Weg frei für Poweruser :-) ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weg frei für Poweruser :-) ...

    Hi,

    hatt jemand vorgestern zufällig "Das Erste" geschaut ??

    Ich hab beim vorbeizappen nur noch das Wort 1und1 mitbekommen und hab dann da gelassen.

    Gute Neuigkeiten ...

    Es ist ja bekannt, das 1&1 so einen komischen Brief schickt, in dem steht, das man 100 € kriegt, wenn man kündigt, wenn man zu viel Traffic erzeugt (Poweruser)

    Die deutsche Verbraucherschutzzentrale hat das mal nachgeprüft.

    Auf Grund dessen, das 1&1 mit "UNBESCHRÄNKTEM VOLUMEN UND ZEIT FLATRATES" Kunden wirbt, dürfen sie so etwas garnicht machen.

    Die Verbraucherschutzzentrale hat 1&1 jetzt eine Abmahnung geschickt, jedoch hat 1&1 das nicht beachtet und es kahm/kommt zur Anklage.

    Ich wies nicht wie der Fall ausgegangen ist/ausgehen wird, aber anscheinend wird es diese Briefe in Zukunft nicht mehr geben .... :D

    Das gleiche Spiel hat auch Kabel Deutschland gespielt. Da gabs jedoch nur eine Abmahnung und bei nicht beachten sofort raus ...

    ES LEBE DAS RECHTSSYSTEM !!!


    PEAZ !!!

    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • Ja ich weiß. Ich habe auch schon davon erfahren. Klar ist, daß die Provider erst einmal keine weiteren Abwerbungen bzw. Kündigungsandrohungen machen werden.

    Aber die großen Anbieter haben auch ihre Rechtsanwälte und werden sich garantiert wehren. Als Folge dessen werden die AGB geändert und das Spielchen beginnt von vorne. :eek:
  • MasterJan schrieb:

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat 1&1 doch eh immer nur, den Vorschlag gemacht, wenn du den nicht angenommen hast, hast du nie wieder was von denen gehört....

    MFG MasterJan


    So sieht das aus. Mein Brief ist jetzt ca. 1,5 Jahre her, gewechselt bin ich bis heut net. Hoffe die erweitern die 16 MBit Zone bald, wohne ganz in der Nähe von einer, leider funzt die noch nicht.

    Bin aber ansonsten von 1und1 nicht weiter belästigt worden, habe die aber auch noch nicht doll genervt.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • Hi,

    @ Stoffel1, tja die Anwälte können vielleicht durchstzten, das sie wieder Mahnungen schicken dürfen, jedoch darf 1und1 dann keine Kunden mehr mit "Unbeschränktem Traffic" werben. Und genau das is ja der Knackpunkt. Denn dann müssten sie angeben, wie viel an Traffic man haben darf .... Flatrate ==> Volumentarif ... Aus der supergünstigen Flatrate wäre dann nur noch ein Volumentarif geworden und das würde sich auf die Neukundezahl bestimmt auswirken ...


    @ MasterJan, das meinte ich ja mit "Androhung" die sind nicht mehr berechtigt, diese Angebote rauszuschicken.
    Sie werben ja mit UNEINGESCHRÄNKTEM TRAFFIC, darum können sie dir keine Abmahnung/Angebot schicken wegen zu hohen Traffic.

    @ menne, die Abmahnungen sind ja nicht erst vorgestern an 1und1 gegangen, das war schon viel viel früher der Fall.
    Ich glaube schon, das sich das jetzt über einen langen Zeitraum hingezogen hat ...

    Also ich habe im Monat wenn ich grad mal lustig bin so 150 - 160 GIG Traffic !!!!!!!!!

    Und das ich echt schon viel für mich, ist zwar nicht jedem Monat so, aber ab und an mal geht das schon.

    Ich hab bis heute noch nie so ein Angebot oder ähnliches erhalten. Kahm mir schon komisch vor das ich keine bekommen hatte ........


    PEAZ !!!
    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • Ich finde es richtig gut, dass 1&1 dafür einen vor die mütze kriegt, denn das mit den briefen ist ja eine riesen sauerei!
    Bin auch bei 1un1 und hatte desöftern auch bedenken vor den briefen , denn ich will nicht wissen, was meine eltern dann gemacht hätten^^
  • @rhodon
    Das ist so auch nicht ganz richtig. Wenn der Provider eine Änderung der AGB für alle Kunden durchführt, gelten auch die neuen AGB für die "alten" Bestandskunden.

    Das läuft dann so ab: NUR EIN BEISPIEL!
    Der Provider schickt allen Bestandskunden eine Rundmail bzw. eine Benachrichtigung per Post, indem die neuen AGB beiligen. Der Kunde wird auf die Änderung zu einem Tag X hingewiesen und aufgefordert den neuen AGB zu zustimmen. Macht der User dies nicht (Widerrufe sind bekanntlich immer schriftlich einzureichen) akzeptiert er gleichzeitig die neuen AGB.

    Und jetzt mal ehrlich ... wie viele User lesen sich jede Post Ihres Providers durch. Und die wenigen, die einen Widerruf schicken sollten, werden durch den Provider gekündigt (als letzte Alternative).
  • Wichtig ist jedoch, dass die bei einer Flatrate nicht anschließend den Leuten anheimstellen können, zu gehen, weil sie zu viel Traffic verursachen. Manch einen wird das versschreckt haben und er ist dann freiwillig gegangen. Und wenn die jetzt unter Beobachtung sind, umso besser.
  • Ich hab so einen Brief noch nie gesehen, aaber ich denke, das könnte man als Angebot ansehen.

