PC schaltet sich aus

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC schaltet sich aus

    Hi

    Mein Problem:

    Hab den alten PC von meinem Bruder geschnorrt weil ich ihn für meinen Kl.Bruder herrichten will.
    Das Problem war auch schon vorher das sich der einfach von selbst ausschaltet ob mit oder ohne großer Belastung!Hab ich mir gedacht werd ihn mal formatieren und neu aufsetzen vielleicht hat ja Windows ein Prob.
    Jetzt ists aber so - wenn ich die Install CD reintuh und formatieren will ist das gleiche , der schaltet sich bei nicht mal 5% aus - dann geht er so ca.10 Minuten nicht - dann springt er wieder an!Kann da die Festplatte schuld sein das sie nen Schaden hat?Oder eher ein anderer Fehler?
    Hab mir vorher gedacht das er sich ausschaltet weil er zu heiß wird - aber das kann ja nach nicht mal 5 Minuten Laufzeit auch nicht sein!
    Hier mal ein paar Daten vom PC:

    Windows XP Home Service Pack 2
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2185 MHz (11 x 199) 3200+
    Motherboard Name MSI K7N2 Delta-L (MS-6570G)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC2100 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award
    Grafikkarte NVIDIA GeForce FX 5200 (256 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce FX 5200
    NVIDIA NForce MCP2 IDE Controller
    Festplatte WDC WD800AB-22CBA1 (74 GB, IDE)
    LITE-ON CD-RW SOHR-5239S (52x/32x/52x CD-RW)
    SAMSUNG DVD-ROM SD-616T (16x/48x DVD-ROM)

    Bin Euch für jede Hilfe Dankbar!
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]
  • hm, würde aber trotzdem mal beim Lüfter und der Graka schauen, ob die nicht verstaubt sind, das Problem hatte ich auch schon. Da waren dann sämtliche Kühlrippen richtig mit Staub verstopft, kann mir schon vorstellen das das dann auch bei 5 mins gefährlich werden kann. Und ist ja auch nicht mehr der neueste PC.
    Probier einfach mal die nochmal sauber zu machen, und zwar richtig kräftig durchpusten (mit Druckluft am besten). Siehst ja dann selbst was da so rauskommt, ansonsten würde ichs einfach mal mit ner Platte aus nem anderen PC probieren. Stürzt er dann auch noch ab?

    MfG xlemmingx
  • einfach "abschalten" tut sich der pc eigentlich nur
    bei kritischer temperatur der cpu !
    danach hört sich das für mich erst mal an!
    -kommt natürlich auf
    das bios an...setzt das aufjedenfall mal auf "default" zum test
    geh mal wenn der pc gerade mal wieder läuft gleich ins bios
    und sieh dir die temperatur an !!!
    oder bei stromausfall :) ... hat die kiste genug saft ???
    hdd kann man wohl ausschliessen,da hätteste bei der win
    install gleich ne fehlermeldung bekommen und bei laufendem xp
    wäre jedesmal scandisk angelaufen !
    bei gk bekommste eigentlich nen feinen piepton :)

    edit:
    was noch interessant wäre:
    ist der mit einem schlag aus (als wenn man stecker zieht)
    oder ist der zumindest im xp betrieb noch runtergefahren ?
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • vielleicht wird au das netzteil zu warm, weil es verdreckt is (das war bei nem kumpel von mir ma so)

    ich würde auch alle lüfter un kühler kontrollieren, nich das irgend was bloß nich mehr richtig kühlt
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]+-------------------------------------------------------+[/color] TUT: Case von Innen lackieren
    [COLOR="#0000ff"]|[/color]C2D 8200 @ 4 GHz, 4 GB RAM, XFX GTX295, 2 TB [COLOR="#0000ff"]|[/color] [COLOR="DarkOrange"]Projekte:[/color]0db-PC,USB-LCD, Tastatur lackieren
    [COLOR="#0000ff"]+-------------------------------------------------------+[/color][/SIZE]
  • Im PC selbst ist eigentlich alles neu!Motherboard , CPU , GRAKA , RAM !Weiß nicht wrum der Freak da nichts besseres reingekauft hat!Netzteil ist ein be quiet 450Watt!Hab da vor 2 Stunden nen DVD Brenner reingebaut und so nebenbei mal die CPU rausgeholt da war eigentlich recht viel Paste drauf hab da ein wenig runtergetan und bei der ganzen aktion sind mir de Kabel vom seitlichen Lüfter abgerissen - aber jetzt ist er ohne was formatieren gegangen hab ihn auch schonneu aufgesetzt jetzt läuft er ca. seit 2 Stunden ohne Troubles!Werd sehn wie er sich weiter verhält!

    So - jetzt läuft er seit gestern und es gibt da keine Probleme mehr!
    Weiß zwar nicht was da jetzt konkret war aber ich schätz mal das da der Lüfter drann schuld war!
    Deshalb kann man da mal schließen!
    [SIZE="4"][COLOR="Purple"][FONT="Palatino Linotype"]SaVe ThE PlaNeT [/FONT][/color][/SIZE] [FONT="Palatino Linotype"][COLOR="Blue"][SIZE="4"]KiLL YouR SeLf[/SIZE][/color][/FONT]