BootVorgang beschleunigen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BootVorgang beschleunigen

    Hi,

    wollte mal von euch ein paar Tipps wie ih den Bootvorgang merkbar beschleunigen kann!

    Also registry ist sauber (mit tuneup utilities) und im Autostart wirklich nur das nötigste.

    Mich würde z.B. mal interessieren, wenn der PC hochfährt steht dann immer "detecting IDE" und das steht dann 2s oder so (dan findet er 2x DVD und 2x HDD SATA2), da ich aber keine IDE Platten mehr drin hab sondern nur sata2 benötige ich das ja nicht und wäre prima wenn man das deaktivieren könnte.

    Oder was verarbeitet der wenn der bei dem Windowssymbol darunte den Balken laufen hat? (läuft bei mir ca. 8mal durch, das geht doch auch kürzer, oder?)

    Halt so ein paar kleine Tricks wo ich dann an eine Bootzeit von ca. 30s komme oder so, weniger ist auch nicht schlimm :D

    Gruß ShortyLE
  • Also, das mit detecting IDE ist schon richtig. Deine DVD Laufwerke sind doch IDE, wenn der nicht nach dennen suchen würde, hättest du keine DVD Laufwerke. Seit SP2 läuft bei mir auch der Balken 8 mal durch. Deinstallier mal SP2, der ist nicht so wichtig.
  • SP2 ist nicht so wichtig???

    Bei größerem Festplatten ab 140 GB sehe ich das auf jeden Fall anderes und Sicherheitslücken deckt das Service Pack doch auch ab.

    Oder irre ich mich da nun, bin mir fast sicher recht zu haben ;)
  • Na ne SP2 lass ich auch mal lieber drauf.

    hab mich auch mal ein bissl bei BootVis reingelesen.

    doch dann hab ich folgenden artikel im Netz gefunden

    [Der Artikel nennt sich Thread und wird nächstes mal mit % angemahnt, da es ein fremdes Forum ist!]

    was da steht ist natürlich hart, da schreck es einen ja schon wieder ab was an seinen einstellungen zu ändern.

    Das mit dem IDE ist mir jetzt logisch, wäre ja blöd wenn ich dann keine LW mehr hätte :D

    Naja gibts nix sicheres um sein Bootvorgang zu beschleunigen? :(
  • also du kannst mal gucken ob du im bios den primary und secondary ide channel sperat deaktivieren kannst. da du nur zwei LWs hast kannst du die an einen channel hängen und den anderen deaktivieren. ich weiss nich ob das zeit erspart, aber er hat dann einen channel weniger zu überprüfen^^

    und bootvis kannst du ruhig benutzen, das mach nix am sys kaputt.
    ich nutz es auch und hatte nie probs. bei mir läuft der balken 3 mal durch, dann is fertig :D

    ansonsten halt immer schön platte defragmentieren ;)
  • @ Halskrause, hast du SP2? und hast du viele Progz auf deinem PC, denn ich hab den eindruck je mehr ich installiere, desto langsamer läuft er hoch.

    was auch ne weile bei mir dauert ist meine Taskleiste, ich hab die mir halt selber eingerichtet und in seperate bereiche
    Standard: desktop anzeigen, outlook, firefox
    Share: FXP, SmartFTP
    Burn, Alcohol und Nero
    Security: ... halt ein paar sachen

    und die sind alle nebeneinander angeordnet und bauen sich recht langsam auf, bei einem kumpel von mir (er hat das auch so) geht das ruckzuck und da ist es eifach gleich da

    was mir auch gerade noch bei BOOTVis aufgefallen ist, der schreibt da

    Warning! Disk write caching is disabled


    Was heißt das und könnte es damit zusammen hängen?
  • ja ich hab SP2, ich hab nich so viele progs drauf (zwei spalten startmenü), aber die progs sind ja eigentlich auch egal. die wichtigen sachen sind treiber und autostart. und da hab ich mit wlan, bluetooth und funk maus/tastatur, AV + FW usw nich grad wenig....

    wenn du tuneup hast, lass da mal den regcleaner und defrag durchlaufen, das hilft auch n bischen.
    das mit deiner taskleiste kann auch auf zuwenig ram hindeuten.

    die meldung Warning! Disk write caching is disabled hat nix zu bedeuten, die kommt, soweit ich weiss, immer wenn du keine normalen ide platten hast, sprich sata oder raid oder so...
  • Ok werde mich mal weiter belesen. also mit BootVis hat sich die Bootzeit schon erheblich verkürzt.
    Balken läuft nur noch ca. 2-3mal durch :D

    Nochmal ne Frage zu meinem Link den ich geschrieben hab, verstehe nicht warum der verboten ist bzw gelöscht wurde von "lukas2004", will ja keine werbung für ein anderes Board machen, aber mir schien das doch mal ganz interessant und wollte es halt mal denen leichter machen die sich auch mit meinem Prob. befasst haben oder das selbe Prob haben.
    Und wer sich an dem Link bzw. anderen Forum/Thread stört muss ihn sich ja nicht anschauen :D

    und hab da noch ne Frage kann man bei msconfig noch was einstellen um das booten zu beschleunigen?



    Gruß ShortyLE
  • ShortyLE schrieb:


    Und wer sich an dem Link bzw. anderen Forum/Thread stört muss ihn sich ja nicht anschauen :D
    Ich komm nicht dran vorbei. :fuck:
    ---
    Wenn Du Programme wie Any DVD, Deamon Tools usw. im Autostart hast klick bei msconfig Deine Häckchen weg.Jedes Programm erfordert wenn es bei jeden Neustart geladen wird, halt Zeit.