11 Tage Telefonausfall = Entschädigung ?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 11 Tage Telefonausfall = Entschädigung ?

    Hallo Zusammen

    bin Kunde bei der telefonfirma Telelev...ich hatte 11 tage im Januar Telefon-Ausfall also stand ich ohne Telefon dar. Ich musste mehrfach mit der Hotline telefonieren 12 ct./min welches mit lange wartezeiten verbunden ist. Mir entstand ca.25 eur telefonkosten wegen Hotline anrufe .....

    Jetzt habe ich die Firma nach Entschädigung gefragt mir wollen sie nur 10 eur Gutschreiben mehr nicht ...ich bin aber damit nicht einverstanden da ich monatlich 56 eur an gebühren zahle ...deshalb wollte ich die Firma jetzt verklagen , komme ich mit meine Klage durch ?? und wieviel darf ich dann von der Firma verlangen , da diese Angelegenheit viel Zeit kostet ...
    muss die Firma auch meine Anwaltskosten übernehmen wenn sie verlieren ?

    Danke für die Hilfe im voraus

    mfg
  • leider oder Gott sei Dank leben wir nicht in Amerika...

    Dort hätte deine Klage wahrscheinlich hohe Erfolgsausichten.

    Aber hier kann ich dir nur den Rat geben sei froh das sie dir üperhaupt 10Euro angeboten haben, meistens bekommst du gar nichts.

    Die Begründung liegt ja darin du hättest ja über Handy/Telefonzelle telefonieren können...

    Und anstatt die Hotline anzurufen hättest du ja ein Email oder einen Brief schreiben können, daher no Chance....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]