mit Apache-Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit Apache-Server

    Tach !

    Ich habe zwar schon die Sufu benutzt und mich auf zahlreichen HPs umgesehen, aber trotzdem komme ich nicht weiter... :rolleyes:

    Also:
    Eigentlich muß ich nur wissen, wie ich die httpd.conf - Datei editiere. Dort muß ich ja ein neues Verzeichnis(mit meinen html,php... Dateien) angeben, damit nicht mehr die Apache-Testseite erscheint. Aber wie ?! :confused:

    Stehe wahrscheinlich nur irgendwie auf der Leitung...wäre nett, wenn mich da jemand runterstoßen kann! ;)

    MfG Torbolo
  • @Holger:
    WinXP

    @brucky:
    Nimm direkt FoxServ ! Da ist alles in einem kombiniert (PHP,mySQL, Apache)!

    Das habe ich auch genommen und jetzt klappts ganz einfach! Keine Ahnung worans vorher hing.
    Jetzt kann ich mit h**p://localhost/Beispiel.php die Dateien aufrufen. Mit meiner IP kann ich das auch von nem anderen Rechner (will nämlich zuhause Licht anmachen können(übern Druckerport mit ner kleinen E-Schaltung), obwohl ich an einem weit entferten PC hocke! :D so ungefähr ;) ). Problem dabei: die IP (zuhause) wechselt beim wiedereinwählen, oder?!
    Wieso muß ich eigentlich nicht den genauen Pfad zu der Beispiel.php-Datei angeben?!
    *******
    Jetzt hab ich mich bei DNS2GO registriert. Allerdings wird bei aufrufen meiner Adresse nur die Testseite von FoxServ gestartet. Wie kann ich das ändern?
    *******


    MfG Torbolo
  • wenn du über die aktuelle ip von deinem isp gehst, dann wird die richtige datei angezeigt, und per dns2go ne andere? das kann nicht sein .. checke noch mal, ob die seiten bei dir so stimmen, deine ip wird regälmäßig an den dienst geschickt und dann wird die dns anfrage auf deine ip umgeleitet .. so grob ;)

    ps: du musst nicht den "reelen" pfad zur datei angeben, da ein virtueller dienst ( httpd ) mit einem eigenen "root" verzeichnis - welches du configen kannst - läuft.

    wenn du den apache ansprichst weiß er: aha .. da wird ne index.html gebraucht, und ich bin auf den pfad /usr/local/httpd/htdocs/ konfiguriert und da darf ich auch nur hin .. ( unter unix )
    server unter win finde ich wie perlen vor die säue, aber das prinzip ist das gleiche ;)

    und ja, deine ip wechselt sich beim einwählen ..
    dein provider stellt dir eine range zur verfügunge .. also eine anzahl an ips die du haben kannst.

    deine aktuelle erfährst du mit Start -> ausführen -> cmd und da gibst du ipconfig ein.

    über eine der X ip´s bist du aus dem inet erreichbar.
    X hängt von der sys configuration ab.
  • Erstmal Danke für die ausführliche Hilfe!

    Wenn ich über meine aktuelle IP gehe, kann ich ja ne beliebige Datei aufrufen (statt: "h**p://123.456.789.0/index.html" z.B.: "h**p://123.456.789.0/zahl.php" oder so). Dies ist bei DNS2GO nicht so (dort wird immer die index.html aufgerufen). Aber das kann ich doch bestimmt ändern!?

    MfG Torbolo
  • das hört sich so an, als würde dein apache nur lokal reagieren .. dh: du hast 2 ip adressen?

    einmal eine für das lan zb. 192.168.0.1 und eine von deinem provider zb. 217.45.68.15 ..

    wenn du h**p://localhost/ aufrufst, dann erscheint normalerweise der content der ip: h**p://127.0.0.1/

    kann es sein, dass in dein foxserv irgendwie die falsche nic gewählt hat?

    weil dann könnte ich mir das erklären ..

    wenn du allerdings über h**p://217.45.68.15/ aufrufst und dann eine andere seitebekommst als über h**p://you.dns2go.com oder so .. dann .. ist dein pc mit allen diensten eine zicke oder so ..

    aber schreib doch noch mal genau, welche ip´s du aufrufst. :)
  • Wolln wir doch mal hoffen, daß er keine Zicke ist! ;)

    Ich habe nur diese eine IP vom Provider.
    Wie muß ich das denn bei DNS2GO einrichten?
    localhost und DNS2GO liefern also die selbe index.html-Datei (die ich ändern will! :D ). Diese Index-Datei muß man doch gegen die gewünschte html oder php-Datei austauschen können!?

    MfG Torbolo
  • huäh? .. :confused:

    gib doch mal deine dns2go adresse .. das will ich nun selbst sehen ..

    liefern die nun die gleiche seite oder nicht?

    hast du nur h**p://you.dns2go.com/ aufgerufen?

    funktioniert h**p://you.dns2go.com/zahl.php nicht?
  • Ich habe nur die DNS-Adresse (h**p://php-steuern.dns2go.com) aufgerufen. Kann ich die gewünschte Datei (moviez.html kannste probiern) einfach an die Adresse anhängen?
    *******
    Tatsache! Das funzt!
    Nachdem ich jetzt reichlich Verwirrung gestiftet habe, bin ich ja doch noch zu nem Ergebnis gekommen (ich wußte, daß es so "einfach" war) ;) .
    Nochmals Danke für die Hilfe und die Geduld! :D
    *******

    MfG Torbolo
  • Jetzt hab ich bei nic.de.vu nen Domain eingerichtet, der den User zu der DNS-Adresse (mit dem Dateinamen) weiterleitet.
    Nun brauche ich nur noch die PHP-Datei für meine Steuerung! Da kommt noch was auch mich/dich zu! :D

    MfG Torbolo
  • also exe dateien... keine ahung ... unter unix könnte man so was mit leichitgkeit realisieren ..

    aber php im zusammenspiel mit windows und ausführbaren programmen .. hmm..

    also guck mal unter:

    php.net/manual/de/function.exec.php

    damit lassen sich scripte serverseitig ausführen .. unter linux benutze ich das öfters .. aber wie gesagt unter winsolutions habe ich damit keine erfahrung :(
  • Leider kenne ich mich nicht mit UNIX oder Linux aus. Vielleicht wird sich das auch noch ändern. ;) Aber erstmal muß ich in PHP fit werden! :D
    Aber wenn das so weiter geht, schreibste mir noch das ganze Proggie. ;)

    MfG Torbolo