Brauche Dringend euere Hilfe! Wie ändere ich eine AVI Datei in VCD oder Super VCD!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brauche Dringend euere Hilfe! Wie ändere ich eine AVI Datei in VCD!

    Hallo
    Ich habe mir einen Film runtergeladen und der ist in AVI Datei und denn möchte ich gerne als VCD oder Super VCD Brennen so halt das ich ihn auf meinen Dvdplayer abspielen lässt. Mein DVD-Player liest keine AVI Dateien. Ich habe es auch schon mit dem TmpgEnc versucht aber er schreibt mir immer einen Fehler! Und zwar: "avi can not open or unsupportet". Ich habe auch den Nero 6 aber mit dem läst sich das auch nicht ändern wer kann mir Helfen!
    Ich bedanke mich schon mal in Voraus!
    Viele Liebe Grüße Kleinehexe
  • mit nero 6 (start smart) müsste es aber schon gehen.....

    nimm dir doch den winavi-konverter, ist der derzeit schnellste und komfortabelste

    (aber nochmal, mit nero gehts auch!!)

    //edit: wie menü, was menü???? hast du mehrere kleinere avis oder was? kannst auch "allok avi to svcd konverter" nehmen
  • um diese teile aber mit einem menu und den ganzen zirkus zubrennen müsste ich diese ins mpg format bringen.habe schon ein paar sachen getestet Tmpg(funzt nicht),SuperAVConverter(hat man immer einen balken Unregestriert im bild),ulead filmbrennerei(bricht ab datenmenge im stream zugroß).
    wollte mal wissen welche progs ihr sop nuzt und was man da machen kann. Aber ich werd es jetzt mal mit dem WinAvi Konverter probieren! Ich hoffe es klappt dieses mal!

    danke schon mal im vorraus für eure mithilfe
  • hi,

    also mit nero 6(vision express)geht das ganze schon vorausgesetzt du hast die richtigen codecs mit am laufen,

    du wandelst die avi files in mpeg 1oder 2 um und danach liest du die fertig gewandelten files nochmal ein und erstellst ein menue deiner wahl dazu.

    aber nochmal ohne die codecs geht gar nix,schau mal nach einem codec pack für nero (gabs hier im board).

    wenn alle stricke reissen dann meld dich mal bei mir dann schick ich dir den codec pack.

    zum schluß mit win avi klappt das auf jeden fall,danach kannst du die files in nero einlesen und deine menues dazu machen.(dann hast du sie ja in mpeg format,das du unter nero benötigst.)

    greets jo :D
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • Das Problem dürfte an der Tonspur des AVI-Files liegen. Benutze VirtualDub und trenne damit die Tonspur vom Film. Dabei erhälst du eine Tonspur im Wav-Format. Mit TmpGenc fügst du diese Tonspur wieder zum Film und anschlißend kannste alles mit Tmpgenc bearbeiten wie du möchtest.
    Wenn du dann den Film auf eine DVD brennst, dann brauchst du eigentlich auch nicht teilen.
    Zur Verteilung auf CD's kannst mit TmpGenc entsprechend teilen.

    Das ganze hat irgendwie mit der Bitrate der Tonspuren zusammen. Avi-Files haben manchmal eine Bitrate, die nicht richtig kompatibel sind.
  • Hallo,

    Tmpgenc müsste auf jeden Fall gehen!

    Die Fehlermeldung ist eigentlich normal.
    Du musst den Film nur kurz mit einem Player anspielen, danach müsste Tmpgec ihn auch erkennen.
    Und schon kannst ihn bearbeiten.
    "Was Interessiert mich mein Geschwätz von gestern"
    Bevorzugt: lukas2004, viennaesel, sunburner25, MatthiasDVB
    [SIZE=1]Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up
    Verteilung:1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
    [/SIZE]
  • ich benutze den winAvi converter, der ist klein praktisch und recht einfach zu verstehen ! Du kannst natürlich auch einiges anderes umwandeln/rippen! Einfach mal googlen, dann findests ihn !