Bei RS etc. Upps kontrollieren wer geuppt hat...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei RS etc. Upps kontrollieren wer geuppt hat...

    Hallo,

    ich wollt mal das Argument in die Runde werfen, das jmd der Sachen auf RS, etc. anbietet, ja gar nicht der Upper sein muss.
    Es gibt ja genug Seiten die RS etc. Links sammeln.

    Also könnte sich jmd. damit den Status eines Uppers erschleichen...

    Oder zählt ein RS-Upper/Verteiler üperhaupt als Upper bei den "Pub Uppern"?

    Man könnte festlegen das der Dateiname den Nick des Uppers enthalten muß, was auch schon ein guter Schutz vor Status Erschleichern wäre....

    Oder man könnte natürlich sagen das jeder der auf RS etc. uppt ein vorher festgelegtes PW zu wählen hat, zB "4fsb"....

    Ich möchte nicht falsch verstande werden, ich hab nichts gegen Upps auf RS etc., ich habe nur was dagegen das leute durch Suchmaschienebedienen den gleichen Status erhalten, wie jmd der wirklich uppt (auf Pubs oder RS)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Ehrlich gesagt will ich mich nich unbedingt festlegen müssen wie ich mein PW gestalte und zu dem, kannst dir das ja auch schon ungefähr an der Information: "Die Datei wurde schon x mal runtergeladen" denken! Wenn ne Datei schon 10000 mal geleecht wurde, wirds wohl kaum nur fürs FSB gewesen sein! ;)
  • Exakt so ist es!
    Du brauchst ja nur die Zahl der Downloads mit den Leechern im Thread abgleichen und wenn die sehr stark abweichen, kannste dir 100% sicher sein, dass es kein FSB-Up is...

    Also von daher sehe ich da kein Prob...

    Viva la Raza!
    Suns33k3r

    PS: Noch nen Anhaltspunkt ist das Passwort, aber halt nur in manchen Fällen...
  • Prinzipiell keine schlechte Idee, aber auch ich denke mir manchmal warum soll ich die per torrent geleechte Datei nochmal packen, wenn ich sie auch so auf RS ballern kann ;)

    Uploads auf Rapidshare kann man kaum kontrollieren, aber wie schon gesagt, wenn eine Datei schon sehr oft geleecht wurde stimmt irgendwas nicht.

    Allerdings ist es des Uppers gutes Recht seinen Upload auch in anderen Boards ... anzubieten, aber eine Leecherzahl von über 1000 ist schon unrealistisch ;)

    Ich selbst kann Uploads auf RS nicht wirklich leiden, auch wenns nur Alben mit 2-3 Parts sind, aber ich behandle die RS Upper genauso wie Pub-Upper, denn auch einen Pub kann man stealen ;) Ein bisschen Vertrauen muss man den Leuten auch noch entgegenbringen ;)

    mfg
  • Ich sehe das ein bisschen anders!
    Es spricht doch nichts dagegen, das der Upper seinen Stuff noch wo anders anbietet! Es ist doch nur wichtig, das er es selbst geuppt hat! Deshalb ist das mit dem wie oft die Datei schon geleecht wurde doch nicht wirklich so dolle! Eine gute Idee finde ich es den FSB Nick mit in den Datei Namen zu schreiben!
    Hab so ein Problem mit geklauten Links im mom nämlich auch bei einer meiner IPV, und das nervt echt total!

    MFG MasterJan
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • die anzeige die datei wurde schon x mal heruntergeladen kriegen doch nur die leecher zu sehen sonst keiner, also wieder null kontrolle...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • @Suns33k3r

    Nicht unbedingt, ich habe letztens für jemanden hier aussn Board ein Lied Hochgeladen wo RS sagte das es bereits hochgeladen wurde und mir seinen Link (ohne Löschlink) angezeigt hat. Wurde schon um die 100mal runtergeladen.
    Also so ein sicheres Zeichen ist es dann doch nicht wirklich...
    MFG Toppo
  • DAnn klickst halt deinen eigenen Link an! Dann weist wie ofts geleecht wurde! machst halt kurz selbst auf Leecher!

    Es ist kein hundertprozentiges zeichen dafür, aber man kann sich danach richten!
    Und ich denk das man da keinen Unterschied machen sollte! ich hab da aber erhlich gesagt keine Lust wenn ich anderen etwas anbieten will, mir auch noch vorschreiben zu lassen wie ich das tu, mit welchen Datei namen und mit welchen passwort, sorry aber meine meinung!
  • klar ist nix 100%, auch auf pubs ist es net 100%, dass es der geuppt hat. der des behauptet ;)

    auf rapidshare mach ich immer das Passwort "Trouble" ...
    is also meins ;)
    Alle meine Uploads sind auch für Neulinge und 0-Poster erhältlich!!! Bei mir existiert keine Warteschlange und Blacklist!!
    Meine Uploads: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
  • super einstellung, ich persönlich kenne hier etliche die das ständig machen und damit den status bekommen. man schau einfach nur mal auf

    ww*.hqp.dl.am

    und dann schaue man hier ins XXX forum, komischerweise werden hier die selben sachen mit pw angeboten die auch auf hqp zu finden sind.

