Win 2003, Win XP Domäne?? Wie??

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Win 2003, Win XP Domäne?? Wie??

    Hallo,

    also hab hier nen Win 2003 Server stehen, an dem noch nicht viel gemacht ist, nur eine druckerfreigabe und dateifreigabe! ich möchte gern.. das wenn ich mich mit meinem Laptop anmelde, das sich dieser auch an einer domäne anmeldet, habe 3 pcs im haus! Für was genau ist noch mal eine Domäne???

    danke im voraus mavrix
  • Du willst das sich dein Laptop an einer Domäne anmeldet, weißt aber nicht für was eine Domäne gut ist. Sry, was soll der Quatsch???

    Mit einer Domäne kannst du wunderschöne Sachen machen:
    - servergespeicherte Profile
    - Netzlaufwerke per Anmeldeskript mappen
    - Gruppenrichtlinien einzelnen Usern zuweisen
    - alle Geräte und Computer deiner Domäne verwalten
    etc...

    Zum Installieren stufe deinen Server mittels der Serververwaltung zum Domänencontroller hoch. Wenn das passiert ist dann öffnest du die Active Directory Verwaltung und nun kannst du alles einstellen. Ist eigentlich selbsterklärend.

    Wenn die Domäne steht dann lässt du deine Computer der Domäne beitreten und wenn das geklappt hat, dann tauchen die in der OU Computers auf.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Kommt drauf an was du mit deiner Domäne machen willst.

    Ne normale Benutzerverwaltung ohne Rechtevererbung ist nicht schwer...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • wenn du sbs nimmst, dann haste gleich den Exchange Server dabei... Bei der Standard oder Enterprise Edition musste ihn nachträglich installieren...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • hab jetzt die standart genommen, und install halt alles nachträglich!

    so hab jetzt auch DNS und Domänen Controller installiert... jetzt will ich das mein laptop sich an der domäne anmeldet... und zb ein netzlaufwerk sofort verbindet...?? was mu´ss ich tun?
  • erstelle dir nen Anmeldeskript als Batchdatei. Netzlaufwerke tust du mit dem Befehl "net use" mappen.

    Also

    @echo off
    net use h: \\Server\freigabe\ordner persistent:no >NUL


    Diese Batchdatei packst du in die Netlogon Freigabe deines Servers. Die ist standardmäßig aktiviert und alle Clients haben Zugriff darauf.

    Dann gehste ins Active Directory und erstellst dir eine OU und legst auf die OU eine Gruppenrichtlinie. Dort gehste unter Benutzerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Skripts auf anmeldeskript und wählst es aus. Dann erstellst du dir dein Benutzerkonto in der OU und wenn du mit dem Laptop der Domäne beigetreten bist, kannst du dich mit dem Benutzerkonto anmelden und bekommst dein Netzlaufwerk gemappt.

    Hoffe hab nichts vergessen...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]