Hd Tv???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also ich finde HD-TV ist eine Schöne entwicklung im Unterhalltungsbereich. Und ich möchte auch zu HDTv Wechseln... die frage ist ja nur ob sich das alles lohnt? So viel ich jetz über HDTV in erfahrung bringen konnte, wird dort ja jetz schon oder in nicht all zu ferner zukunft viel mit DRM gespielt....
    DRM, würde ja bedeuten, man kann nicht aufnehmen, oder nur wenn es die Anbieter wie Pro7 etc. für diese Sendung zulassen...
    Für mich heist das ja dann, wenn die Ansage kommt Free TV Premiere, das aufnehmen nicht möglich sein wird....
    Und Vielleicht ist ja genau das der Grund warum sich DreamMultimedia so viel Zeit mit einem HD-Receiver lässt...
    Ich Glaube DreamMultimedia weis das die meisten Käufer Ihrer Linux Receiver einer ganz bestimmten Szene Angehören. Und DreamM. möchte auch diese Leute nicht enttäuschen.
    Ich glaube nicht, dass wenn sich HDTV erstma durchgesetzt hat, was es sicherlich bald wird. Das es dann noch einfach für Camd und co. wird.
    Und wenn das nicht mehr geht, wer brauch dann noch ne Dreambox? es gibt billigere Receiver mit gleichen Funktionen.
    Und für DreamM. wäre es sicherlich ein gutes Geschäft noch vor der WM einen HD-Receiver unters Volk zu bringen, nur würden sie sich sehr unbeliebt machen, wenn dieser Receiver dann so Komerz wie alle anderen wäre...

    Meint Ihr es Lohnt jetz schon in HD-TV zu investieren?
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Also falls man sich auch eine XBOX-360 zulegt,
    wäre dies sicher eine gute Inestition.
    Aber nur so...na also ich bin mit dem Fernsehbild eigentlich
    ganz zufrieden.
  • HDTV kommt in Deutschland nur schleppend voran, und meistens wird dies nicht in MPEG4 ausgestrahlt, sondern noch im alten Standart MPEG2 mit meistens dann so 20Mbit/s. Dann kannst du dir ja vorstellen, was eine Aufnahme so an Platz kostet auf der HDD. Aber bisher hatte ich noch nie was von DRM bei HDTV gehört, meinst du eher HDCP? Oder wie sich diese Verschlüsselung über HDMI nennt.
  • Ja HDCP ist ja der Schutz der Ausgänge wenn man das mal so grob sagt, aber wenn man etwas schützen will braucht man DRM (Digital Rights Managment)
    Bei HDTV-Sendungen soll das bisher schon bekannte DRM verstärkt zum Einsatz kommen. Mittels der im Rahmen von DRM möglichen Steuersignale legt der Rechteinhaber fest, ob Aufnahmen, und wenn ja in welcher Anzahl oder ob etwa nur einmaliges Archivieren möglich sind. Weiter kann über DRM festgelegt werden, in welchem Zeitraum (etwa innerhalb einer Woche nach Aufnahme) oder wie oft die aufgenommene Sendung abgespielt werden kann. Möglich wäre auch, dass ein Programm unbegrenzte Zeit auf einer DVD oder Festplatte schlummert und dann erst zum Anschauen mittels eines vom Kunden zu erwerbenden Codes freigeschaltet wird. So wird nach den Plänen der Software-Industrie die digitale Zukunft von HDTV aussehen.

    Quelle:
    hxxp://www.hifi-regler.de/hdtv/hdtv.php?SID=027d7fa84a2fef2a34e5429856c1b02f

    Ist eindeutig oder?

    Ich bin mir nicht sicher aber nach Zukunftsmusik klingt das eher nicht, denke schon, dass wenn soetwas möglich wäre, dass viele Anbieter es auch nutzen werden. Denn wenn man überlegt wie viel Schwarz seher und Gepatchte Receiver im Umlauf sind. Und das man damit alle erstma auf Eis legen könnte, ich würd sagen das wird auf jedenfall kommen, dass die Anbieter Ihre Austrahlungen so sicher wie möglich machen werden.
    Ich Erinnere mich da an diese Kopierschutz Geschichte von Sony bezüglich PS3...
    kommt mir so vor als wäre das die Umsetzung auf das tv Signal....
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Also du gibst ja hier tolle Vermutungen ab.
    Ich Glaube DreamMultimedia weis das die meisten Käufer Ihrer Linux Receiver einer ganz bestimmten Szene Angehören

    sicher mag das der eine oder andere sein und was ist mit den D2box Leuten ?
    Das sind alles Geräte die für bestimmte Programme gehen und von deren
    Anbietern offiziel vertrieben werden. ( mit Abos )
    und was das andere betrifft kennst du das Märchen von Hase und Igel ?
    Es wird immer Jäger und gejagte geben.
    HDTV lohnt sich jetzt noch nicht viel zu teuer und steckt in den Kinderschuhen
    PS. schau mal bei Dream auf die Seite da kommt bald eine neue Box
    für HDTV
  • HDTV lohnt sich nicht. Es gibt doch nur 2 deutsche sender und die senden in dem beknackten dvbs 2 standart. Wofür es kaum hardware gibt laut wikipedia.

