Stromverbrauch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stromverbrauch

    Hi,
    ich wollte fragen ob jemand weiß wie man den Stromverbrauch des Computers berechnet. Damit ich die Stromkosten pro Stunde/Tag berechen kann. Wenn jemand ne Formel hat würde mich das sehr freuen.

    Libertyfighter
  • das is im ganzen schwer zu berrechnen das hängt von der festplatte prozzesor mainboard grakarte und so weiter ab

    ich schau mal meine alten pcpraxis durch da stand mal was drinnen

    aber so c.a. 200/jahr is zu rechnen
    Jegliche Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen zur Belustigung anderer !!![SIZE="2"]
    Nur weil da [COLOR="Lime"]Online[/color] steht Heißt das noch laaange nicht, dass ich vorm PC sitz!!![/SIZE]
  • Google ist dein Freund :)

    -> Klick

    Bzw: Klick

    Wenn du jetzt noch weißt wielange der Rechner täglich an ist und was deine Kilowattstunde kostet, sollte es ein leichtes sein die jährlichen Kosten zu errechnen :)

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Da der Stromverbrauch sehr stark schwankt (kommt darauf an was du machst)
    Leistungsmesser kaufen. Gibt schon Einsteckgeräte für unter 20€. Über Tage dann Durchschnittswert ermitteln. Viele Geräte lassen Tarifeinstellung zu so ads du gleich Kosten siehst.

    Schönen Tag noch
  • Der Rechner wird so im Bereich von 100 - 200 Watt liegen (Man kommt ja meistens mit einem 300 oder 350 Watt Netzteil gut hin und das läuft natürlich nicht immer auf Volllast). Etwas mehr, nämlich 200 - 300 Watt kann der Bildschirm brauchen. Damit kannst du als Überschlag rechnen, wieviel du ungefähr brauchst. Kommt schon ordentlich was zusammen.
  • ich hab mir vor einiger zeit so nen strom messer geholt.
    kannich nur empfehlen.
    Ich hab nen verbrauch von:
    1,2 ampere (max. 1,8)
    240watt (max 370)
    insg. 95kW/h
    bin im Jahr 2006 schon bei 12,8€ bei 0,13€ pro kw/h
  • Krass dann wir das ja richtig teuer. Mal schauen ich hole mir nen
    Str0mrechner. da ich bis jetzt nicht weiß wie ich das berechnen soll.

    Welche Daten brauch ich denn um es zuberechnen??
  • du kannst mit nem multimeter den strom messen , jedoch würde ich da höchst vorsichtig sein.. :D es fliessen einige Ampere.., also eher nicht zu empfehlen.

    dann kannst du P(Leistung) = U(Spannung) * I(Strom) rechnen, U ist 230 Volt , für den Strom hast du mal angenommen 300 mA bekommen, macht 69W.
  • Libertyfighter schrieb:

    Krass dann wir das ja richtig teuer. Mal schauen ich hole mir nen
    Str0mrechner. da ich bis jetzt nicht weiß wie ich das berechnen soll.

    Welche Daten brauch ich denn um es zuberechnen??
    Baumarkt gehen, Wattmeter holen, den Watt-Wert merken, dann nur noch rausfinden was bei dir die Kilowattstunde kostet und die entsprechenden Werte hier eintragen.

    Fertig :)

    Hoffe nun ist alles geklärt :hy: :cool: :D

    Gruß,
    Commander Keen

    /edit: @DOcean... habs in Wattmeter geändert. :cool:
    Und der Link... das ist genau der, den ich hier in diesem Post auch stehen habe?!
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • @CKeen
    das ist kein Stromzähler/messer das ist ein WATTMETER (WATTMesser)

    cooler Link:
    ei21.de/energie_sparen/kostenr…cost_single.php?myaction=

    dann kannst du sogar gleich ohne Messung, unter "Einzelverbraucher auswählen" einen PC aussuchen, dann sparst du dir das Kaufen des Geräts...

    Hier mal der Fussweg:

    Also entweder Strom und Spannung mit einem Multimeter bestimmen, dann P=U*I

    oder Wattmeter P ablesen

    dann P in kW umwandeln ( P(in kW)=P(in W)/1000)

    dann W = P(in kW) * (Anzahl an Stunden die das Gerät im gewünschten Zeitraum läuft)

    dann Kosten = W * (Preis pro KiloWattstunde in Euro)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • ehmm ich will mich ja nicht mit fremden federn schmücken
    der Link stammt von CommanderKeen nicht von mir....

    @CKeen
    jup is er...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]