1 GB SD-Card von Toshiba macht Probleme

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1 GB SD-Card von Toshiba macht Probleme

    Hallo,
    ich habe seit fast zwei Jahren einen USB-Cardreader von PIXO-Media, der mir bislang an keinem meiner PCs irgendwelche Probleme beim Lesen/Schreiben von SD-Cards gemacht hat. Jetzt habe ich mir eine 1GB SD-Card von Toshiba gekauft, und mit dieser gibt es nur Ärger. Ich kann sie nicht ohne Fehlermeldung formatieren, und immer wenn ich größere Dateien draufpacken will, meldet mir Windows2000 und WindowsXP einen Fehler. Wenn ich die Karte aber in meinen IPAQ5550 stecke und letzteren via Seriellem Kabel an den PC anschließe, kann ich die Karte als eine Komponente des externen IPAQ ansprechen und auf dem wesentlich langsameren seriellen Weg große Dateien draufpacken. Woran liegt das? Kann es sein, dass ich für meinen PIXO-Media USB-Cardreader eine andere Treibersoftware brauche (woher nehmen????), weil es zum Zeitpunkt des Kaufes noch keine so großen SD-Karten gab?
    Gruß, Wedi.