Rapid mit fester IP ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rapid mit fester IP ???

    hi,

    gibt´s denn ne Möglichkeit mit fester IP das Limit zu umgehen ?

    Wenn ja welche :) ???

    Es gibt ja ne Menge aber bisher klappt nix wegen der festen IP :( !

    Mfg Ultimate and THX !
  • Hi,

    Ich hab jetzt den Rapid Leecher aber wenn ich einen Proxy einstelle dann kommt die Meldung:

    Error 12029 : Verbindung konnte nicht hergestellt werden.Check connection or firewall setting.

    Kann mir einer sagen wie ich das Prob lösen kann ?

    Mfg Ultimate
  • @Geronimo
    Du kennst doch diese 24H Zwangstrennung bei ISP. Man ist zwar sofort wieder mit Internet verbunden aber mit einem anderen IP-Addresse;) Das bedeutet dass Emule nach 24H erneut nach Quellen fragen muss. Das ist nichts anderes als restart von eMule ( Obwohl alle Balken Blau sind ). Je laenger du dein eMule an lasst desto mehr Punkte hast du bei dem Uploader. Dadurch bekommst du ein hoche download speed mit meheren Quellen.

    z.B SUSE LINUX 10 99.9% (22 MB) 1/1 300kb/s Rank:1000 ( 15 Sec. bis zu 24H Zwangstrennung:D ). Ist es denn nicht aegerlich dass man wieder 10 Stunden warten muss um die letzte 0.1 % zu bekommen?

    @Ultimate

    Firewall deaktivieren oder das Program vollen Zugriff aufs Internet gewaehren.
    Alternativ kann man auch per Hand Proxy bei Internet-Einstellung eintragen.
    Welche Leecher hast du denn? Suche dir eins aus dem Board.

    Warum hast du ueberhaupt feste IP? Bei welchen ISP bist du? Hoffentlich bist du nicht im Firmennetz ^^


    Mit freundlichen Greussen

    Rafar
  • Firewall ist deaktiviert aber mein Router hat nen integrierten Firewall.
    Kann das daran liegen ist von Netgear ;) ?
    Rapid Leecher 4.4.87 ;) !
    Also ich bin bei Congster und mein Anschluss ist von T-Com.
    Dann hab ich doch ne feste IP oder ?
    Gibt´s sonst noch TIPS ?

    Mfg Ultimate
  • wmw.mediacollege.com/internet/utilities/show-ip.shtml

    Notiere dir die Nummer und schaue am Donnerstag ob du immer noch die gleiche IP hast.
    Von PC aus kannst du deinen Router nicht reseten. Du muss es maneull machen. Ich habe ein Router von DrayTek man kann dort einstellen dass der Router zu bestimmte Zeitpunkt rebootet, weiss nicht ob sowas auch bei NetGear gibt.

    Gibt's noch mehr TIPS?:D
    Ja, 3 Euro fuer 2 Tage zahlen und man leecht mit fullspeed. /EDIT @ Warhammer18. Fullspeed und bis 3 GB Volumenlimit pro Tag

    MFG

    RAfAr
  • hi,

    also wie ich gerade bemerkt habe habe ich heute eine andere IP ;) !
    Das heißt doch dann das ich keine feste IP habe oder ?

    Error 12029 : Verbindung konnte nicht hergestellt werden.Check connection or firewall setting.

    Kann mir einer sagen wie ich das Prob lösen kann ?

    Mfg Ultimate and THX !
  • Da du keine feste IP hast, ist es eigentlich ganz einfach. Du must nur deine Internetverbindung trennen und alle Cookies löschen. Nach jeder Neueinwahl haste du eine neue IP.
    Ich habe mir dafür eine Batch-Datei geschrieben.
    Zuerst stelle ich am Router (Fritzbox) die Verbindungstrennung auf nach 30 Sek ein (d.h. wenn 30 Sek. keine Internettätigkeit stattfindet, dann trennt er).
    Damit auch wirklich kein Programm "heimlich" die Verdingung auslöst benutze ich die Batchdatei.
    1. Teil laufen lassen, wenn die Verbindungskontollleuchte aus geht dann Taste drücken.
    Batchdatei muss im Verz. System32 liegen.

    Diese Zeilen muss die Batchdatei enthalten (einfach mit Editor erstellen und als Rapd.bat speichern):

    ipconfig /flushdns
    ipconfig /release
    Pause
    ipconfig /renew
  • @ultimate

    an deiner stelle würde ichnicht stundenlang rumprobieren sondern lieber mal 10 eur pro monat investieren und gut ist :)

    ist meine persönlich meinung.

    du kannst nicht alles haben schnell leechen und das für umsonst ist eben schwierig alternative langsam leechen dafür kostenlos.

    gruß
    mastercrewster