Acrobat Datei mit Excel bearbeiten

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Acrobat Datei mit Excel bearbeiten

    Habe mal eine Frage zu Acrobat. Bekommen in der Firma die Telefonrechnung als PDF.datei Nun wollen wir zur besseren Auswertung der einzelnen Rufnummern diese Datei gerne nach Excel runterbrechen und dort dann komfortabler weiter verarbeiten. Gibt es da irgendeine Möglichkeit?

    Bis jetzt sind nämlich alle Versuche gescheitert.

    Danke schon mal im Voraus für eure fachkundige Auskunft.

    Keep on rockin´
  • moin,

    folgender versuch:

    gehe wie folgt vor:

    pdf mit abby finereader 8 einlesen und in word ausgeben, word

    in exel einbauen.

    gruß fide
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Kenne zwar den genauen Datenaufbau deiner PDF-Datei nicht. Aber ich glaube ich habe ne Möglichkeit gefunden.
    Voraussetzung ist allerdings eine Vollversion von Acrobat, ich hab 7.0.

    Da hab ich folendes Verfahren ausprobiert.
    - Acrobat öffnen
    - dann auf <Erweitert> - <Formulare> - <Tabelle aus Datendateien erstellen>
    - im folgenden Fenster dein PDF-File auswählen
    - dann auf <Exportieren>
    - es wird eine *.CSV-Datei erstellt
    - diese Datei kann du in ein Excel-Tabellenblatt einlesen
    - leere Tabelle aufmachen
    - <Daten> - <Externe Daten importieren> - <Daten importieren>
    - hier deine *.CSV-Datei aussuchen
    - in dem folgenden Fenster musst du mit den Dateneinstellungen ein bischen probieren, damit du die Daten im richtigen Spalten und Zeilenformat bekommst.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
    Bei Fragen bitte PN.