XP Setup hängt sich auf !

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XP Setup hängt sich auf !

    Guden !

    Ich hab mal wieder ein Problem mit Windows XP. Mittlerweile weiß ja, daß eine Neuinstallation besser ist(Danke für die vielen Antworten), aber wenn das so einfach wäre!
    Nachdem ich die Pladde formatiert habe und von der XP-CD boote startet der Setup und läd irgendwelche Dateien, die für die Installation wichtig sind. Dann kommt noch die Meldung "Bitte warten" und dann is Ende...schwarzer Bildschirm.
    Woran kann das liegen?? :confused:

    Hoffe, daß wieder so viele Antworten kopmmen!

    Danke!

    Gruß Torbolo

    P.S.: Jetzt hab ich Win2000 installiert, was schon öfter abgestürzt ist, als das "schreckliche" WinME.
  • Hi,

    entweder ist Deine Kopie nicht sauber, oder irgendetwas an Deinem System hakt.

    Was für ein System fährste denn?

    Ich tippe aber eher mal auf eine unsaubere Kopie.

    Das Win2k aber bei Dir öfters als ME abstürzt, lässt eigentlich auf einen IRQ-Konflikt schliessen. Wahrscheinlich funzt das IRQ-Sharing bei Dir nicht sauber.
    Win2k ist eigentlich sehr stabil.
  • Setup-Absturz

    @McQuaid

    Danke für die Antwort.
    Aber ich glaube, daß es nicht an der Kopie liegt, weil ein Kumpel mit der gleichen CD WinXP installiert hat.
    Ich hab einen Duron 850, 256MB, 20GB, Geforce2 MX-400 mit 64MB und das aufm Elitegroup K7VZA. Kann es sein, daß das Mainboard Schuld ist, weil beim Rest kann ich es mir nicht vorstellen?
    Hab grad wieder Win2000 installiert und suche jetzt alle Treiber zusammen...
    Ach ja: Hatte nur ne Update-CD und dann fragt der ja nach ner anderen Win-CD. Mit meiner ME-CD gings nicht, weil ich die falsch kopiert habe, aber (Achtung!) von der XP-CD gings!!! Das war eigentlich eher ein Downdate. Aber es funzt!
    Was ist überhaupt IRQ-Sharing? :confused:

    Bis dann...

    Gruß Torbolo
  • hi

    wenn du eine andere Grafikkarte hast tu die mal rein kann sein das es an der mx liegt keine ahnung warum aber einige nvidia karten machen probs bei der xp installation


    cya Killerloop:D
  • XP führt nach dem Start der Installation einen Systemcheck durch. Bei mir gab es auch einige Male, bei denen der Bildschirm für ein bis zwei Minuten schwarz blieb. Ein Freund erzählte mir, daß der Schirm bei ihm ca. 8 bis 9 Minuten schwarz blieb. Vielleicht solltest Du mal ein wenig Geduld wahren und sehen was passiert, wenn Du länger wartest!
  • Guden !

    Mittlerweile weiß ich, daß es ein IRQ-Konflikt ist. Wird bei den Systeminfos angezeigt - aber wie löse ich den. Wahrscheinlich im Bios, kenne mich da aber kaum aus ! :confused:

    Help !!

    Gruß Torbolo
  • Hatte das gleiche Prob mit Office XP

    HY ,

    also ich kann mir eher denken das es an deiner KOPIE liegt denn ich haat edas gleioche problem Mit OFFICE XP da hängte sich das install auch dauernd auf da hab ich es nochmal brennen lassen udn siehe da es ging ;)

    Hoffe ich konnte helfen :P



    MFG


    :D



    euer treuer :bounce:
  • Wir hatten fast das gleiche PROBLEM , xp hängte sich Anfang einfach ohne Grund auf. Klar wir machen eine Neuinstallation. Und dann kams : dunkler Bildschirm, gings mal weiter konnte irgend eine Datei nicht kopiert werden.
    Das Ende des Dramas war ein neuer Arbeitsspeicher.
    Wir haben einen 256DDRam drin, wären es 2 gewesen hätte man mal einen weg lassen können. 2 Tage haben wir gedoktort, verschiedene xpCD´s benutzt, das Dumme bei der ganzen Sache war, Xp lief schon auf dem Rechner jetzt nicht mehr nur noch Win98SE und nicht xp.
    Jetzt läuft er wieder mit xp und einem neuen Speicher.

    MFG
  • schaut euch mal seine angaben an: er schrieb das es EIN IRQ-Konflikt IST....

    ich weiß selber nicht ganz genau wie man den konflikt im bios beseitigen kann. du könntest aber die karte (die mit der er den konflikt hat) wo anders reinstecken....


    mfg antichrist
  • @ MOD
    kann gelöscht werden , habe gerade erst gesehen, das der Tread von November ist, wird sich jawohl schon erledigt haben.



    Hi,

    Wenn es ein IRQ Konflickt ist, kannst du den im Bios einstellen.
    Ich weiß, du hast geschrieben, das du dich damit nicht auskennst, aber liste doch mal die Teile auf, die im PC stecken.

    zB. Grafikkarte, Scanner,- Netztwerk, Sound,- TV usw.

    Der AGP Port, da wo die Grafikkarte steckt ist meistens mit dem 1. PCI Platz gekoppelt.

    Wenn du zB. 6 Pci Plätze in deinem PC hast, kannst du davon ausgehen, das noch weitere gekoppelt sind.

    Welche PCI Plätzte gekoppelt sind, steht in deinem Handbuch.

    Du kannst ja auch mal folgendes testen:

    Nimm alle Karten, bis auf die Grafikkarte raus.
    Dann installiere XP neu, wenn es dann nicht läuft, kann es kein IRQ Konflickt sein, dann ist das Problem ein anderes.

    Falls es läuft, dann baue jede Karte nach einander rein, jedesmal dabei aber neu starten, um zu sehen, ob es läuft.

    Wenn du dich so vortastest, wirst du merken, welche Karte, bzw. welcher PCI Platz das Problem verursacht.


    gruß snoopykann gelöscht werden
  • Das Problem hat sich wirklich schon erledigt! :D
    Wäre auch merkwürdig, wenn ich 5 Monate lang probiere XP zu installieren! ;)
    Habe WinME draufgelassen, da ich keine Probleme habe! (Ja sowas gibts auch!) An den letzten Absturz kann ich mich schon nicht mehr erinnern!
    Sollte ME aber wider erwarten Mist bauen, werde ich mit den Tipps (alles - bis auf Graka - rausbauen) eine XP-Installation ausprobieren!

    Danke für die Tipps !

    Gruß Torbolo

    P.S.: Jetzt kann das hier aner wirklich geclosed werden! ;)