Wurde ma wieder bedroht :D

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wurde ma wieder bedroht :D

    Also ich wurde heute wieder von einem bedroht der 5 Jahre älter war als ich!

    Er hat mich fast bist zur Bewusstlosigkeit gewürgt, nur weil es ihm nicht gepasst hab das ich ihm über den Weg gelaufen bin!

    ISt halt ein Sonderschüler der nie eine richtige Erziehnung genossen hat!

    Als ich gedacht habe ich ersticke in der Situation war ich kurz davor ihm mein Messer in den Bauch zu rammen das ich in meiner Tasche geöffnet habe, zum Glück kamen dann ein älterer Herr der ihn vin mir weggezogen hat!

    Hab jetzt schöne STreifen am Hals und nimm eigentlich alles ganz locker :löl:, aber was soll ich beim nächsten mal machen wenn er mir übern weg läuft soll ich ihn dann mit meinem Schlagstock der immer gut verstaut in meiner Kippe sitzt den Schädel einschlagen das er Ruhe gibt?

    Ich hab es schon 20 mal versucht mit ihm mit Zusprechen aber es hat nix gebrach ich glaube nächstes mal halt meine Hand nicht still und er hat ein MEsser in der Bauchaterie......

    Zur Polizei möchte ich nicht gehen, weil nach ein paar sozialstunden ist er wieder da lol

    MFG

    saugerr
  • Hi ,

    LOL du nimmst das wohl echt gelassen also kennst du den rein zufällig weil
    einen Mensch ohne Grund anzugreifen da muss man schon wirklich ein bissl
    komisch im Kopf sein . Wenn du ihn nicht kennst und nichts verbrochen hast dann würde ich zur Polizei gehen oder dich über Selbstverteidigung informieren damit wenn der nochmal kommt du richtig handeln kannst .

    MfG
    [SIZE=1]"Liegt der Camper tot im Keller war der Rusher wieder schneller , liegt der Rusher noch daneben hats nen zweiten noch gegeben ."
    Geupptes :
    System Shock 2 | 1 GB Mixxed Stuff | 3 GB Mixxed Stuff | Kingdom Hearts | PSP MiXx0r | DOD:Source + Hentai | Resident Evil 4 PAL | SiN Episodes 1 : Emergence
    Aktuelle Ups : - Insgesamt : 0,00GB
    [/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte : Ich,Pumkinfreak,Mogli,deluxemaster,Mut4t0r[/SIZE] [SIZE=1]
    Blacklist : oli3010,paddys2005,Black_Devil,will alle games,Judoman,RaSanz,oanfie[/SIZE]
  • Ich denke dass wenn er dich würgt und fast umgebracht hat darfst du natürlich ihm ein Messer in den Bauch rammen. Das ist ja Notwehr. Was solltest du sonst machen wenn er dich fast umbringt? Allerdings würde ich den Vorfall der Polizei melden und den älteren Herrn als Zeuge nehmen weil wie du das geschildert hast war das Mordversuch und dann kommt der auch ne Zeit in Kitchen!

    MfG
    Trafixx
  • Hi

    Das ist mir auch passiert.Und seit dem hab ich immer ein Messer bei mir.Auch wenn es komisch klingt,ich würde zustechen.Der hat nicht das Recht dich zu bedrohen und es ist Notwehr.
  • Trafixx schrieb:

    Ich denke dass wenn er dich würgt und fast umgebracht hat darfst du natürlich ihm ein Messer in den Bauch rammen. Das ist ja Notwehr. Was solltest du sonst machen wenn er dich fast umbringt? Allerdings würde ich den Vorfall der Polizei melden und den älteren Herrn als Zeuge nehmen weil wie du das geschildert hast war das Mordversuch und dann kommt der auch ne Zeit in Kitchen!

    MfG
    Trafixx



    Naja seine Mutter war anscheinend nicht fähig ihn zu erziehen und darum ist er seit 3 Jahren hier bei einer Pflegefamilie! Mir kommt er auch ziehmlich zurückgeblieben vor, er kennt nur Gewalt und sonst nix!

    Also er hat mir bestimmt 50 Sekunden den Kehlkopf und den ganzen Hals derbe zusammen gedrückt und ich kommt mich nicht weren ein schlag mit der hand juckt den eh nicht :(

    Wären der ältere herr nicht gekommen wär mir echt die Hand ausgerutscht und dass Messer hatte in ihm gesteckt ich hab echt keine Luft mehr bekommen und wär fast umgekippt!

