    Die Meisten meinen es kommt alles vom Gehirn stimmt aber nicht!

    Stellt eich vor ihr seit jetzt die Seele die Tatatur euer Gehirn!

    Ihr voll nun mit euren Mitmenschen reden aber die Taste T ist durch einen Umfall kaputt gegangen was ist nun?

    Genauso ist es mit dem Auto fährt das Auto ohne euch? Ihr lenkt es ja und was ist wenn der lenker kaputt geht?

    Es ist alles ganz einfach zu erklären ihr musst nur etwas nachdenken

    MFG
  • McKilroy schrieb:

    Ne, das ist kein Fehler in der Matrix!!!!

    Hier mal die einleuchtende Erklärung:

    Unser Gehirn ist aus Kapazitätsgründen nicht in der Lage, irgendwelche Situationen vollkommen in jeder Einzelheit zu speichern. Deswegen werde von jeder Situation nur einige besonders wichtige Details gespeichert. Und wenn diese wenigen Details später bei einer ähnlichen Situation wieder zutreffen, dann hat man halt den Eindruck, die Situation schon einmal erlebt zu haben.


    Mal ein Beispiel, ist nicht eine solche Situation, weil man sich hier etwas bewusst merkt, kann das Ganze aber verdeutlichen:

    Von einem gesehenen Fußballspiel merkt man sich vielleicht die Beteiligten Mannschaften, die Spieler, das Ergebnis, die Tore und die Torschützen, eventuell ein paar spektakuläre Fouls und die Karten. Wenn man jetzt von einem anderen Fußballspiel zufällig genau die gleichen identischen Informationen bekäme, dann hätte man den Eindruck, es wäre das gesehene Spiel.


    Das Ganze ist also überhaupt nicht Übernatürlich.


    Kann ich bestätigen. Mir ist das jetzt zweimal beim Zocken passiert. Hab ein neus Spiel ausprobiert und dachte aufeinmal "verdammt, das muss ich doch schonmal gespielt haben!". Als ich dann überlegt habe ist mir eingefallen dass das Feature das ich gerade ausprobiert habe schon aus einem anderen Spiel kenne.

    Mir ist auch mal passiert dass ich Abends ein RTS (C&C) gezockt habe. Ich hab überlegt wo der Gegner in seiner Basis das HQ hat, habs an dem Abend aber nicht mehr rausgefunden. Übernacht habe ich dann geträumt, wie ich in die Basis eingedrungen bin und das HQ entdeckt habe. Als ich dann am nächten Tag wieder gespielt habe war plötzlich alles genauso wie ich es geträumt hatte.

    Quasi ein Lösungsbuch aus der Zukunft! ;)
  • saugerr schrieb:


    Jeder von uns hier auf Erden spielt nur eine Rolle es ist wie ein Theaterstück!

    Wir bezeichnen das Theaterstück als Plan den die VS du entworfen hat!


    Sorry, aber den Unsinn hatten wir vor einigen Jahrhunderten schon öfter. Diese Ausrede benutzen die Looser, die nciht in der Lage sind, ihr Leben vernünftig und sinnvoll zu gestalten. Und das hat mit dem Thema überhaupt nichts zu tun.

    Edit:

    Ich will damit niemanden persönlich beleidigen, meine also nicht, dass saugerr ein Looser ist. Ich will damit nur sagen, dass es Leute als Ausrede benutzen, wenn sie es nicht schaffen, ihr Leben vernünftig zu gestalten.

    Selbst ein Massenmörder könnte ja argumentieren: "Ich kann nichts dafür, es ist ja Bestimmung, ich spiele nur meine vorbestimmte Rolle". Das Ganze ist einfach nur armselig. Meiner Meinung nach eine billige Ausrede, sich nicht selber aktiv mit seinem Leben auseinandersetzen zu müssen.
  • In den Meisten Fällen erging es mir wie ,Engelskrieger,
    Ich habe sinnlose Sachen geträumt und konnte mir den Ablauf des Traumes nicht erklären. Wochen bzw. Monaten später hatte ich das Gefühl, daß ein Bruchteil von diesem Traum genau in diesem Moment vor mir abläuft.

    Ich bekam einen Schauer und mir wurde der Traum so was von klar und ergab auf einmal einen Sinn.

