Übertaktung eines ASUS P4P800-X Mainboards??

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Übertaktung eines ASUS P4P800-X Mainboards??

    Hi Leute hab da a Problem und zwar wollte ich meinen P4 2,4GHz
    übertakten im Bios ist ein OVERCLOCKING Menü! Soweit alles Klar, da steht
    5%,10&,20%,30% aber der macht net mehr als 10% :mad: Wenn ich höher geh dann bleibt der Bildschirm schwarz. :confused: :confused:

    Dann ist er auf 2,6 GHz des ist aber net der hit :)

    Bitte um Hilfe


    Infos zum Rechner:

    ASUS P4P800-X Mainbord
    1,25 GB Ram (Samsung)
    GeForce 6600le Grafik
    2x 250gb Samsung HDD

    Win XP PRO SP2

    Vielen Dank im Vorraus :) :)
  • Also, erstens du kannst kein Mainboard übertakten. Höchstens deine CPU, Graka. Das der nicht höher geht liegt entweder am Prozzi selbst oder deinem RAM. Der ist halt für 200MHz geschaffen mehr packt er nicht. Versuch mal ein Teiler rein zuhauen.
  • Mit Teiler meinte ich den RAM Teiler. Standartweise läuft CPU und RAM im Verhältniss 1:1. Der FSB beim Prozzi ist 200MHz und bei RAM ebenfalls 200MHz. Soweit so gut. Wenn du FSB auf 220MHz erhöhest, wird der RAM automatisch auch auf 220MHz erhöht. Das Packen nur spiezielle RAM's. Deshalb haust du z.B den Teiler 2:1 rein, die CPU ist dann bei 200MHZ und RAM bei 100MHz(Standart Weise) . Jetzt kannst du weiter übertakten. Alles im grünen Bereich.Versuche die 200MHz Grenze nicht zu überschreiten.