DSL Light soll kommen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DSL Light soll kommen

    HI


    T-DSL light soll im Oktober/November kommen, alles was 384kbit/s erreicht, wird angeschlossen.


    Preis soll unter dem normalen DSL Preis liegen.


    Was hällt ihr davon?
  • Hi

    Telekom ist zwar Sch...,aber was soll mann machen.Zu der frage ,ob T-DSL-Light auch mit flat geben soll,glaube ja.Und zu QDSL ist echt gut hab es selber,habe zwar noch ein paar Probs aber die werd ich noch beheben können.

    mfg
    Scorpions:cool:
  • Speed für alle:
    "T-DSL light" Schon seit Monaten kursieren Gerüchte im Internet, die Telekom plane ein neues DSL-Angebot mit geringerer Geschwindigkeit. Seit heute Mittag ist es offiziell: Die Telekom plant, "T-DSL light" - so der inoffizielle Name - noch in diesem Jahr anzubieten. Noch im Februar hatte man dieses heftig dementiert.

    "Feinere Messmethoden, neueste Erkenntnisse bei den realen Dämpfungswerten sowie Reduzierung des Störabstandes im Kabel zum Kunden" bringen laut Telekom-Vorstand Josef Brauner einen Reichweiten-Gewinn von knapp einem Kilometer.

    Das reiche zur Versorgung von Flächengemeinden aber nicht aus - dort kommt dann "T-DSL light" ins Spiel. Die neue Variante soll halb so schnell sein wie herkömmliches T-DSL: 384 KBit Downstream und 64 KBit pro Sekunde Upstream.

    T-DSL sofort für 4 Millionen Neukunden
    Die Telekom hat durch die verbesserte Technik und "T-DSL light" vier Millionen neue Kunden im Visier, die bisher auf T-DSL verzichten mussten. Neue Anschlüsse sollen zudem innerhalb weniger Tage geschaltet werden.

    Der Preis für die langsamere DSL-Variante ist der gleiche wie für T-DSL mit 768 KBit. Schließlich sei der Aufwand für die Telekom der gleiche, betonte Brauner auf der Systems in München.

    INFO: t-dsl.de/