Nach dem Abi: Nicht saufen, sondern springen!!!

  • Ankündigung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach dem Abi: Nicht saufen, sondern springen!!!

    Hi,

    Da ich diesen April in Ba-Wü mein schrftl. Abitur mache, möchte ich nach den Prüfungen etwas "besonderes" unternehmen. Während der Rest von meiner Stufe entweder nach Amsterdam oder Lorett del Mar geht, um sich das Wissen mit Alkohohl auszuspülen, möchte ich eigentlich etwas machen, wovon ich noch meinen Kindern später erzählen kann:

    Fallschirmspringen

    Sofort google.de und die Schlagwörter Fallschirmspringen und Tandem eingegeben und schon kam ich hierhin:
    skydive-nuggets.de/index.html

    doch würde ich ehrlich gesagt gerne ein bisschen im Geld sparen, wenn es denn ginge. Und da die Leute da einen Gruppentarif anbieten, der bis zu 40€ billiger ist, suche ich noch paar Leute, die bereit wären, mal was ganz anderes zu machen.

    Die Preise könnt ihr hier sehen:
    skydive-nuggets.de/preise.html

    Also, wer Lust hat, kann sich gerne per PN melden. Den Sprung würde ich dann gerne so auf die Osterferien (13.04.06 - einschl. 23.04.06) planen, wenn es denn nicht zu kalt ist. Denn dieses einmalige Erlebnis will ich nicht frierend erleben.

    Hoffe ich finde hier einige Interessenten,
    mfg,
    moe
  • sry, dem stehe ich eher ablehnend gegenüber
    klar, saufen is son standart. aber soo schlecht is er nun auch wieder net

    was ausgefallenes wär schon cool
    aber mal ganz im ernst: wie willst du sowas ohne dass sich der jahrgang besäuft, über die bühne bringen???;)
  • ich sag ja auch nicht unbedingt, dass saufen sooo schlecht ist. ich finde halt, hab schon oft genug gesoffen, sodass es eigentlich keinen kick mehr für mich hat. mit alkohol steh ich absolut nicht auf dem kriegsfuß.
    und eine ganze stufe will ich auch nicht zum springen bringen, nur paar leute, die eine ähnliche meinung wie ich haben, nämlich dass saufen einfach langweilig wird.
    wie gesagt, wenn sich einzelne interessenten finden, könnt ihr euch per pn an mich wenden. organisiert ist noch nichts, aber ich hab schon eine gewisse zeitliche vorstellung.

    mfg, moe
  • OK, ich zähl vielleicht nicht (zu alt) aber meine Meinung ist geh springen, die Weiber kannste später immer noch abfüllen.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • Da steht für "lizensierte Fallschirmspringer"

    Die Ausbildungspreise, auch der Schnupperkurs, ist ja der Hammer :D

    Also ich weiß net was die bei uns machen. Manche wollten auch dahin, aber das waren nicht viele, weils zu teuer war. Ich glaub, dann liegt nix an^^
  • Wenn man nach Amsterdam oder Lloret fährt/fliegt, dann hat das doch nicht nur mit saufen zu tun. Man bleibt doch dort meistens ne Woche da, und da kann man als Gruppe auch ohne Alkohol sehr viel Spaß haben. Man ist vielleicht zum letzten Mal mit seinen Kumpels zusammen unterwegs...und die Entscheidung zwischen 5 Minuten Extremspaß und 1 Woche am Strand fällt für mich leicht.

    Ich kann verstehen, wenn du etwas Besonderes erleben willst, aber das ist eben Geschmackssache und du wirst eher wenige finden, die ihr Leben riskieren, nur um den "Kick" zu erleben.

    mfg
  • so seh ich das auch .
    das ist die letzte gelegenheit mit den leuten, mit denen du die letzten 9 jahre verbracht hast, zusammen was zu erleben.
    Danach geht jeder seinen eigenen weg , sei es studium // ausbildung und dann is auch die zeit knapper bemessen. Klar wirste dich noch mit einigen leuten so treffen, aber die gruppe von 80 mann wird nie wieder zusammensein.
    Deshalb lieber ne woche strandurlaub und dann fallschirmspringen mal mit ner handvoll freunden, welche das auch gerne ma ausprobieren moechten.
    Haste ja nach dem Abitur mehr als genuegend zeit bis das studium beginnt (oktober).
  • Seh ich auch so,

    bin in genau 7 Tagen fertig :D :D

    Geht dann erst mal nach Roulett (Llorett ;) ) 10 Tage party
    und dann Abi-Party nochmal 4 Tage durchgehend!