    Warum er immer auf mich los geht weis ich nicht aber er konnte mich seitdem er hier ist nicht richen! Er sucht auch immer eine Gelegenheit seine Wut an mir rauszulassen :mad:

    Mein Kumpel hat das auch alles mitbekommen aus der ferne ist gerade mitm Fahrrad gekommen!
  • Das mit dem Messer würde ich bleiben lassen, nicht aus moralischen Gründen sondern aus rechtlichen ;)
    Nimm doch einfach einen Pfefferspray, der tut auch höllisch schmerzen aber er ist deswegen noch nicht gleich mause und er soll ja ein wenig leiden :D
    Wenn er dich würgt ist er eigentlich ziemlich blöde, da dies sehr leicht abgewehrt werden kann.
    Geh mit einer Hand zwischen seine Arme und schlag ihm mit dem Handballen!!! (nie mit der Faust schlagen, geht zu schnell kaputt) eins auf die Nase. Oder du schlägst ihm eins aufs Schlüsselbein, das bricht auch sehr schnell.

    Mfg
  • saugerr schrieb:



    ISt halt ein Sonderschüler der nie eine richtige Erziehnung genossen hat!

    ...davor ihm mein Messer in den Bauch zu rammen das ich in meiner Tasche geöffnet habe

    Hab jetzt schöne STreifen am Hals

    Zur Polizei möchte ich nicht gehen, weil nach ein paar sozialstunden ist er wieder da lol

    MFG

    saugerr



    hast du ein vorurteil gegen sonderschüler???? ich hab auch freunde die in der sonderschule waren und ganz normal sind wie du und ich.
    von dem messer würde ich abraten weil wenn du damit nicht umgehen kannst, kann deine waffe gegen dich benutzt werden kann.
    mein tip: eh ins krankenhaus, lass dir die würgemahle bestätigen, und mach ne anzeige wegen versuchten totsschlag oder so, weiß nicht wie des genau heißt (frag mal zweistein). den alten mann kannst als zeuge nennen.. klar gewalt erzeugt gegengewalt, aber selbstjustiz ist in deutschland nicht wirklich erlaubt....

    eNdix schrieb:

    OMG hol ein paar Kollegen und mach ihn Platt
    Aus und basta


    sehr gute idee und dann??? dann sind seine freunde auch dran, wieder so ein sinnloser post

    Ronaldinho schrieb:

    Hi

    auch wenn es komisch klingt,ich würde zustechen.Der hat nicht das Recht dich zu bedrohen und es ist Notwehr.


    kommt darauf an wie groß das messer is, weil sonst bekommt der staatsanwalt dich dran wegen unerlaubten waffenbesitz.

    sumsagrO schrieb:


    Nimm doch einfach einen Pfefferspray, der tut auch höllisch schmerzen aber er ist deswegen noch nicht gleich mause und er soll ja ein wenig leiden :D
    Wenn er dich würgt ist er eigentlich ziemlich blöde, da dies sehr leicht abgewehrt werden kann.
    Geh mit einer Hand zwischen seine Arme und schlag ihm mit dem Handballen!!! (nie mit der Faust schlagen, geht zu schnell kaputt) eins auf die Nase. Oder du schlägst ihm eins aufs Schlüsselbein, das bricht auch sehr schnell.


    kannst ihm auch auf den kehlkopf hauen, zwischen die beine, kniee, schläfe... etc gibt mehrere punkte beim menschen die ganz doll aua machen...

    ps ich hatte auch keine gute erziehung:D bin im heim aufgewachsen.
    Wayne????
  • Das mit dem Messer würde ich bleiben lassen, nicht aus moralischen Gründen sondern aus rechtlichen
    Nimm doch einfach einen Pfefferspray, der tut auch höllisch schmerzen aber er ist deswegen noch nicht gleich mause und er soll ja ein wenig leiden


    Soweit ich weiß ist Pfefferspray in DE nur gegen Tiere erlaubt, aber Notwehr kann man hier sowieso vergessen, am besten zustechen, Krankenwagen holen und abhauen so schnell wie möglich.

    Aber in deinem Fall ist es ja schon vorbei also zeig ihn einfach an, vllt gibts Schmerzensgeld :D

    mfg
    Dreamcatcher
  • Ebenso wie das mit dem Schlagstock...alles eine wirklich scheiss Idee...Schädel einschlagen...Ich sag dir mal eins, nachdem du das getan hast, wirst du dein Lebtag nicht mehr glücklich...das verspreche ich dir.
    Pfefferspray, dass ist das einzig Wahre. Du kannst aus weiter Entferung dich Verteidigen, und danach musst du nicht einmal die Flucht ergreifen, sondern ganz gelassen davon spazieren. Alles andere, wie z.B mit nem Messer oder Schlagstock durch die Gegend zu laufen ist "cooles" "gangster" gehabe.

    EDIT: Zustechen..genau...Werdet erwachsen! Überlegt einmal was ihr dort anrichten könnt...ich hab den scheiss schon selbst mitgemacht, und bin morgens nach nem Clubbesuch und nem Blackout aufgewacht, mit Blutdurchtränkter Kleidung und aufgeschnittenem Oberkörper und Arm...Ohne Geldbeutel. Von Erzählungen her weiss ich, dass ich von ein paar ausländischen Mitbürgern so zugerichtet wurde. Und ich bin ganz sicher kein Gewaltbereiter Mensch. Ich hab noch nie solange ich mich erinnern kann, Schlägereien provoziert oder sonst was. Und bis heute bekomm ich ein komisches Gefühl wenn ich die Narben sehe...Insbesondere deswegen, weil ich nicht weiss wie sie überhaupt entstanden sind, dank Vollrausch...Werdet erwachsen
  • Engelskrieger schrieb:

    hast du ein vorurteil gegen sonderschüler???? ich hab auch freunde die in der sonderschule waren und ganz normal sind wie du und ich.
    QUOTE]


    Nein habe ich nicht, aber bei den meisten kommt es daher das sie von ihren Eltern mit der Schule nicht ünterstützt werden und dann in der Sonderschule landen!

