CD Laufwerk wird nicht mehr erkannt...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CD Laufwerk wird nicht mehr erkannt...

    Hallo, das CD Laufwerk von dem Rechner meiner Mutter wird nicht mehr in Win 2000 erkannt...Hab letztens nur eben den Ram ausgebaut und sonst nichts...Die Lampe am laufwerk leuchtet auch ununterbrochen...Woran kann das liegen..??
    Und es wird nochnichtmal im Gerätemanager angezeigt..
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##
  • Also nach abziehen der IDE Stecker war auch nichts besser und es wird überhaubt kein CD/DVD Laufwerk im BIOS/Boot erkannt....
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##
  • na, wenn es vor dem ram einbau geklappt hat, dann kann es eigentlich nicht sein, aber guck mal, ob an dem ide-kabel ein laufwerk (kann auch eine festplatte sein) als master und das andere als slave gejumpert ist. ansonsten kann ich nicht weiterhelfen, sry.
  • Also das laufwerk und die Festplatte hängen beide an verschiedenen IDE Kabeln...Vor dem RAM ausbau(hab den RAm mitlerweile auch schon wieder eingebaut) ging alles...Ich werde jetzt warscheinlich erstmal ein neues Kabel besorgen und gucke ob das Kabel fratze ist...
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##
  • Also mein Tipp, wenn du nichts anderes gemacht hast als den RAM raus und wieder rein, dann is das Laufwerk hin.

    Ansonsten Buskabel auf dem Board/Laufwerk noch dran?

    Mal manuelle Hardwaresuche gemacht?

    Läßt es sich noch öffnen, CD noch drinn?

    Anmerkung:
    Bei manchen Autorun CD´s spinnt der Computer ab, wenn diese beim Booten noch im Laufwerk stecken, also schau mal.

    greez
    menne
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • Also "menne" wenn ich das IDE Kabel vom Laufwerk nehme dann kann ich es ohne Probs auf und zu machen...Aber wenn ich das kabel wieder dran mache dann leuchtet die Lampe ununterbrochen am laufwerk..Und es reagiert nicht mehr auf den Knopf
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##
  • Jo, wenn du das Kabel richtig dran hast (rote Litze auf 1 am Laufwerk, bzw. als erstes neben dem Stromanschluß), es auf dem Board richtig drauf sitzt (und von dir nicht ab und dann verdreht wurde, falls das auf deinem Board überhaupt geht) dann ist es wohl das Kabel welches beim RAM raus und reinstecken einen wegbekommen hat.

    Das ist allerdings sehr selten, denn die halten schon sehr viel aus.

    Die Lampe des Laufwerks leuchtet entweder dauernd wenn ne CD drin ist (raus damit beim Booten) oder das Laufwerk defekt ist. Aber wie soll es beim RAM aus- einbauen kaputt gehen?
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • allso, das rote kontr.lampe brennt bedeutet nur das spannungversorgung verhanden ist.
    Wird denn beim hochfahren der zweite ide port angezeigt?
    haste eins oder zwei roms eigebaut dann müßte eins als second master das andere als second slave angezeigt erden,wenn sie am zweiten ide port angeschloßen sind.
    wird dein cd- rom da nich angezeigt und kabel ist drann kannste davon ausgehen das laufwerk fertig ist.
    wenn es beim hochfahren zu schnell geht taste "pause" trücken dann kanste in ruhe gucken.
    Mfg manitu
  • Also nochmal es ist der Rechner meiner Mutter der nur 1 stink normales CD laufwerk drin hat...Und es wird beim Hochfahren kein Laufwerk mehr "unter" Festplatte angezeigt...Also bleib second slave auf "none"..Selbst im Arbeitsplatz und über Hardware-Erkennung wird nichts mehr angezeigt...Habe mitlerweile auch schon mal mein IDE kabel eingebaut um zu gucken ob das IDE KAbel kaputt ist aber hat nichts gebracht...Beim Hochfahren blinkt ja normalerweise nur die lampe ganz kurz (am Laufwerk) auf und dann geht sie ja nur noch beim Laden von Cd's an..Aber in dem fall bleibt sie dauer an und man kann das laufwerk nicht öffnen per knopf..
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##
  • hi Würde erstmal im bios(standart CMOS) schauen ob laufwerk verhanden ist, laufwerkerkennung am second slave auf auto steht. Wenn dein CD da nicht steht kann es auch nicht von WIN. erkannt werden. hab mal tip bekommen :alle kabel vom board trennen und wieder anstecken.
    MFG.manitu
  • Im BIOS wird auch nur die HDD erkannt...Morgen nimmt meine Mutter den PC zu einem Fachman mit...Mal schaun was kaputt ist....Ich werde dann posten was es war..
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##