    Denke, dass das unser letztes gemeinsames Fest ist,
    bzw. der letzte Zeitpunkt an dem alle da sind!

    Feiern und Gesellschaft ist besser als Aktion ;)
  • Hi!
    Kann dir die Fallschirmschule nur empfehlen, sind einige Weltmeister-Springer dabei. Preise sind auch noch okay.

    Und an alle anderen: Saufen könnt ihr jeden Tag, aber an den Sprung werdet ihr euch ein Leben lang erinnern können. Und das mein ich so!

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • und springen kann ich auch den ganzen tag, an den alkohol rausch mit dem richtigen produkten (will mal champus in die runde schmeisen) wirst du dich auch lange errinnern.


    es sind einfach zwei verschiedene ansichten, da brauch man nicht zu disktutieren.
  • ich glaube einige verstehn mogli nicht,
    ich finde er hat recht saufen kannste immer und überall
    springen wirste war. nur einmal im ganzen leben
    und wer hat das schonmal gemacht hier im FSB?
    SAUFEN, WEIBER usw. kannste immer machen,
    also würde ich dich besser kennen, würde ich mitkommen, ich glaube nur ich würde mir in die hose ********n aber wäre schon geil
    naja ich sage nur mach das und du erinnerst dich immer daran zurück
    wie die zeit einmal war

    MfG eNdIx
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • will ja net zuviel verraten aber ich habs auch schon gemacht... springen kannste auch dein ganzes leben... ob du einmal in den urlaub fährst... oder nen wochenende springen gehst... ist beides gleich amüsant und sicherlich auch beides gleich unterhaltsam... auf die ein oder andere weise...

    wobei ich sagen muss... springen gibt einem richtig nen "kick" ^^
    saufen nicht *g*



    mfg
  • Hast du irgendwelche Probleme James Ryan?
    Entweder du bist nur neidisch weil er abi macht, was du nie machen wirst, ODER du bist so dumm dass du es nicht verdient hast -.-
    was soll das denn ihn zu beleidigen weil er anders sein will?
    Pff Kinderkacke
    MFG
  • James Dean schrieb:

    Du bist wohl was ganz besonderes und BESONDERS intellektuell... STREBER


    naja du anscheinend nicht.

    der typ schreibt schon die ganze Zeit Mist in irgendwelche Threads, die er aus den untiefen des FSBs rausgekramt hat.

    Bitte gleich kicken. solche leute brauchen wir hier echt nicht.
    Alle Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten;)
  • auch wenn man mich jetzt als OffTopic-Typ treten wird, weil ich nix zum eigentlichen thema zu sagen habe: der titel des threads is geil :D bevor man sich totsäuft, sprint man lieber gleich von der brücke :hy:
  • Also Sauf-Assi Urlaub muss schon auch mal drin sein. Aber falls man Zeit (und Geld!) hat sollte man dringend mal einen Tandemsprung machen. Is einfach nur saucool und ein irrsinniger Adrenalin-Kick, wenn man die ersten Sekunden nach dem Absprung fällt und gnadenlos beschleunigt. Sowohl der freie Fall (ca 1 Minute bei 4000m) als auch das Gleiten nach Öffnen des Schirms is eine einzigartige Erfahrung, die man mal ausprobieren sollte. Das einzige was noch cooler ist, ist Scuba Diven. Also auch mal ausprobieren ;)
  • Bitte mal dicht machen hier...

    Oh mann Leute seht Ihr nicht das der Thread schon fast 2 Jahre alt ist??? Der Heini ist so wies aussieht schon nicht mehr hier angemeldet...
    Und sein Abi (und damit wohl auch den Sprung) wird er wohl auch schon fast genauso lang hintersich haben...
    Kann ein MOD das hier mal bitte dicht machen???????????:depp: :depp: :depp: