Proggie zum Komponieren von Musik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Proggie zum Komponieren von Musik

    Hi,

    gibt es ein Proggie, mit dem man Musik komponieren kann ohne Noten lesen zu können?

    Was könnt ihr mir empfehlen???

    Mir geht es nicht um HipHop, Techno oder so - sondern ich möchte zunächst eine Melody komponieren und mich erst danach um das "Drumherum" kümmern.
    Dr. House: „Von Sex würde ich für eine Weile die Finger lassen.“
    Patientin: „Wie lange?“
    Dr. House: „Aus evolutionärer Sicht würde ich sagen: für immer.“
  • Ich hab hier son Proggi ..
    Ejay Special Edition
    Ejay gibts in den verschiedensten Editionen ... Dance Hip Hop etc.
    Ist auch so ähnlich aufgebaut, kannst halt von vorgebgenen Files / Samples ein Lied basteln und selber noch weitere Sounds miteinmischen ;)
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • fruityloops ist ganz gut für den anfang.
    die magix produkte halte ich pers. für scheiße.
    wenn dann tiefer eingestiegen bist ist cubase, reason, ableton und was es da noch so alles gibt ein sehr guter schritt.
    außerdem ist es sehr empfehlenswert mit vst´s als klangerzeuger uz arbeiten.
  • hallo, ich hab folgendes problem.
    ich bin trompeter und auf der suche nach noten,will nicht diese ganzen 08/15 stücke spielen,also hab ich mich auf den weg in mein musikgeschäft des vertrauens gemacht und hab nach noten gesucht und auch welche gefunden,allerdings waren die so unverschämt teuer,das es mir das nicht wert war. also hab ich mich zu hause hingesetzt und nach midid files gesucht aber kein passendes programm gefunden um aus den midis noten zu bekommen :o
    kennt jemand ein gutes programm?
    vielen dank
    mfg
  • @Mr.Sink: Adobe Audition beherrscht (glaub ich) Notation - weshalb ich mal denke, dass man es damit hinbekommen müsste..

    @Adrianisback: mit dem Magix music maker kann man auch mithilfe einer Klaviatur midis erstellen - dazu muss man nicht Noten lesen können, doch sollte man ein wenig über die Anordnung der Tasten eines Klaviers wissen..

    fu_mo