    Ich höre aber dauernt was von WM 2006 in HD tv. Weiss da einer mehr drüber? Dvbs 1 oder 2? Auf ARD - ZDF?
  • Es gibt ja noch keine Fernseher, die das Bild in 1:1 darstellen können. Wegen der AUflösung meine ich. Die HD-Ready Ferseher schrumpfen auch nur das Bild und haben dann halt eine etwas bessere Auflösung, aber immer noch nicht die volle HDTV.

    mfg

    Tormic
  • HDTV ist einfach gei. Zur Zeit denken vielleicht viele das es Geldverschwendung ist. Diese Meinung unterstütze ich zur Zeit auch ein wenig. Aber ich denke in ein paar Monaten wird es Fernsehen ohne HDTV nicht mehr geben.
    HDTV ist einfach optisch besser. Wenn ich mir sowas anschaue dann muss man doch schon sagen das es viel realer aussieht und klarer.
    Das normale Bild stirbt aus wie zb :

    - Alte Bildschirme gegen LCP Displays
    - Computerbildschirme gegen TFT Bildschirme
    - Videokassetten gegen DVD
    - Alte Entwickel-Kameras gegen Digital Kameras

    Es ist nur noch eine Frage der Zeit .... So ist es nunmal ...
    HDTV zur Zeit jedoch bringt vielleicht noch nicht viel denn es haben wenige und unbedingt brauchen ist auch ne Frage da es nunmal NOCH teuer ist.
    [COLOR="DarkRed"]N0Nam€[/color]
  • HDTV ist meiner Meinung nach auch ne feine Sache.
    Ist allerdings lang noch nicht ausgereift, also haute würde ich mir auf keine Fall nen sündhaft teuren Fernseher zulegen, da das neue Format bis jetzt nur wie schon gesagt von sehr wenigen Sendern bzw. Serien genutzt wird.

    Die Verbesserung ist aber wirklich deutlich erkennbar, bei Spielen sowie bei Filmen oder Demo-Videos, wer den Unterschied einmal mit eigenen Augen gesehen hat, wird mir sicher zustimmen.
    Aber ich denke mal, so in 2-3 Jahren wird das neue Format wirklich genutzt und weit verbreitet sein.
    Ist im Moment nur ne ziemliche Abzocke.
  • Die Qualität hat sich wirklich stark verbessert. Die Fernseher kann man inzwischen auch schon bezahlen; allerdings gibt es bis auf ein paar Spielfilme und Premiere noch keine große Verbreitung. Ein Problem werden die ersten Filme in HDTV (ich glaub ~30GB). Hoffentlich ist dann DSL16000 Standart, sonst wird's bitter -.-

    greez,
    Diamond
  • Das ist ja sowieso noch ein weitere Problem.
    Für das neue Format auch noch nen neuen Player, wenn mans aufm TV sehen will.
    Blu-Ray oder HD-DVD, leider ist das ja auch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, manche setzen auf Blu-Ray, mache auf HD-DVD.

    Ist eigentlich jeder Computer-Bildschirm HD-tauglich oder nur Flachbildschirme?
    Eigentlich müsste ein Röhrenmonitor mit ne auflösung von 1280x1024 aufgrund der höheren auflösung als bisherige fernseher (720x576) ja auch HD-fähig sein.

    Wenn ich meine Xbox360 an nen Flachbildschirm anschließe, erkennt man deutlich nen unterschied: viel mehr details und deutlich schärfer. :cool:
    ist das bei einem normalen (Röhren)-Monitor genau so?
  • Ja. es gibt ja auch HD Cutsceenes zum download.

    Da kann man die sich auch mit der passenden Hardware anschauen ;)
    Und ich habe einen CRT-Monitor
    [SIZE="3"]Hi ich bin Neptun. Willkommen bei Wasser- Jackass. KRAUT!![/SIZE]
    [SIZE="3"][COLOR="Gray"]Meine Uploads: Klick[/color][/SIZE]

    NoName-Crew sucht noch Mitglieder (vorzugsweise Scanner) - Bei Interesse melden
  • Maulwurf schrieb:

    Ja. es gibt ja auch HD Cutsceenes zum download.

    Da kann man die sich auch mit der passenden Hardware anschauen ;)
    Und ich habe einen CRT-Monitor



    Echt ?? Wo bekommt man denn sowas (kostenlos) her ? Sowas habe ich schon gesucht, um halt mal wirklich real den Unterschied zu sehen.