    I VOTE 4, IDENTICAL PW LIKE UPPERNAME <<<<<< oder >>>>> PWname THAT ASSOCIATE THE FSB

    grüße iggy
  • Hi,

    ich uppe auch bei RS, weil ich mit Pubs noch nicht so fit bin, und ich auch extrem flexibel bin. Aber mein Passwort und Dateinamen such ich mir dann schon selbst aus.

    Ich habe auch schon RS Ups bekommen mit mehr als 2000 Downloads, da war mir auch klar, dass der Upper das Teil sonstwo her hat, aber mit Sicherheit nicht selbst geupped.

    Aber ich denke das Problem ist vernachlässigbar. Denn einfach nur mit RS-Links suchen ist es ja auch nicht getan, die meisten rars sind passwort geschützt.

    Und mir ist es dann egal, wer das Zeug geupped hat, Hauptsache es ist jemand da, der es anbietet. Deswegen ne Unterscheidung in Pub-Upper und RS-Upper zu machen ist mehr als unnötig. Dann kommen noch welche und wollen ne Unterscheidung in GMX-Upper :löl:
    Gruß tom
  • also ich weis echt nicht wo das problem ist, wenn jemand was auf rapidshare uppt ist es meistens nicht so groß. Das geht nur mit Pubs. Also die auf Pubs uppen erfüllen auch meistens die Anforderungen. Und es sind nicht soviele die auf Rapidshare uppen. Und wenn jemand damit ein Problem hat soll er schreiben: Nur für Upper(die auf Pubs geuppt haben). Und wenn man das Passwort auch noch hat ist doch auf Beweis dafür das es von der Person geuppt wurde.
  • am besten wäre ein passwort in dem der name des uppers vorkommt, denn ansonsten mertkt man es bei 90% dass der UP nicht von ihm ist

    es ist schon ein großes problem mit den one-klick-hostern. ich hab hier auch schon ein paar rs-links gesehen, die aus dem gulli gestealt waren.
    außerdem könnten die links ja weiter gegeben worden sein, von daher kann man das mit der anzahl der user, die es gedownloadet haben nicht kontrollieren.

    PS: freesoft-board.to/f33/25-to-li…uf-rapidshare-147045.html scheint mir auch ein gestealter link zu sein und vor allem sind die rules so lasch. in einem anderen forum heißt der thread "| 25 To Life | Eidos | ActionShooter |" ist auch auf rs
  • Ich finde auch dass man niemanden dazu zwingen kann,
    wie er die Dateinamen benennt, oder welches Passwort er wählt.
    Jeder sollte selbst sehen ob er seinen Upload "kennzeichnet" oder
    nicht, und wenn dann wie er es tut.

    Ich zb. packe, da ich ja sowieso jeden up als .rar einpacke,
    eine kleine Info.txt mit in die .rar Datei,
    in welcher steht um was es sich handelt, und dass es von
    mir hochgeladen wurde.
  • Persönlich finde ich es besser, wenn man bei rs die datein mit dem nickname verseht, denn es gibt ja bestimmt seiten, auf denen man sachen einfach suchen kann und die dann auch oft finden, oft auch mit dem angegebenen pw!
    Aber leider kann man keinen dazu zwingen!
    Greetz Desaster
  • Warum kann man keinen dazu zwingen?
    Könnte man ja einfach in die Rulez schreiben!
    Und wenn ein Leecher sieht, das der Nick nicht im link ist, meldet er den UP!
    Glaube nicht, das dadurch weniger geuppt würde, würden halt nur die Leute, nichts mehr anbieten, die die Links klauen!
    MFG
  • Ich weiß nicht, aber ihr scheint alle nichtsoft die Warezseiten zu besuchen. Denn meistens, wenn solche Seiten ihr Stuff auf RS anbietet, ist es so, dass im PW die URL der Page vorkommt. Wenn einer aufpasst fällt das sofort auf denn wer macht schon als PW z.B. flower-project.dl.** außer der ders Hochgeladen hat?
    >>>-- Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie -- <<<
  • Also alles in allem ist es ziemlicher Blödsinn. Weil eigentlich kaum einer seinen Upperstatus über Rapidshare zusammen sammelt. Mir ist bewusst, das der Trend zu Rapidshare Ups für alle geht, aber ersten verstößt es gegen die Boardrulez Sachen anzubieten, die nicht selbst geuppt wurden. Und alle Sachen die ich bis jetzt bei Rapid geleecht habe, waren eindeutig FSB UPs bzw von dem Upper, denn entweder kam FSB oder der Upper Nick im PW vor.

