C++ Coaderforum

  • C++

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • C++ Coaderforum

    Hi,
    wie im Topic schon deutlich wird, suche ich ein gutes Coaderboard, wo auch Newbies was zu suchen haben.

    Desweiteren wollte ich fragen, wie man Rechnungen im ausgeführtem Programm ausführt?^^ Also wenn ich 'Enter' drücke, beednet das Programm immer. Habe Dev-C++ 5 Beta.
    Und noch dazu wollte ich wissen, was es mit der Anweisung :

    Quellcode

    1. getchar();

    auf sich hat.
    Bin nämlich gerade am Üben, an Hand eines Buches und da finde ich in keinen Beispielen diese Anweisung. Doch ohne diese funzt das Programm ja nicht. Wäre also nett, wenn es mir jmd erläutern könnte! DANKE^^
  • so mal ein kleines rechenbeispiel einen zoll umrechner .

    der geht mit dem dev compiller .


    Eingabe=getch();

    C-Quellcode

    1. #include <iostream>
    2. #include <string>
    3. #include <fstream.h>
    4. using namespace std;
    5. int main()
    6. {
    7. float Eingabe= 0;
    8. float Faktor =2.54;
    9. float Zoll= 0;
    10. char antw = 'j';
    11. while(antw == 'j')
    12. {
    13. cout << "Eingabe mit Punkt ,kein Komma" << endl;
    14. cout << "Geben sie den Wert in Zoll ein : ";
    15. cin >> Eingabe;
    16. Zoll = Eingabe * Faktor;
    17. cout << "Es sind : "<< sqrt(Zoll)<< " cm" << endl;
    18. cout << "Noch mal? (j/n)" << flush;
    19. cin >> antw;
    20. }
    21. };
    Alles anzeigen
  • 1. Wird mir aus diesem Beispiel nicht deutlich, was 'getchar()' bewirkt.

    2. Funktioniert das Beispiel, so wie es da steht bei mir nicht.

    3.

    Quellcode

    1. float Eingabe= 0;
    Wieso wird Eingabe als 0 gleichgesetzt? Man muss doch für Eingabe selbst etwas eingeben, oder?
  • loool @xus77

    was postet du ein c++ Beispiel? das bringt nix...

    du solltest beim programmieren entweder nur C oder nur C++ Funktionen zur Ein- und Ausgabe verwenden.

    Also printf, scanf und getch oder cin und cout

    getch dient dazu ein Tastendruck vom KB einzulesen also

    Quellcode

    1. eingabe=getch();

    liest eine taste von der Tastatur ein und speichert diesen in eingabe, eingabe muß dabei von Datentyp char sein.
    Dabei wird genau eine Taste eingelesen du mußt kein ENTER drücken zum Bestätigen

    er setzt eingabe auf 0 damit er definierte Anfangswerte hat das muß man nicht machen ist aber schöner stil.

    mit

    Quellcode

    1. cin >> Eingabe;
    ändert er ja den wert von eingabe wieder.

    PS:
    -getch und getchar sind das selbe
    -und wahrscheinlich ist bei ihm das letzte semikoln zuviel...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • DOcean schrieb:

    loool @xus77

    was postet du ein c++ Beispiel? das bringt nix...

    ...


    da hast du recht ,:) ,

    ich mache normal nur vb und php und nur ab und zu mal was mit c/c++ darum vertausche ich manchmal gern die funktionen aber mir egal solange es lauft ,recht hast du aber klar sollte mann es nicht machen