Was ist die beste 50ccm Marke und das beste verkleidete 50ccm moped

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist die beste 50ccm Marke und das beste verkleidete 50ccm moped

    [email protected]

    Hab da mal ne Frage:
    Was findet ihr ist die beste Mopedmarke die es gibt?
    Rieju , Derbie oder Yamaha aber von allem nur die 50ccm Modelle.
    Und das beste verkleidete Moped?
    Yamaha TZR50 , Derbie GPR50 Racing oder Rieju RS2 Matrix TOP Special Edition.
    Und wenn wir gerade dabei sind, die beste Enduro von den 3 genannten Marken?


    mfg Kalma
    _____________________
    DEATH TO FALSE METAL
  • Also da darf man auf jeden Fall nicht die Schwalbe von Simson vergessen.
    Ich find das ist die beste 50ccm Machine mit Verkleidung.
    Meine Schwalbe ist ne 3-Gang-Halbautomatik mit Fliehkraftkupplung.
    Läuft jetz schon 30 Jahre. Nicht jeden Taq aber sie hat ja auch erst 3500 km aufm Buckel.

    mfg
  • Die ganzen neuen Teile sind doch keine Mopeds/Roller, sondern Staubsauger :D

    Ne, mir haben die Fahrstunden auf dem Speedfight Von Peugeot echt nie Spaß gemacht. Mit unglaublichen 45 km/h auf der Bundesstraße, einen Sound wie ein Handstaubsauger und einem Design, dass an Tuperdosen erinnert.

    Ich fahre eine 68er Vespa 50 N. Das ist ein saugeiles Gefährt. Man fällt auf, es macht Spaß damit zu fahren, falls mal etwas Kaputt gehen sollte, kann man es meist selbst reparieren (sehr simpler Motor) und wem es Spaß macht, der kann so ein Ding auch bis 136 ccm tunen.

    Also 100% Style und 100% Neidfaktor :D


    MfG kunks
  • hatte ne Aprilia RS 50, wie bei allen Italienischen Kriegsgeräten (meine is Bj 1993) verreckt halt ab und zu mal was, n Kumpel von mir hat ne 50er Derbie, aber da is noch fast nix dran kaputtgegangen, so wie der fährt...
    Rieju RS2 Matrix TOP Special Edition << hört sich geil an, aber wenn du n schwarzes Moped nimmst, denk dran, du wirst LEICHT übersehen ;)) in 1,5 Jahren ist mir das verdammt oft passiert
    hab meins n bisschen auf Ghostrider getrimmt -> alles was ging schwarz :D
    nuja - rannte 110-120 km/h je nach dem wo man grade rumgefahren ist.
    80er Satz
    vorne 14er statt 12er Ritzel
    Tuning Zündspule für mehr Drehzahl
    sonstige Feinarbeiten^^
    dann fährt jedes Moped über 100 ;P

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • Hi, ich würde dir auch empfehlen auf Ost-Produnkte zurückzugreifen (egal wie dumm es klingt).

    Restauriere gerade eine 1977er S51.
    Dank einer Ausnahmeregelung dürfen diese Dinger offiziel (!) 60km/h fahren, effektiv, wenn sie sauber eingestellt ist, fahren die gut und gerne ihre 65-70.
    Legal, wohlgemerkt, und mit M-Schein (Roller, 50ccm)

    Natürlich sind diese Dinger nicht ganz billig inner Anschaffung (für ein gut restauriertes Gerät darfste gerne mal 700 Euro zahlen, und die meisten Händler stehen im Osten, Problem mit Transport)

    Aber dafür hast du immer das gefühl etwas besonderes zu fahren.
    Grade wenn du im Westen wohnst (ich komm vom Bodensee), gucken dich alle an was für ein Dingens du da jetzt hast.

    Und du kannst ein bisschen besser tunen, da die Bullen hier unten keine Ahnung von den Ossi-Dingern haben :D

    -J.
    Hier könnte ihre Werbung stehen!!