    Und das generelle Link Stealing ist ja auch verboten! Genau so könnte man nämlich bei jeder Datei sagen, dass man nicht bestimmen kann, wer denn nun tatsächlich geupt hat. Auf Pups sogar noch extremer als auf Rapid weil ne IP ja auch mal "gefunden" werden kann und somit die Anzahl der Leecher oft viel höher ist als die Leute die sich hier bedanken...
  • xcool schrieb:

    Ich weiß nicht, aber ihr scheint alle nichtsoft die Warezseiten zu besuchen. Denn meistens, wenn solche Seiten ihr Stuff auf RS anbietet, ist es so, dass im PW die URL der Page vorkommt. Wenn einer aufpasst fällt das sofort auf denn wer macht schon als PW z.B. flower-project.dl.** außer der ders Hochgeladen hat?

    das ist mir schon klar, aber es gibt auch bestimmte seiten, die links zu rapidlinks geben, die sie gefunden haben, oder wo sie irgendwann man geleecht haben und dort steht dann auch das pw drin!
    Greetz
  • @Frater-SEM
    Auf Pups sogar noch extremer als auf Rapid weil ne IP ja auch mal "gefunden" werden kann

    RS Links werden auch gefunden!
    Bei Pubs, aknn man ja immer noch den Scanner Tagger usw. vergleichen!

    Und alle Sachen die ich bis jetzt bei Rapid geleecht habe, waren eindeutig FSB UPs bzw von dem Upper, denn entweder kam FSB oder der Upper Nick im PW vor.

    Dann kannst du dich glücklich schätzen!
    Hatte schon genug Links, wo mir das ganze etwas komisch vorkam!

    Weil eigentlich kaum einer seinen Upperstatus über Rapidshare zusammen sammelt

    Und warum nicht??? Es werden mitlerweile auch genug Filme in 10 oder mehr Archiven auf RS hoch geladen! Und dann darfste immer Router reseten!

    Ich sehe in der ganzen Idee, keinen Nachteil, nur Vorteile !! Außer natürlich für die Leute die, die Links klauen oder "finden"

    MFG MasterJan
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • MasterJan schrieb:

    @Frater-SEM
    Bei Pubs, aknn man ja immer noch den Scanner Tagger usw. vergleichen!

    Naja so kann man das auch nicht sehen, denn bei den meisten pubs kann man ja einen eigenen tagg erstellen und die sachen dahin verschieben!

    ich denke eine regel, die besagt, dass man den namen o.ä. bei den rapid upps machen muss finde ich ok! Und fü einem upper, der die datein wirklich upped, wird das kein problem sein!
    Greetz
  • Also ich fange ganz sicher nicht an, bei den regelmäßigen uppern im mp3-Forum (und hier wird ja am meisten RS angeboten) die upps zu kontrollieren. Es gibt genug Leute, auf die man sich verlassen kann.

    Und die meisten schwarzen Schafe, die klauen, fallen früher oder später auf, weil sie von einem aufmerksamen User gemeldet werden.

    Wir halten ein Auge drauf, aber ein "Überwachungsboard" machen wir bestimmt nicht hieraus. Man kann davon ausgehen, dass > 99% der Leutz korrekt arbeiten.
  • McKilroy schrieb:


    Man kann davon ausgehen, dass > 99% der Leutz korrekt arbeiten.


    Da wär ich mir nicht so sicher. Ich habe gerade vor kurzem wieder einen vermeintlichen FSB Rapidshare-Up bei Gulli gefunden. (mit exakt den gleichen Links)
    Mir sind schon öfters solche Sachen aufgefallen.
    Ich würde eine Regel befürworten, die besagt, dass man seine Upps irgendwie kennzeichen muss. Ob jetzt in einem Kommentar bei WinRAR oder beim Filename, oder einer beigelegten Textdatei, oder, oder...
    Die Mods müssten natürlich nicht alle Upps überprüfen. Wenn ein Leecher sieht, dass der Up nicht gekenntzeichnet ist, kann er ihn einfach melden.
    Es würde weder für die Upper, noch für die Mods ein großer Aufwand sein.

    lg Jojojo
  • Das ist Sache der upper, wenn ihr meint sowas machen zu müssen, bitte, nur zu.

    Wenn ein Leecher sieht, dass der Up nicht gekenntzeichnet ist, kann er ihn einfach melden.


    So siehts aus.

    greez
    slate