Externe USB-Festplatte im Arbeitsplatz anzeigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe USB-Festplatte im Arbeitsplatz anzeigen

    Hola Gemeinde,

    ich habe ein kleines Problem mit meiner Festplatte, dass ich leider nicht lösen kann.
    Meine externe Festplatte wird wunderbar erkannt und installiert. Ich habe sie formatiert und ihr einen netten, freien Laufwerksbuchstaben zugewiesen. Leider ist sie im Arbeitsplatz nicht sichtbar.
    Sie wird aber sichtbar, wenn ich sie "von Hand" über die Adressleiste aufrufe.

    Jedoch möchte ich, dass sie schon vorher sichtbar ist. Und da seid ihr an der Reihe. Viel Spaß beim Knobeln
  • Dein Problem haben in Google sehr viele. (Hat mich überrascht.)

    Hilfe gibts aber evtl. hier:
    windows-tweaks.info/html/sp2-laufwerke-usb-sticks-probl.html
    administrator.de/USB_Stick_wird_nicht_erkannt.html#86982

    Hoffe es hilft.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Da ich viel mit Netzlaufwerken arbeite ist mir Dein Problem bekannt.

    Schau mal in der Verwaltung nach, ob die Platte mit Buchstaben angezeigt wird.

    Wenn ja, dann hast Du vieleicht einer anderen Anwendung (Virtuelles Laufwerk) oder einer anderen Hardware (Netzlaufwerk) den gleichen Buchstaben zugeteilt.

    Ansonsten fällt mir Tune Up ein. Vieleicht hast Du das und dort versch. Platten markiert die nicht angezeigt werden sollen.......