Wo am besten Praktikum?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wo am besten Praktikum?

    Hallo, also zur Zeit haben wir das grosse Thema "Bewerbungen schreiben" und u.a. viel das Wort "Praktikum". So mache mir jetzt gedanken wo man es am besten machem kann bzw. wo habt ihr es gemacht? Am besten wäre das ganze in/um Köln. Meine Interessen liegen im Computer-Bereich.
  • Ich habe meines beim Rechtsanwalt/Notar gemacht , eiegntlich jetzt auch nicht so mein Interessen bereich, dennoch hat es mir sehr viel Spaß gemacht und war auch sehr itneressant - wäre durchaus eine berufmöglichkeit


    Aber wenn du/ihr auf was neues keine Lust habt, dann macht doch in irgendeiner Versicherung oder als als Systemadminsitrator oder ähnl.
    [SIZE="1"] Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.
    Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
    [18:04:39] <Vermouth> hupe ist dicht, hoert musik und hat capslock an ;)
    [22:58:00] <saguljai> du bist die verpeilung in perosn :D[/SIZE]
  • Wenn du im Raum Köln wohnst, kannste dich ja bei TV Total bewerben, z.B. in der regie oder ähnliches, Raab hatte erst gerade nen Praktikanten im Studio zu Gast, der war in der Regie als Cutter!
    MFG
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • Die umfangreichsten und verschiedensten Einsätze bekommst du bei großen Firmen, wie zum Bsp. Ford in Köln (ist doch dort oder?) Da kannst du quasi alles machen! Guck dich mal um was für große Firmen bei dir in der Nähe angesiedelt sind und bewirb dich!
  • sehr wichtig is aba auch die länge des praktikums...
    ich zum beispiel musste 2 vier wöchige praktikas machen...nur das problem is das viele firmen einen für 4 wochen einfach nich nehmen weils viel zu kurz is...2 wochen braucht man bis man drin is, eine woche wird dann halbwegs mitgearbeitet und in der letzten woche is eh fast schon wieder sense...
    und wenn doch computer such dir n möglichst großes unternehmen bei dem du auch viel sehen kannst...sehr viel alleine wirst du bei einem webdesigner zum beispiel eh nich machen können weil alles ihre aufgaben/projekte haben und dich da bestimmt nich dran rumfummeln lassen. und glaub mir, 8 stunden irgendwo zugucken kann verdammt langweilig werden...
  • van Krossy schrieb:

    interessen computer!? na dann wird es zeit für etwas leben und bewegung!
    macht genau was anderes


    Ich kann dir absolut net zustimmen. Er soll lieber genau das machen was ihn interessiert damit er sehen kann ob ihm der Beruf auch gefällt oder nicht. Ich habe vor einem Jahr z.B. ein Praktikum als Mediengestalter gemacht. Wollte diesen Beruf sogar später mal machen, inzwischen würde ich ihn nicht mehr machen, hat mir absolut nicht gefallen. Wenn er dann noch bei einer Firma ist bei der er auch gerne später die Ausbildung machen möchte erhöht es die Chancen extrem eine Stelle dort zu bekommen. Wenn du dich für Computer interessierst geh in eine Firma die was damit zu tun hat. Oder geh in große Firmen die viele Büros haben, dort kann man meistens auch was machen, ich z.B. habe im Bundespräsidium in Freiburg mal ein Praktikum gemacht.
  • wichtig isses das du dich möglichst bei großen firmen bewirbst...am besten direkt mit mehreren büros...so kannst du evtl. sogar mehrere abteilungen durchlaufen und hast einen besseren einblick in die ganze firma und kannst dich später entscheiden in welchen zweig du gehen willst...wer weiß, vielleicht gefällt dir auch der kaufmännische teil einer pc firma viel besser als der direkt am pc...
  • Dem Tipp, dass man sich möglichst bei einer großen Firma bewerben sollte, kann ich nicht zustimmen.

    Ich denke zwar, dass man in einer großen Firma relativ viele unterschiedliche Stationen sieht, aber man -entgegen einer kleinen Firma- nichts wirklich Spannendes machen kann. Ich kenne jemanden, der den ganzen Tag Briefe frankieren durfte...

    In der 10. Klasse habe ich Praktikum in einem kleinen/mittelständichen Computerunternehmen (glaube ~12 Festangestellte und paar Dozenten für Lehrgänge/Forbildungen) gemacht, die vorkonfigurierte Hardware- und Software hauptsächlich an die örtliche GTZ-Niederlassung, aber auch an Privatkunden verkauft hat. Meine Arbeit bestand dann zum Beispiel darin, selbst PCs zusammenzubaun, aber auch ein Netzwerk einzurichten (Kabel verlegen, Netzwerkkarten tauschen, etc). Ein, zwei Tage durfte ich noch mit zum Kunden fahren (die hatten Klickprobleme ^^) und mir das mit anschauen. Also ich möchte sagen, das war mindestens genauso interessant, wie wenn ich in nem großen Unternehmen gewäsen wär und nichts wirklich mit anpacken hätte können. Vielleicht kommt es auch ganz aufs Unternehmen an. Aber ich bereue meine 3 Wochen Praktikum in dem Betrieb nicht!

    Mein Tipp zum Praktikums-Platz finden: In die Gelben Seiten gucken und die Betriebe anrufen, die einen interessieren könnten oder die günstig liegen oder was-weiß-ich.
  • Hi!

    Ich kann Dir nur empfehlen, zur Hochschule zu gehen und da dein Praktikum zu machen.
    Ich habe meins letztes Jahr im Physikalischen Institut gemacht.
    Das Gute daran ist, dass Du in der Uni garantiert nicht zum Kaffeekochen "beordert" wirst, sondern ein ( praxisbezogenes ) Programm für Deine Zeit dort ausgearbeitet bekommst.
    Mir hats da jedenfalls sehr viel Spaß gemacht und ich hab ne ganze Menge dazugelernt.

    MfG,
    V!olo
  • Hi, mich interresieren PCs natürlich auch sehr, aber Physik auch. Mache mein Praktikum deshalb im max-Planck Institut für Kernphysik
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*&#801;&#844;l&#801;*,,,,,,,,,,&#801;&#801; &#801;&#820;&#305;&#820;&#820;&#801; ,,,,,,,,,*&#801;&#844;l&#801;*,,,,,,,,,,*&#801;&#844;l&#801;*&#801;&#801; &#801;&#820;&#305;&#820;&#820;&#801; &#801;&#801;&#865;|&#818;&#865;&#818;&#865;&#818;&#865; &#818;&#9643;&#865;&#818; &#818;&#865;&#818;&#865;&#818;&#960;&#818;&#865;&#818;&#865; &#818;&#865;&#818;&#9643;&#818;&#865;&#818;&#865; &#818;|&#801;&#801;&#801; &#801; &#801;&#820;&#305;&#820;&#801;&#801; *&#801;&#844;l&#801;*_,,,,,,,,&#801;&#801; &#801;&#820;&#305;&#820;&#820;&#801; ,,,,,,,,*&#801;&#844;l&#801;*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,&#801;&#801; &#801;&#820;&#305;&#820;&#820;&#801; ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]