    PS: Eben kam doch "Der Kindergarten Daddy" auf SAT-1. Empfange das digital und da kam "...präsentiert in HDTV..." oder so ähnlich.

    Was bedeutet das jetzt ? War das nun HD-Qualität oder muss man da noch ein Decoder oder so zwischen schalten ? Wie kann man HD-Sendungen bzw. das Format überhaupt richtiig empfangen ? Was sind die Voraussetzungen ? Würde mich da sehr mal über Aufklärung freuen, vielen dank ! ,-)
  • du brauchst einen HDTV fähigen Fernseher und einen Receiver der das DVB-S2 Format unterstütz. Denn in dem Wird das ganze ausgestrahlt.

    Wenn du dir mal Movies anschauen willst, gib bei Google einfahc mal HD Videos ein und dann solltest u eigentlich welche finden.

    Auf der Microsoft Sit und auf der DviX seite gibt es auf jedne fall welche.

    Aber denk dran. Es gibt verschiede Arten von HDTV. Das war jetzt auf die Qualität und auflösung bezogen.

    Auch viele Fernseher unterstützen nicht das voll HD- TV
    [SIZE="3"]Hi ich bin Neptun. Willkommen bei Wasser- Jackass. KRAUT!![/SIZE]
    [SIZE="3"][COLOR="Gray"]Meine Uploads: Klick[/color][/SIZE]

    NoName-Crew sucht noch Mitglieder (vorzugsweise Scanner) - Bei Interesse melden
  • Ich habe da mal 3 Fragen:

    1. Gibt es schon HDTV Karten für den computer
    2. Können diese dann auch das Terrestrische Fernsehn empfangen und
    3. Wie kommen die Signale bei den verschiedenen möglichkeiten, also beim Terrestrischen Fernsehn kommt das ja mit Antenne in recht guter quali, ich glaube mit fast allen sendern oder? Und wie kommt es dann bei HDTV auch per Antenne oder Kabel oder Satelit?

    Ich will mir nämlich ne neue Karte anschaffen, die Billig und gut sein soll!

    mfg,
    Mongo

    Edit: Genau, das über Antenne hieß DVB-T!
    [SIZE="4"]...[/SIZE]
  • @ Mongo:

    1. Ja. Es gibt ein paar Karten, allerdings gibt es momentan nur eine, die man bisher kaufen kann: KNC "TV Station DVB-S2 Plus".
    Des Weiteren hat Hauppauge auf der CeBIT auch DVB-S2/HDTV-Lösungen vorgestellt: "TT-Budget S2-3200", "TT-Connect S2-3600 ":

    Beide Produkte sind in der Lage sowohl das gewöhnliche DVB-S als auch das neue DVB-S2 zu empfangen. Je nach Programmangebot kann hier das MPEG-2 oder das H.264 Verfahren empfangen werden.


    Diese wird man dann sicherlich auch bald kaufen können.
    Dabei brauchst du aber auch einen (sehr) gut ausgestatteten PC. Dual-Core und H.264-unterstützende Grafikkarte sind notwendig, um es weitgehend ruckelfrei zu schauen.
    Weiterhin ist, glaube ich, von Hauppauge eine Hardware-Lösung für DVB-S2/HDTV für Sommer/Herbst (?) geplant. Wäre dann sowas wie 'ne Nexus, also so mit Hardware-Decoder, nur eben dann für DVB-S2.

    2. Meinem Kenntnisstand nach (noch) nicht. Allerdings wird HDTV bisher, meines Wissens, nur über SAT gesendet, d.h. noch kann man HDTV bei Kabel (DVB-C)/Antenne (DVB-T) nicht genießen. Es ist auch fraglich, ob HDTV sich bei DVB-T auf Grund der geringen Kapazität bei der Datenrate realisieren lässt.

    3. Gesendet wird über Satellit, aber, wenn dann in (ferner) Zukunft mal ein paar mehr HDTV-Sender (frei) verfügbar sind, werden diese dann auch ins Kabelnetz eingespeist.

    Aber momentan halte ich diese HDTV-Geschichte noch für einen Witz, beispielsweise müssen die gerade erst seit ein paar Monaten laufenden HDTV-Sender von Pro7/Sat1 dem Fussballspartenanbieter "Arena" wieder auf dem Transponder Platz machen, d.h. du empfängst auf Astra 19,2° gerade mal die Premiere-HDTV-Sender (dafür darfste dann aber blechen) und ein paar Test-HDTV-Sender (soviel ich weiß, testet Canal+ auch gerade in HDTV auf Astra). Also noch lohnt/lohnen der Umstieg/die Investition(en) meines Erachtens nicht.

    Weiterführende Links zum Thema:

    w³.digi-tv.de
    w³.dvbmagic.com

    so long,
    rainworm

    P.S./@ admins: Bei "FreeTV Digtal TV" is ein Fehler enthalten, es fehlt ein "i": FreeTV Digital TV.
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]