Prob mit IDE-Platten, S-Ata bootet nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prob mit IDE-Platten, S-Ata bootet nicht mehr

    Huhu leute

    Ich habe mir heute nen neuen PC geholt (den Scaleo T von Fujitsu-Siemens). Dort ist Standardmässig schon ne 250GB sata platte mit windows xp media center edition eingebaut und xp installiert sich beim ersten start gleich automatisch. soweit so gut, alles funzt, meine zusätzlich eingebaute S-Ata platte wird erkannt, die DVDrom/Dvdbrenner - Laufwerke (IDE) auch.

    Wenn ich jedoch meine 2 IDE Platte anschliesse (oder auch nur eine, ist egal welche, funzen beide noch 100%) hängt sich der PC beim booten auf (dort wo windows xp steht und die drei viereckigen kästchen hin un her gehen ^^). Die Platte(n) werden auch nicht im BIOS erkannt, einfach gar nix.

    es liegt weder am IDE-Kabel, noch an der "IDE Buchse" (egal ob Sec. IDE oder 1. IDE, die DVD-Laufwerke werden an beiden erkannt...)

    Warum werden die IDE platten nicht erkannt im BIOS? und warum hängt der PC wenn ich sie anschliesse? Bitte helft mir

    1. Platte: Western Digital 40gb
    2. Platte: Samsung 120GB

    Mfg Smartie
    ---------------------------------------[SIZE="1"]
    Live fast, die young[/SIZE]
    ---------------------------------------
  • ich verstehe deine beschreibung nicht zu 100 %
    weil du sagst du hast
    1. Platte: Western Digital 40gb
    2. Platte: Samsung 120GB
    und dann noch ne sata usw ......
    am besten immer komplettes system + bs posten !
    .............
    ist alles richtig gejumpert ???
    (die ide laufwerke)(konflikt)
    weil eigentlich hat man eher das prob,das dann sata nicht läuft...
    sonst wirf mal nen tiefen blick in dein bios und auf laufwerke, ob du nicht
    cable select angewählt hast usw....
    versuch mal die platten und laufwerke an den ide-kabeln
    untereinander zu tauschen !
    [SIZE=1][/SIZE][SIZE=1]
    [SIZE=1]Bevorzugt:[/SIZE] [SIZE=1]Sie wissen es :-)[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE=1] [/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE]

  • Also hier mein System:

    Windows XP Media Center Edition, installiert auf 250GB S-ATA Platte (C:\)

    2. Platte: 200GB S-ATA (K:\), funzt einwandfrei!
    3. Platte: 40GB IDE Western Digital
    4. Platte: 120GB IDE Siemens

    Also insgesamt 4 Platten von denen 2 funzen (die s-ata)...

    MfG Smart
    ---------------------------------------[SIZE="1"]
    Live fast, die young[/SIZE]
    ---------------------------------------
  • voyager2006 schrieb:

    Hi,

    hast Du mal die Platten an den Ideanschluss angeschlossen wo die DVD-Laufwerke dran sind.
    Es könnte sein das im Bios der zweite Idekanal abgeschalten ist, musst mal nachschauen.

    MfG
    voyager2006

    PS: wenn mein Beitrag wieder gelöscht wird möchte ich wenigstens eine Meldung bekommen vom Mod.
    Bekommst DU. ;)
    Startpost richtig lesen, dann hättest Du diesen unnützen Beitrag nicht geschrieben.Beide Ide Kabel funktionieren!
    Beide Ide Ports funktionen auch, da der Anschluß durchgestest wurden ist mit Hilfe der DVD Laufwerke.Also sind Deine 2 angedachten Lösungen unbrauchbar!
    Wenn Du weitere Fragen hast, dann bitte per PN.