    Es kann schon sein, daß man sich dies alles nur einbildet ... aber für mich ist es immer noch ein Rätsel.
  • Was saugerr da von sich gibt ist ja echt geil, noch nie so nen Schwachsinn gehört :D
    Meiner Meinung nach ist das ganz einfach wissenschaftlich begründet, dafür gibt es auch verschiedene Ansätze, man kann wohl lediglich nicht mit 100% Sicherheit sagen, was genau zutrifft.

    siehe dazu auch:
    hxxp://de.wikipedia.org/wiki/Deja_vu
  • Ich find das trotz allen wissenschaftlichen Erklärungen ein spannendes Thema.

    Es war vor ca. 2 Monaten, als ich ein brutal derbes Déjà-vu hatte. Es dauerte bestimmt eine Minute und alles was in dieser Zeit geschah, kam mir so vertraut und bekannt vor, so richtig déjà-vu like^^

    Aber was saugerr sagt kann ich auch nicht so direkt unterstützen, aber trotzdem respektiere ich seine Meinung, wenn er daran glaubt!

    Auf jeden Fall sehr spannend...:D

    for this time
    mfg
  • @saugerr:

    Hat diese Art von Glaube einen bestimmten Namen ? Würde mich mal interessieren ...

    Aber bitte nichts von den Zeugen Jehovas, die sind bei mir unten durch seitdem sie sich gegen Telefonsex verschrieben haben (man kann den Drang durch Bibel lesen unterdrücken btw :D)

    mfg
    Dreamcatcher
  • McKilroy schrieb:

    Ne, das ist kein Fehler in der Matrix!!!!

    Hier mal die einleuchtende Erklärung:

    Unser Gehirn ist aus Kapazitätsgründen nicht in der Lage, irgendwelche Situationen vollkommen in jeder Einzelheit zu speichern. Deswegen werde von jeder Situation nur einige besonders wichtige Details gespeichert. Und wenn diese wenigen Details später bei einer ähnlichen Situation wieder zutreffen, dann hat man halt den Eindruck, die Situation schon einmal erlebt zu haben.


    Mal ein Beispiel, ist nicht eine solche Situation, weil man sich hier etwas bewusst merkt, kann das Ganze aber verdeutlichen:

    Von einem gesehenen Fußballspiel merkt man sich vielleicht die Beteiligten Mannschaften, die Spieler, das Ergebnis, die Tore und die Torschützen, eventuell ein paar spektakuläre Fouls und die Karten. Wenn man jetzt von einem anderen Fußballspiel zufällig genau die gleichen identischen Informationen bekäme, dann hätte man den Eindruck, es wäre das gesehene Spiel.


    Das Ganze ist also überhaupt nicht Übernatürlich.



    mhm kann gut sein, aber : woher weiß ich dann genau was die person sagen wird ? meine erfahrung : ich erinnere mich sogut wie an keine meiner träume und auf einmal komm ich in eine situation/ort, mit jemand anderem, und weiß sofort, was diese person gleich sagen wird. es ist doch wohl eher unwarscheinlich, dass sich in eine ähnliche situation im traum/realität mit derselben person gekommen bin, ohne mich vorher daran erinnert zu haben...
  • Mit ist es schon öfter passiert, dass ich einen Traum hatte, doch keine Ahnung hatte, was der Traum sollte und was für einen Sinn er hatte, denn ich habe das im Traum geträumte noch nie so erlebt (bestimmte Szenen, Gefühle, Zusammenstellungen). Aber dann einige Tage oder Wochen später komme ich in eine Situation in der ich denke: verdammt, das gleiche habe ich doch schonmal geträumt. Wie kann das sein?

    Eins steht fest...irgendwer oder irgendwas weiß mehr als wir.
    [SIZE=1][1,4GB][/SIZE][SIZE=1]2 Pr0nZ
    Stealth[800 MB][/SIZE][SIZE=1]2 DVDRiPs [1,5 GB][/SIZE]
    [SIZE=1]7 Zwerge [800 MB][/SIZE][SIZE=1]Alien 3[4,3 GB][/SIZE][SIZE=1]SinCity[2,1 GB][/SIZE][SIZE=1]PornMix[2,1 GB][/SIZE][SIZE=1] Passes[001MB][/SIZE] [SIZE=1]Stronghold.2 [250MB][/SIZE] [SIZE=1]The Game[110MB][/SIZE]
    [SIZE=1]
    Gesamtupload: 15 GB[/SIZE]