Warum man sich immer gut gegen Viren und Eindringline schützen sollte

  • Witze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

  • Warum man sich immer gut gegen Viren und Eindringline schützen sollte

    Na gut mein Sohn, irgendwann hätten wir dieses Gespräch führen müssen :
    Der Papa hat die Mama in einem "chatroom" kennengelernt. Später haben der
    Papa und die Mama sich in einem "cyber café" getroffen und, auf der Toilette
    hat die Mama ein paar "Downloads" von Papas "Memory Stick" machen wollen.
    Als der Papa dann fertig für das "uploaden" war, merkten wir plötzlich, dass
    wir keine "Firewall" installiert hatten. Leider war es schon zu spät
    "Cancel" oder "Escape" zu drücken und die "Wollen Sie wirklich uploaden? "
    hatten wir in den "Optionen" unter "Einstellungen" schon am Anfang gelöscht.
    Mamas Virenscanner war schon länger nicht "upgedated" und kannte sich mit
    Papas "blaster-wurm" nicht so recht aus.
    Wir drückten die "Enter-Taste" und Mama bekam die Meldung: "Geschätzte
    Download-Zeit 9 Monate.
  • Bio-Unterricht der Zukunft ;)
    Kann mir schon richtig vorstellen wie die 7-Klässer dasitzen und staunen.
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.