Probleme mit DVD brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit DVD brennen

    Hi!
    Also ich habe gleich ein paar probleme.

    1. Seit kurzem passiert folgendes wenn ich mit nero express z.b. videodateien brenne: Der vorgang startet, läuft ne Zeit lang ganz normal und plötzlich fängt das laufwerk an einmal loszurasen und dann stopt es wieder und das wiederholt sich immer wieder und dadurch dauert es ewigkeiten bis eine dvd gebrannt ist. ich habe bereits ein firmware update gemacht aber es hat nichts gebracht. mittlererweile sind schon 5 dvd rohlinge draufgegangen. beim buffer zeigt es jedoch immer in sekundenabständen zuerst 8% an und dann wieder 98% usw. Was ist da los? Wie kann ich das wieder reparieren?

    2. Ich habe mit Nero 6 auf meinem alten winxp auf dvdrw`s gebrannt aber jetzt habe ich n neues xp mit nero 7 und der mag diese einfach nichtmehr lesen oder löschen/formatieren. Ich denke das alles wäre geregelt wenn ich diese beiden rws löschen könnte dann müssten sie wieder gehen also wie bringe ich es hin das die beiden formatiert werden?

    3. Wie sieht es mit BLueray usw aus? wann wird es kommen und lohnt es sich umzusteigen? soll ich überhaupt noch dvds bebrennen und nicht auf blueray warten wo ich gleich mehrere auf eine disc brennen kann?

    mfg peter
  • Hallo kene,

    ich kann dir nur was zu 3. erzählen.
    Alo, die Blu-Ray Technologie ist noch nicht ausgereift und noch viel zu teuer.Nach dem Stand von Januar kostet der ertse auf dem Markt erhältliche Blu-Ray Brenner 1000 $.Hinzu kommen dann noch die kosten für die Rohlinge die bei einem 25 GB Rohling bei 20 $ und bei einem 50 GB Rohling bei 40$ liegen.Die wiederbeschreibbaren Rohlinge kosten dann sogar zwischen 35 und 60 $, da TDK momentan der einzige Hersteller dieser Rohlinge ist.
    Ein weiterer Nachteil ist momentan noch, dass die erste Generation Brenner noch keine CD brennen kann und diese auch nicht liest!
    Der nächste und letzte Nachteil ist, dass das Brennen eines 25 GB Rohlings 45 Minuten dauert, da nicht schneller als 2fach gebrannt werden kann.Das sind ca. 9MB in der Sekunden.
    Und bis die Technologie ausgereift ist, und einigermaßen erschwinglich im Preis ist werden sicherlich noch 2 Jahre vergehen.

    Ich hoffe ich habe deine Fragen zum Thema Blu-Ray hinlänglich beantwortet.

    MfG.:

    gangstarr2088
  • Hi,

    ich hatte auch diverse Probleme mit Nero 7...ich konnte zum Schluß noch gar nicht mal ne 1:1-Kopie von bereits gebrannten 4,7GB-DVDs erstellen.

    Daher habe ich mein Nero wieder auf Version 6 downgegradet und, siehe da, es funzt wieder alles, so wie es soll!

    Anscheinend haben die da immer noch eine Bugs bei Nero 7 zu beheben...von daher warte ich erstmal wieder ab...naja, wer weiß, vielleicht haben die ja in dem aktuellen Update von Nero 7 einiges korrigieren können.

    Wie auch immer, ich warte erstmal ab!

    Gruß

    RichWar
  • Hi Leutz

    Das liegt am Puffer der die Daten zwischenspeichert.Zuerst werden die Daten in den Virtuellen Arbeitsspeicher geschrieben bevor gebrannt wird,wenn Du den Virtuellen Speicher auf C hast dann solltest Du mal nachsehen ob Deine C Platte stark Formatiert ist und dann gegebenenfals Defragmentieren.Es liegt auch stark am Brenner wie der Buffer Underun genutzt wird,bei NEC zum beispiel ist es normal das der Puffer runter auf 5% geht und dann wieder hoch auf 98%.
    Nur sollte das nicht zu fehlern auf der DVD führen.weil im Normalfall wartet der Brenner bis wieder Daten nachkommen und brennt dann erst weiter.

    An Deiner stelle würde ich zuerst von Nero Hompage das tool h**p://www.nero.com/nero6/de/Driver_Clean_Tool_and_RegistryChecker.html hier runterladen und zuerst Nero deinstalieren dann mit dem Cleantool alle Treiberleichen entfernen.

    Entweder Du instalierst dann wieder die 6.6 Version die am besten lief oder Du lädst Dir von Nero die Neueste version 7.0.5.4 runter und suchst Dir eine Seriennummer zum freischalten.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • hallo kene,
    immer daran denken :
    bevor du updat`s für bräter und progis zum braten ziehst, genau überlegen ob du die wirklich brauchst.....die multi`s der film- und musikbranche sind mächtig....könnten also druck ohne ende machen, machen sie auch....ist mir 2 mal passiert....gruß pingu52
  • Das geht nur wenn Du multisession erstellen angeklickt hättest.Aber das gebrannte würde trotzdem nicht überschrieben werden.Das geht meines wissens nicht.Mülltonne auf DVDs rein Mülltonne zu.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]