    1&1 macht dir das Angebot, wenn du jetzt gehst, bekommste 100Euro noch oben drauf.
    Wenn du bleibst ist auch gut.

    Somit ist die FlatRate geboten und wer sich einschüchtern lässt soll ich mal nen Anwalt besorgen, wenn seine Seele so schwach is.

    Ein Angebot muss man nicht annehmen kann man aber.

    Wie gesagt weiß ich nicht genau, was in den Briefen drin steht, aber so wie ich es mitbekommen habe, ist es ein Angebot.
  • Mein nachbar hat so ein Angebot bekommen.
    allerdings nicht per Port sondern telefonisch.Er hat die Frau am telefon nur ausgelacht. :)

    man bedenke aber,dass wenn man das Angebot wahrnimmt,man zu keinem der Anbieter darf,die mit 1und1 kooperieren (gmx und co.)
  • Für mich sind das alles nur gerüchte von wegen den sogesagten Briefen. Vielleicht auch einfach nur ne Marketingstrategie um im gespräch zu bleiben.

    Also ich habe bei 1und1 immer so um die 100-150GB Traffic im monat und mein Kollege hat das auch manchmal sogar bis an die 200 GB traffic. Wir haben noch nie ein Brief erhalten oder gleiches, daher für mich alles nur ein gerücht. Und wenn ich dann kein Power User bin ab wann fangen die dann an??
  • naja mit marketingstrategie das glaub ich jetzt nicht xD

    darum sind hier im board auch zich user in dem einen thread die so einen brief bekommen haben... die wurde bestimmt alle von 1und1 bezahlt dass sie sowas schreiben :D

    ich finds auch gut dass die jetzt den traffic nichtmehr aufzeichen dürfen

    aber hab noch ne frage dazu:
    heißt das die dürfen nicht mehr loggen wann ich mit welcher ip online war?
    das würde doch heißen ich könnte z.B. von der polizei nichtmehr mit meiner ip auffindig gemacht werden !?
  • WoD_BoOm schrieb:

    ich finds auch gut dass die jetzt den traffic nichtmehr aufzeichen dürfen

    Wo hast Du denn diese Information her? Natürlich kann der Provider Deinen ganzen Traffic einsehen, speichern und bei groben Unfug weitergeben. Das bleibt doch alles unberührt. :rolleyes: Nur abmahnen oder kündigen ist momentan nicht mehr drin.
  • Mh ... danke für den Link. Ich kann mir das noch nicht so richtig vorstellen. Diese Vorschrift bezieht sich ja auch in erster Linie auf T-Online und nicht auf andere Provider. Diese Verbindungsdaten sind ja nicht nur dafür da, dass ein Poveruser z.B. abgemahnt werden kann.

    Ein Beispiel:
    Wenn eine Störung außerhalb der lt. AGB festgesetzten Zeit liegt, kann der User eine Kulanz einfordern. Die Verbindungsdaten werden in solchen Fällen dazu genutzt, um zu überprüfen ob auch wirklich eine Störung vorlag bzw. in welchen Zeitraum sie sich abgesprielt hat. Sicherlich lässt sich die Störung auch anders ermittelt.

    Nun gut ... abwarten und Tee trinken. Aber trotzdem Danke für die Info :D
  • Genau so ist es, es is total die Verar**** das die mit UNEINGESCHRÄNKTEM DL und UP Volumen werben und dann die Leute die das auch nutzen wollen einfach so abmahnen oder sogar direkt rausschmeißen (Kabel Deutschland).

    Ich bin auch froh das die das jetzt endlich mal beendet haben. Außerdem finde ich Kabel Deutschland echt sehr intertessant ... die haben viele Vorteile.

    Zum Beispiel alles über eine Leitung (Telefon, I-Net und Fernseher) und das alles mit Flatrate usw. mein Cusin arbeitet dort und hat mir da mal ein bisschen rumgerechnet.

    Eine DSL 8000 Internet + Telefonflat kostet im Monat ca. 40 €.
    Dazu ist zu sagen, das man Telecom kicken kann, das das Telefon über VIOP betrieben wird und Kabel Deutschland die Telecom garnicht brauch :) ...

    PEAZ !!

    DJVAPCIC
    [SIZE="0"]
    ×._.·´·._.·´¯)· My ViPs: SoNy, RhOdOn`, jockel·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· UpZZ: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ·(¯`·._.·´·._.×
    ×._.·´·._.·´¯)· ProfiL·(¯`·._.·´·._.×
    [/SIZE][SIZE="1"]
    Als ich von den schweren Folgen des Alkoholismus gelesen habe, gab ich sofort das lesen auf !
    [/SIZE]
  • Naja, ganz so billig is Kabel Deutschland dann doch nich, alleine DSL8000 kostet schon 49€. Aber mich würde trotzdem interessieren wie nun die Qualität der Telefongespräche ist, habe von einem gehört bei dem sie ziemlich mies, schlechter als normale Leitung, sein soll.


    MfG Meller aka Thomas
  • Fusuchiru schrieb:

    Für mich sind das alles nur gerüchte von wegen den sogesagten Briefen. Vielleicht auch einfach nur ne Marketingstrategie um im gespräch zu bleiben.


    Äh. Nein. Da gab es sogar mal eine Reportage in akte05 oder so über 1und1 + Kabel Deutschlnad, die ist hier auch mal kursiert.
    Frisches Gemüse schmeckt am besten, wenn man es vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt!