mit welchen programmen getsltet man heutzutage eine hp auch zukunftsorientiert ?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit welchen programmen getsltet man heutzutage eine hp auch zukunftsorientiert ?

    hallo leute,
    bin ein nixblicker in sachen hp erstellen..... nun meine frage

    mit welchen programmen erstellt man heutzutage eine hp, auch zukunftsorientiert bitte....damit das ganze auch fein aussieht
    ich hoere immer wieder flash, stimmt das denn ?

    desweiteren suche ich eine anleitung oder handbuch für voellige leihen, in pdf oder ebook.

    nach möglichkeit recht einfach und nicht zu kompliziert, damit mir nicht gleich wieder der spass vergeht :)

    danke im voraus und mit besten gruessen ottl
  • Hi
    Meiner Meinung nach ist Zukunftsorientierter ein Design mit Photoshop und das Coding hauptteil mit html, css, php und mysql.
    Da auch alte Rechner mit einer schlechten Anbindung Homepages betrachten wollen, ist Flash meiner Meinung nach nicht die beste Lösung.
    Tutorials dazu musst hier die SuFu benutzen.
    Sind genuegende zu beidem.
    morti
  • doch so kompliziert ? dachte ich mir fast schon......
    wie soll man als anfänger herr über photoshop, html etc sein....
    ich dachte eher daran mal überhaupt eine hp zu erstellen und wie man sowas hochlädt und ein bissel daran herumspielt, so das man eben nicht gleich den fun verliert grundwissen eben.
    wenn ich das mal gepackt habe, so in hundert jahren werde ich mich natürlich wohl oder überl in photoshop reinwurschteln müssen.....
    vielleicht hat ja jemand noch rat
    greetings ottl
  • Hi,

    lern erst einmal HTML. Ist eigendlich eine sehr einfache und flexible Programmiersprache. Im Internet mal unter google nach Tutorials suchen -die gibt es wie Sand am Meer. Über Photoshop solltest du dir erst gedanken machen, wenn du einigermaßen gut in HTML bist, denn wenn du eigende Hintergründe etc. mit Photoshop gemacht hast und gar nicht weißt wie die einbindet nützt das dir rein gar nichts.

    Außerdem gibts auch zu Photoshop massig an Tutorials, die dir bestimmt weiterhelfen können

    Wenn jedoch kein Bock hast HTML zu lernen, nen einen Editor und "bastel" dir damit einfach ein Homepage (z.b mit Web2date oder Netobject Fusion)

    Hoffe es hilft dir

    mfG R2000
    [SIZE=1]Profillink
    Bevorzugte: [/SIZE]
    [SIZE=2][SIZE=1]BlackBird2004[/SIZE][SIZE=1][/SIZE]
    [/SIZE]
    [SIZE=1]
    [/SIZE] [SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Hi Ottl,

    Auch ich benutze Dreamweaver. Es ist meiner Meinung nach sehr einfach zu bedienen (- im Gegensatz zu Adobe GoLive -).
    Ein paar Grundkenntnisse in Html sollte man sich allerdings aneignen. Die Hilfe und Einführung in DW bringt einen aber schon ziemlich weit.
    Ein weing Geduld und lesen, lesen, lesen ... - dann klappt das schon.

    Viel Glück
  • kann mich da nur rick anschließen

    wenn du mal so anfangen willst kannst du Gut Macromedia Dreamweaver MX 2004 benutzen hast auch ne Virtuelle Oberfläche und HTML .. kommt alles mit der Zeit ich habe damals lächerlich mitm Navigator Composer angefangen , heißt der so ? :D ... schick mir ne PN wenn du nich an den kommst. Damit dürfte das Erstellen schon ganz gut laufen.
    Für ganz schlimme Anfänger gehen mit sehr vielen Templates Netobjects, aber sorry das hasse ich - also lass es lieber - sind immer nur Seiten im Inet die dann dadruch gleich aussehen.-
    [thread=194422]UPz[/thread]
  • Hallo,

    Zukunftssicher ?

    Wer weiß was morgen ist ?

    Ich erstelle meine Pages immer mit Frontpage2003 von Microsoft,
    ja ich weiß, es gibt viele Frontpage Hasser, aber für meine Ansprüche
    reicht das voll und ganz aus, und Microsoft Produkte sind bestimmt zukunftssicher.

    MfG Toddy2000 :bing:
    Meine Upps:
    UP1
  • Und es gibt deswegen soviele Frontpage Hasser, weil Frontpage weniger bietet als Dreamweaver und Code-technisch kaum etwas brauchbares produziert. Das Fontpage-HTML ist so ein riesen WirrWarr, dass man als Anfänger besonders probleme bekommt wenn man HTML lernen will und sich nicht auf auf die WYSIWYG-Ansicht konzentriert,

    Nimm Dreamweaver und probier erstmal Seiten mit Frames zu machen. Später Probierste dann mal gängige Scripte einzubinden und bisschen an PHP rumzuwurschteln.
    Frisches Gemüse schmeckt am besten, wenn man es vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt!
  • Also ich nutze auch Frontpage - finde es aber besser, erst ein bißchen HTML zu können, denn dann kannst Du den Code ändern.
    SELFHtml fand ich für den Anfang etwas schwierig.

    Ansonsten für Bilder nutze ich gern AcDSEE oder Photoshop Elements. Dort kannst Du Webgalerien erstellen...