Bafög? Wie?

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bafög? Wie?

    Hallo Leute,

    Zur Person,
    ich bin 17, mache gerade mein Abitur (11. Jg), ledig^^ keine Kinder :D und wohne halt noch bei meinen Eltern. Ich könnte egtl Geld gebrauchen (wer nicht^^) und bin seit mehreren Wochen auf der Suche nach einer Aushilfestelle. Hab noch nichts gefunden, aber ich hoffe es ändert sich bald.

    Ein Freund hat mich heute auf Bafög angesprochen und ich hatte da kein Plan von. Habe mich dann einigermaßen auf der HP erkundigt und brauche nun mehr Info. Bis zur 13. sind es noch 2,5 Jahre und ich wollte fragen, was ich denn so bekommen würde... und ob ich überhaupt was bekomme. Wie sieht es damit aus, wenn ich jetzt zu Bafög noch eine Aushilfestelle bekomme und annehmen würde?


    Wenn mich jemand daruaf anspricht, dass ich zu faul wäre eine Aushilfestelle zu suchen und dass man auch findet, wenn man denn richtig sucht, dann kommt mir das große :würg:

    Also lasst es Leute, ich hab viel gesucht und im mom sind 4 weitere Bewerbungen noch unbeantwortet. Hoffe mal, dass die Tage ne Antwort kommt. Schei** Kleinstadt halt...


    Hier mal ein schönes Zitat, wo ich Arbeit wollte:
    "Jaaaa, ehhhhm, wir sind momentan vollständig und leider sind alle Plätze belegt. Schau doch mal April wieder rein"

    keine Woche später erfahre ich, dass jemand als Aushilfe angenommen wurde :flag:


    Also Leute, könntet Ihr mir bitte behilflich sein mit Bafög... Ich wäre euch allen sehr dankbar. Und bitte nicht auf dieses eine Thema ansprechen, da ich sehr sensibel darauf reagiere.

    Leiben Gruß
    eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Die Chance Bafög zu bekommen wenn du noch bei deinen Eltern wohnst geht gegen NULL würd ich nicht probieren...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • ne du kriegst kein bafög in deiner situation

    die gibts erst bei FH/Uni-Besuch soweit ich weiß. evtl. auch bei ähnlichen instituten

    aber wer bei eltern wohnt und abi macht, kriegt nix
    es kommt zudem auf den verdienst deiner eltern an

    und da du eh kein bafög kriegst, erübrigt sich das mit einer evtl parallel laufenden aushilfstätigkeit auch
    Aktueller Upload:
    Boiling.Point-RELOADED
  • Hallo nochmals,


    Hier mal ein par Daten:
    -ABI Gymn. 11 JG.
    -Eltern + 2 kinder
    - bin 17 Jahre alt (sept. = 18)
    - Eltern bekommen Netto: 2500
    - wir haben 2 kleine wohnungen, die abbezahlt werden müssen
    - in einer wohnung wohnen mein bruder und ich (ich soll mit 18 etwas miete abbezahlen!)
    - bin auf der suche nach aushilfestelle damit ich das mit der miete machen kann!
    - möchte abi machen, aushilfe habe ich bist dato nicht gefunden (bin aber immer noch auf der suche)


    Meine Frage ist, ob ich Bafög-Anspruch habe oder mit 18 ALGII? was ist möglich?

    lg eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • Also ich mache Fachabi und bekomme auch Bafög, und ich glaube beim normalen Abi ist das nicht anders. An deiner stelle würde ich zum Bafögamt gehen und den Antrag ausfüllen. Mahr als absagen können die nicht. ;) Meine Kollegen bekommen das Bafög auch, und bei einem von denen Arbeiten auch seine Eltern. Also einfach probieren. Und bei Aushilfstelle glaub ich das du noch ca. 200€ zum Bafög verdienen darfst, damit die nix sagen.

    Gruß Kool
  • Schau mal unter bafoegrechner.de, da gibt es einige Tipps und Tricks und viele Infos rund umd as Bafög.
    Ich bin der Meinung, dass das schwer werden wird, weil fürs Abi kenne ich jetzt keinen, der so was bekommt. Beim Fachabi, bzw. mit der BOS ist es was anderes, kann leider nicht gleichgesetzt werden.

    Und beim Bafög darf man maximal 350,- Euro im Monat verdienen, bzw. 4200,- Euro im Jahr, damit einem nichts gestrichen wird.

    Und wieso willst Du Arbeitslosengeld II bekommen, wenn Du noch nicht gearbeitet hast? Das wird noch weniger was!!!!!

    Ein Versuch ist es wert und viel Glück dabei!
    [post=997848][COLOR="Blue"][SIZE="1"] 1. AlbumUp[/SIZE][/color][/post]