Welches Treiberupdate??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Treiberupdate??

    hi leutz,

    hätte mal gerne eure meinung gehört über diese treiber geschichte:

    sollte mann bei einem bevorstehenden treiberubdate einer grafikkarte eher den vom karten hersteller (MSI) nehmen oder lieber vom chiphersteller (Nvidia)??

    thx für die mühe,greets jo :D
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • hmm... kommt ganz drauf an^^
    Bei mir (6600GT) gabs letztens Probleme mit der neuesten Forceware-Version von der nV-Seite, da blieb immer der Mauszeiger hängen... weiss garnichtmehr genau welche Version aber irgendeine 81.xx die aber laut nV gehen sollte. Die aktuellste auf der Leadtek Seite war/ist die 77.77 mit der gehts einwandfrei.
    Von daher ist das nie so sicher... hab auch schon neuere Versionen direkt von der nV-Seite gezogen, mit denen ich keine Probs hatte.

    Einfach testen würd ich da mal sagen ;)

    MFG Checka
  • @jackass999

    Ist auf vielen Tipp-Seiten auch so erklärt, aber warum Treiber Update? Läuft irgendetwas nicht? Ansonsten: Never change a running System.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • menne schrieb:

    Ist auf vielen Tipp-Seiten auch so erklärt, aber warum Treiber Update? Läuft irgendetwas nicht? Ansonsten: Never change a running System.

    zur richtigstellung:in diesem fall handelt es sich um die treiber erst-inst.und mann kann ja jetzt zwischen den zwei anbietern wählen.
    so war die frage gestellt.

    greets jo :D
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • also, als ich bei meinem neuen sys den treiber von der cs (msi) für meine 6600gt genommen hab, ist der monitor nach unbestimmter zeit (1/2h - 1h) schwarz geworden.
    Dann hab ich mal den forcewaretreiber von der nvidia seite genommen und seit dem kein absturz mehr. Also ich würde seit dem immer zu der nvidia treiberseite empfehelen.
    Das hat bei mir Wunder bewirkt

    Hackmanno1