Welches Format muss ich beim Brennen von Musik wählen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Format muss ich beim Brennen von Musik wählen?

    Hi Leutz,
    welches Format muss ich beim Brennen von Musik wählen? Also ich möchte meine Musik vom PC auf CD brennen, um sie im meinem Zimmer mit der Musikanlage zu hören. Ist es eagl, ob ich das Format MP3 oder WMA o.ä. nehme, oder muss es ein bestimmtes sein?

    Danke im vorraus

    MfG
    LuisFigo
  • Hi Luis Figo
    das ist nicht egal denk ich mal, du musst wissen was deine Anlage im Wohnzimmer abspielen kann. Aber wenn du die Datein in wav. brennst
    sollte es keine Problme geben.Da gibt es auch Programme die die Musik
    in verschiedene Datein (mp3 , wav, wma usw. ) umwandeln.

    mfg lucent
  • Du musst erst einmal nachsehen oder ausprobieren, ob deine Anlage mp3s spielen kann.

    Wenn ja, dann brennst du die mp3s als Daten CD. Dann passt jede Menge drauf.

    Wenn nicht, dann geh in Nero auf Musik-CD und füge dand die mp3s ein. Die werden dann automatisch umgewandelt. Allerdings passen dann nur co ca. 20 auf eine Cd. Dafür spielt die aber jeder player ab.
  • Mit dem Audiograbber bekomm ich das nicht hin. Kann mir das jemand erklären oder mir ein anderes Progi empfehlen?

    Mein Problem ist, das ich eine Datei schon auf dem PC hab, die übrigens im WMA Format ist, und die in MP3 umwandeln möchte. Hab das Lied legal runtergeladen und bezahlt. Liegt das daran?
  • Ich weiß jetzt, dass ich die DATEIEN in MP3 umwandeln muss. Ich habe den Audiograbber und den GX Transcoder. Die Lieder sind bereits auf meinem PC, also muss ich sie nur noch umwandeln. Leider weiß ich aber immer noch nicht, wie das geht. :(
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Die umzuwandelten Dateien sind im Format WMA
  • du mußt das programm öffnen dann suchst du aus dem programm raus wo deine datein auf der platte sind ,dann klickst du auf öffnen und wählst den
    ordner aus wo die sie umgewandelt hinspeichern willst.markiere als was du sie umwandeln willst (wav. wma usw. ) und drücktst auf start.
    und los gehts ;) ;)
  • lucent schrieb:

    du mußt das programm öffnen dann suchst du aus dem programm raus wo deine datein auf der platte sind ,dann klickst du auf öffnen und wählst den
    ordner aus wo die sie umgewandelt hinspeichern willst.markiere als was du sie umwandeln willst (wav. wma usw. ) und drücktst auf start.
    und los gehts ;) ;)


    Und wo kann ich sie öffnen? Das weiß ich ja auch alles, aber ich nirgends Öffnen". Normalerweise ist das ja unter "Datei" und dann "Öffnen"
    Benutz jetzt den Audiograbber, weil dieser GX oder so sch**** ist.

    Der sagt auch immer, das das keine WAV Datei ist. Ich will ja auh eine WMA in MP3 umwandeln.
  • Ich hätte da glaub ich noch ein drittes und instinktiv zu bedienendes Programm.Es nennt sich Easy CD-DA Extractor.Hiermit kannst du semtliche Musiktypen auf deinen PC laden, sie konvertieren und direkt auf CD brennen.
    Bei dem Proggie ziehst du einfach die Dateien ins Fenster, wählst das Zielformat und den Speicherort und drückst auf Start. FertiG

    MfG.:

    gangstarr2088
  • lucent schrieb:

    Also kann dir nur sagen hab 100 derte titel und filme damit umgewandelt und das ohne probleme. :D


    Womit denn überhaupt? :confused:
    Das geht aus deiner Antwort irgendiwe nicht hervor. Naja, das Thema hat isch erledigt. Es stellte sich heraus, das ich Nero aktualisieren musste. Dadurch ist das umwandeln der Datein beim Brennen automatisch vorgegangen.

    Thread kann geschloßen werden :rot:

    MfG
    LuisFigo