    Matürlich gibt es auch einige die nichts dafür können!
  • Dreamcatcher schrieb:

    Soweit ich weiß ist Pfefferspray in DE nur gegen Tiere erlaubt
    Dreamcatcher


    Bin halt eben ein Schweizer :)

    Wenn ich dich wäre würde ich mich einfach würgen lassen (welcher Idiot würgt schon in einem Kampf???) , mit 2 gezielten Schlägen brichst du ihm das Nasen- und Schlüsselbein und er ist für ne Weile ziemlich kaputt.
    Sonst halt Pfefferspray, der schmerzt wirklich höllisch (durfte ich auch schon erleben)

    Mfg
  • Erstma hör auf hier im Board rumzuheulen und einen auf anti-Sonderschüler zu machen.

    Was soll das hier überhaupt werden? Willst du nur heiße Töne spucken oder was hast du nun vor.

    Geh zun Bullen, mach ne Anzeige, nimm Zeugen mit und dann löse das Problem selbst wie ein Mann und nicht wie ne Memme... Und überleg dir vorher wie du es macht. Denn gut überlegt ist halb gewonnen...

    Hast du überhaupt schonmal jemanden mit nem Schlagstock bearbeitet? Hörst dich irgendwie nicht so an. Da sollte man schon wissen wo und wie man zuhauen sollte...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Engelskrieger schrieb:

    leute werdet erwachsen. das leben ist kein hollywood action film. wenn ich das lese "zustechen und wegrennen". schonmal was von unterlassener hilfeleistung gehört???? oder unerlaubter waffenbesitz??? oder mord????


    Der Tipp kommt ganz btw nicht von Hollywood sondern von einem Profi im Gebiet Selbstverteidigung/Messerkampf, vorallem Rechtslage. Dass man nur im äußersten Notfall zustechen sollte ist natürlich klar, aber man sollte nach Möglichkeit keine Zeugen hinterlassen. Und wenn man wie ich gesagt habe einen Krankenwagen ruft dürfte das mit unterlassener Hilfeleistung eher weniger das Prob sein, geschweige denn Mord (bin selber nicht soo der Rechtsexperte ;))

    Edit: Unerlaubter Waffenbesitz ? Bei einem Messer ? Nur bei bestimmten ...

    mfg
    Dreamcatcher
  • chicken schrieb:

    Erstma hör auf hier im Board rumzuheulen und einen auf anti-Sonderschüler zu machen.

    Was soll das hier überhaupt werden? Willst du nur heiße Töne spucken oder was hast du nun vor.

    Geh zun Bullen, mach ne Anzeige, nimm Zeugen mit und dann löse das Problem selbst wie ein Mann und nicht wie ne Memme... Und überleg dir vorher wie du es macht. Denn gut überlegt ist halb gewonnen...

    Hast du überhaupt schonmal jemanden mit nem Schlagstock bearbeitet? Hörst dich irgendwie nicht so an. Da sollte man schon wissen wo und wie man zuhauen sollte...

    cya chicken :lego:


    Ich hab einen wo ich 13 war mit dem Schlagstock bearbeitet, weil er mir in die Eier getreten hatt!

    Für mich gab es keine weiteren Folgen, weil ich nicht strafmündig war und es eine TAt aus refleks war!

    Nur derjenige den ich geschlagen hab hat durch den schlag auf den Kopf hatte er ein Hirntrauma und konnte nicht mehr sprechen und gehen!

    Mir tat die tat leid das war das erste mal im meinem Leben das ich richtig geschlagen hab!

    Seit der aktion hamm ich Hemmugen davor zuzuschlagen stechen oder weis ich was!

    ICh werd mir CS GAs bestellen, weil ich mir da sicher sein kann wenn ich das anwende das der Jenige keine Gesundheitlichen folgen zu erwarten hat
  • Also bei manchem was ich hier lese muss ich doch echt sagen : Gehts noch ?
    Geh zur Polizei, zeig ihn an, lass die Polizei ihre Arbeit machen und mach du deine. Alles andere ist absolut induskutabel. Wenn es dann nochmal macht, zeig ihn, usw.

    Den Grund, warum die Polizei das machen muss, hast du ja selbst geliefert

    saugerr schrieb:

    Nur derjenige den ich geschlagen hab hat durch den schlag auf den Kopf hatte er ein Hirntrauma und konnte nicht mehr sprechen und gehen!